„Erste Schritte“

Lernen Sie das Indikatoren-Trading kennen

Das Ziel ist der Trend

Die Aufgabe des Indikatoren-Tradings ist das Identifizieren eines Trends. Das Ergebnis sind die Trendpfeile, die einen fallenden (rot) oder steigenden (grün) Markt anzeigen. Der Nutzer kann den Trend für sich nutzen, indem er in die Trendrichtung handelt.

Die Grundlage

Grundlage des Indikatoren-Tradings ist das Chartbild. Die daraus gewonnenen Informationen werden in einer Formel zusammengebracht und ausgewertet. Diese Analysemethode ist frei von Urteilen, die auf dem Bauchgefühl basieren und damit enorm nützlich.

Die Druckanzeige

Eine besondere Funktion ist die Druckanzeige. Sie visualisiert, wie weit ein Trend schon gelaufen ist. Ein Wert im roten Bereich zeigt einen überhitzten Markt an, der bald eine Trendwende ankündigt. Der Nutzer kann rechtzeitig reagieren und entsprechend handeln. 

Die Analysezeiten

Das Indikatoren-Trading läuft an Tagen, an denen die Börsen geöffnet ist, zwischen 02:30 – 22 Uhr. In dieser Zeit werden Daten eingespielt und verarbeitet. Der Aktualisierungsbalken läuft auch außerhalb dieser Zeiten, ohne dass es zu einer Veränderung kommt. Das ist technisch bedingt.

Die Zeitebenen

Jede Zeitebene, es gibt vier (M5, M15, D1, H1) , läuft eigenständig und liefert unterschiedliche Analyseergebnisse. Somit kann sich jeder Nutzer für kurze oder für größere Ebenen entscheiden, ganz wie es zu seinem Stil passt. Je kürzer die Zeitebene, umso häufiger die Richtungswechsel.

Die Indizes

Das Indikatoren-Trading wird auf die gängigen Märkte angewandt, wie zum Beispiel den DAX, EUROSTOXX, GOLD oder auch US-INDIZES. Sie sehen die verfügbaren Märkte im Menü unserer Webseite und auch in der unteren Auswahlliste innerhalb jedes Basiswertes. 

Erfolg mit System

An den Börsen haben es die menschlichen Anleger schwer, sich gegen die elektonische Marktteilnehmer zu behaupten. Hier kann das Indikatoren-Trading seinen enormen Vorteil ausspielen, denn es bewertet die Märkte ebenso emotionsfrei, genauso wie das die Handelscomputer machen, zum Vorteil des menschlichen Anlegers.

Share This