Service

Es gibt diese extrem volatilen Aktien an der Börse, die durch heftige Kursbewegungen auffallen. Sie bescheren den Käufern schnelle Gewinne und manchmal auch schnelle Verluste. So ein Wert ist auch die Evotec Aktie. In wenigen Tagen kommt es zu starken Kursreaktionen, ohne das sich dabei eine Gruppe durchsetzen kann. Diese Unsicherheit der Marktteilnehmer könnte ein Ausdruck dafür sein, dass hier eine lange Anstiegsphase zu Ende geht.

Auch bei der Evotec Aktie suchen die Anleger nach dem fairen Wert, wie das gerade bei so vielen Aktien der Fall ist. Ist der derzeitige Preis für diese Aktie gerechtfertig oder bezahlt der Käufer vielleicht zu viel. Noch Mitte 2018 kostet sie 13 Euro, Mitte 2019 bereits 27 Euro und nun steht sie bei ca. 23 Euro. Jetzt lautet die spannende Frage, welches die nächste größere Richtung sein wird, die diese Aktie einschlagen wird. Manch ein Anleger hofft auf neue Hochs oder zumindest auf ein Ansteuern des letzten Verlaufshochs. Es könnte anders kommen.

Evotec, Tageschart, Stand 22,94 Euro

Die entscheidende Stelle im obigen Chartbild ist die fallende rote Trendlinie, an die der aktuelle Kurs gerade heran läuft. Solange die Aktie unter dieser Linie notiert, wird sich keine ausgeprägte Anstiegsphase entwickeln können.

Nimmt man in die Betrachtung hinzu, dass die letzten drei Hochs allesamt im Bereich bei 25 Euro gescheitert sind, dann ist hier besondere Vorsicht angebracht. Möglicherweise arbeitet der Aktienkurs an einer größeren Trendumkehr, sodass steigende Kurse nicht weit kommen sollten. In der Regel werden Phasen des Anstiegs von Anlegern rechtzeitig abverkauft, um bei einer neuen Verkaufswelle nicht mehr dabei zu sein.

Unter der Preismarke bei 22,50 Euro werden sich die Verkäufer in der besseren Position vermuten und Verkaufsdruck erzeugen. Die Evotec Aktie ist ein gern verkaufter Wert unter Leerverkäufern, die bei sinkenden Kursen profitieren. Hedgefonds haben das Kapital und die Stärke den ersten Stein ins Rollen zu bringen.

Unter der genannten Preismarke von 22,50 Euro kommt es zu einer schnellen Abwärtsbewegung. Immer mehr Anleger erkennen, dass sich ihre Hoffnungen in Luft auflösen. Der Aktienkurs sollte in dieser Phase bis auf 18,10 Euro sinken. Die Zwischenmarken auf dem Weg nach Süden lauten 21 Euro und auch 19 Euro. Die Evotec Aktie steht vor einer stärkeren Verkaufswelle. Anleger sollten jetzt behutsam vorgehen und Positionen absichern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Verstehen Sie genug von Geld und Wirtschaft? (mehr erfahren)

 

Share This