Buch

Die Morphosys-Aktie begeisterte die Aktionäre. Mit einem satten Plus am gestrigen Tag setzte sich die Aktie an die Spitze der Tagesgewinner. Zunächst wussten niemand, weshalb diese Kursreaktion eingesetzt hatte, doch der Freude tat dies keinen Abbruch. Der Aktienkurs kommt aus einer V-Formation, weshalb nun Stärke im Wert erkennbar ist und sich die Zuversicht immer mehr ausbreitet. Käufer sind gerade im Vorteil und sie haben ein Kursziel.

Anleger brauchen sich nicht auf die Suche nach dem Grund für eine Kursreaktion zu machen, denn die meiste Zeit weiß niemand so recht, warum ein Kurs fällt oder steigt. So ist die Börse (mehr erfahren). Daher sagt man auch, der Kurs mache die Nachrichten. Also zunächst reagiert der Aktienkurs und dann gehen die Marktteilnehmer auf die Suche, nach der Ursache. Der Anleger findet, wonach er sucht. In diesem Fall eine positive Nachricht.

Morphosys, Tageschart, Stand 38,00 Euro

Ob der Morphosys Aktienkurs am gestrigen Tag wegen Hoffnungen auf eine Medikamentenzulassung (Spekulationen um Pelabresib) gestiegen ist oder ob sich Shortseller in Not befunden haben und sich eindecken mussten, ist nicht eindeutig zuzuordnen. Wenn der Aktienkurs stark ansteigt, bleibt nicht mehr viel Zeit. Die Shortseller handeln gewöhnlich am schnellsten und kaufen Aktien zurück. Private Anleger, die das Momentum nutzen wollen, haben ebenfalls wenig Zeit. Schnell ist dann das Kursplus zweistellig.

Klar zuordbar ist die charttechnische Lage bei diesem Wert. Wie in der ursprünglichen Analyse „Morphosys: Rallye hat ein Kursziel“ beschrieben, ist die V-Formation (blaue Linien) ein starkes Zeichen an die Marktteilnehmer. Der Einbruch des Aktienkurses im November 2023 wurde durch starke Hände aufgefangen. Es sind demnach überzeugte Käufer im Markt. Durch diese positive Wendung ist nun die Zuversicht bei dieser Aktie gestiegen und das lässt neue Käufer auf den Plan treten.

Mit dem gestrigen Handelstag ist auch die kleine Widerstandslinie bei 36,95 Euro aus dem Weg geräumt worden. Anleger haben weiterhin das ursprüngliche Kursziel bei 50 Euro im Visier. Die Rallye sollte im Idealfall ohne nennenswerte Pausen direkt fortgeführt werden, da Anleger an diesem Wert dranbleiben und den Preis vor sich hertreiben werden.

Wir verfolgen die weitere Entwicklung und veröffentlichen neue Einschätzungen. Lassen Sie sich informieren. Nutzen Sie unseren Newsletter (hier eintragen).

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S.: Erhalten Sie DAX-Trading-Signale (mehr erfahren)

 

Share This