Deutsche trifft Aktienabsturz nicht

Seit Anfang August fallen weltweit die Aktienkurse. Die Angst ist ausgebrochen und greift nun hysterisch um sich. Keine Zeitung, keine Sendung vergeht, ohne auf die Talfahrt der Börsen einzugehen. Aber die Mehrheit der Deutschen interessiert sich gar nicht für die...

DAX im Minus – Ihr Depot im Plus

Um 10:40 Uhr heute Vormittag war es soweit. Der deutsche Leitindex DAX verlor innerhalb von 50 Minuten beachtliche 160 Punkte. Gebannt blieben die Marktteilnehmer zurück, die wortlos den Einbruch verfolgten. Der DAX ist immer noch zu hoch für die Marktlage, in der wir...

Stopp-Loss-Limits sind sinnvoll

Wenn die Volatilität an den Börsen ansteigt, dann kommt auch regelmäßig die Diskussion auf, ob das Setzen von Stopp-Loss-Marken sinnvoll ist. Denn es ist so, wer bei diesen stark schwankenden Kursen das entsprechende Limit gesetzt hat, ist schon des öfteren...

Was bedeutet Wachstum?

So schnell kann es gehen. Noch vor wenigen Wochen wurde der XXL Aufschwung in Deutschland gefeiert und nun das: völlig unerwartet, so liest man, ist die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal stagniert. Das Wachstum betrug nur 0,1 %. Dabei ist das Wirtschaftswachstum...

Eurobonds und EZB Käufe

Die Eurobonds sollen nun die nächste mögliche Rettungsmaßnahme darstellen. Noch ist es nicht soweit, doch hinter den Kulissen wird hart darüber verhandelt. Mit der Einführung von Eurobonds soll ein starkes Signal Richtung Märkte ausgesendet werden, damit diese endlich...

Krisenindikatoren mahnen zur Vorsicht

Wer den Einbruch des Aktienmarktes zu Zeiten des Neuen Marktes erlebt hat, wird sich möglicherweise an zwei wichtige Krisenindikatoren erinnern, die die Endphase des Börsenhypes angedeutet haben. Obwohl das bereits über zehn Jahre her ist, kann man die Gemeinsamkeiten...

Share This