DAX: Erholung am Monatsanfang

DAX: Erholung am Monatsanfang

An der Börse wechselt die Stimmung ständig. Mal haben die Anleger Sorge vor Corona, Omikron, Inflation oder Tapering. Und an einem anderen Tag sind zwar alle Themen weiterhin aktuell, aber es interessiert niemanden. Hier zeigt sich wieder, dass an der Börse allein das...

DAX: Die Geschichte wiederholt sich nicht

DAX: Die Geschichte wiederholt sich nicht

Die vierte Welle der Coronapandemie ist da und wieder geht der DAX in die Knie, so wie im letzten Jahr auch. Wieder herrscht Unsicherheit und wieder sinken die Kurse, weil die Verkäufer aus dem Markt flüchten. Für viele ist das nun die Gelegenheit, mit vollen Händen...

Nel: Das Korrekturtief muss halten

Nel: Das Korrekturtief muss halten

Die Nel-Aktionäre aus Deutschland sind erfreut über die neue Bundesregierung. Wie sich aus bisherigen Koalitionsverhandlungen zeigt, steht Deutschland der Wasserstofftechnologie offen gegenüber. Diese strategische Richtung ist wichtig für die Branche und wird für mehr...

DAX-Ausblick: Der Crash hat Ziele

DAX-Ausblick: Der Crash hat Ziele

Am Aktienmarkt weicht die Euphorie der Angst. Der DAX verliert in wenigen Tagen viele Hundert Punkte und überrascht damit auch die härtesten Optimisten. Die neue Corona-Virusvariante hat den Anlegern die Börsenparty beendet, so die mediale Begleitmusik. Der Schreck...

DAX: (K)eine Panik an der Börse

DAX: (K)eine Panik an der Börse

Die Börse ist keine Einbahnstraße. Diese Erfahrung müssen jetzt besonders neue Anleger machen, die sich erst kürzlich eine Jahresendrallye gewünscht haben. Obwohl der Risikofaktor Corona nie weg war, wurde der DAX in den letzten Wochen trotzdem auf ein neues...

DAX: Kaufchance oder Trendwende?

DAX: Kaufchance oder Trendwende?

Der DAX kommt heftig unter die Räder, nachdem der Index kürzlich noch bei 16.200 Punkten notierte. Jahresendrallye und Weihnachtsgeschenke an der Börse waren die dominierenden Themen. Interessanterweise unterschied sich die Realität von der Börsenwelt. Manche...

Börse: Wenn Gier das Hirn frisst

Börse: Wenn Gier das Hirn frisst

An der Börse gibt es den Spruch „Gier frisst Hirn“. Er kommt zum Einsatz, wenn Marktteilnehmer die Aktienanlage nur noch als blinde Zockerei betreiben. Anleger kaufen dann schillernde Aktien aus den Medien, weil das die anderen auch machen. Sie rechnen sich ihren...

IOTA: Investoren in der Akkumulationsphase

IOTA: Investoren in der Akkumulationsphase

Spekulativ orientierte Anleger schauen häufig allein auf den Preis einer Aktie oder einer Kryptowährung. Für diese Gruppe tat sich bei IOTA wenig. Investoren handeln anders und beachten fundamentale Aspekte, die sich in Kürze zeigen werden. Sie nutzen die Ruhe der...

Share This