Sind Börsianer nur Lemminge?

Sind Börsianer nur Lemminge?

Zu Anfang der letzten Handelswoche (KW 37) wurde am Markt bereits über das Ende dieser speziellen Woche diskutiert. Denn an diesem Freitag war großer Verfallstag, der sogennate dreifache Hexensabbbat, an dem Futures und Optionen abgerechnet werden. Den großen...

UBS – die Tücken des Eigenhandels

UBS – die Tücken des Eigenhandels

Die Banken haben ein gutes Leben. Sie bekommen von den Zentralbanken fast zinsloses Geld und können damit selbst mit Wertpapieren handeln. Fast alle Banken haben in den letzten Jahren den Hauptteil ihres Gewinns durch den Eigenhandel (Investmentbranche)...

Merkel und die Meinungsfreiheit

Merkel und die Meinungsfreiheit

Frau Merkel hat Herrn Rösler die Äußerung seiner Meinung verboten. Eigentlich sollte die Bundeskanzlerin die Meinungsfreiheit verteidigen (Artikel 5 im Grundgesetz), doch so, wie sie dem Wirtschaftsminister über den Mund gefahren ist, als dieser eine geordnete...

Warten auf die griechische Pleite

Warten auf die griechische Pleite

Das Gyros schmeckt abgestanden. Der Uozo mundet nicht und auch der Feta schmeckt nicht mehr. Den Hellen ist der mediterrane Appetit mächtig vergangen, denn sie haben andere Sorgen. Zu sehr drückt die Last der Verschuldung. An einer Staatspleite wird Griechenland nicht...

DAX unter 5000 Punkten

DAX unter 5000 Punkten

Der deutsche Leitindex DAX notiert nach genau 797 Tagen wieder unter 5000 Punkten. Am heutigen Tag wurde die Marke unterschritten. Der Index notiert über 4% im Minus und hat seit August über 30% verloren. Die Anleger haben Angst. Nun ist man geneigt zu sagen:...

Sind Stützungskäufe sinnvoll?

Sind Stützungskäufe sinnvoll?

Die Nachbarn aus der Schweiz haben es vorgemacht. Einfach mal handeln und nicht um die Gunst der Märkte buhlen, so wie die ängstlichen EU Parlamentarier aus Brüssel. Die Schweizer Nationalbank (SNB) hat eine Untergrenze für das Umtauschverhältnis Euro/Franken...

Italien braucht dringend Geld

Italien braucht dringend Geld

Die Schuldenkrise, oder treffender: der Schuldenkrimi, lässt die Beobachter nicht zur Ruhe kommen. Überall brennt es auf der Welt und eine Rettung aus der Verschuldungsproblematik ist nicht in Sicht. Besonderes Augenmerk wird auf die großen EU-Länder wie Spanien und...

Share This