Ayondo Banner

Commerzbank Aktie: Abwärtstrend geht weiter

Gepostet von am 31 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank Aktie: Abwärtstrend geht weiter

Die Anleger der Commerzbank Aktie können mit der Performance ihres Investments nicht zufrieden sein. Der Aktienkurs notiert auf demselben Niveau wie vor einem Jahr. Möglicherweise sind die besten Zeiten für Bankaktien bereits vorüber. Aktuell hängt der Aktienkurs in einer Korrektur fest. Immer wieder kommt es zu neuen Tiefs, während auf der oberen Seite keine Erfolge vorzuweisen sind. Auch in den kommenden Tagen sollte die Hautrichtung nach Süden verlaufen.

Die Aktionäre der gelben Bank warten jetzt seit zwölf Monaten auf einen deutlichen Performanceschub der Aktie. In dem Kursbereich bei 10-13 Euro hängt die Aktie jedoch fest. Es tut sich nichts. Während die obere Begrenzung erneut gehalten hat, orientiert sich der Aktienkurs nun wieder abwärts. Ein Kursziel kann bereits benannt werden.

Commerzbank, Tageschart, Stand 12,11 Euro

commerzbank-31052015

Bankwerte haben noch immer mit den Risiken im Depot zu kämpfen. Wie sehr würde eine Griechenlandpleite ein Finanzunternehmen treffen, ist eine wichtige Frage, die die Runde macht. Auch nächste Woche geht es um das Wohl und um das Leid des kleinen hellenischen Landes und damit auch um die Commerzbank.

Nachdem der Kursbereich bei 11,70 Euro verteidigt wurde, stieg der Aktienkurs zunächst kräftig. Anleger hatten gehofft, dass nun dieser Bereich hinter sich gelassen worden ist. Diese Annahme war wohl zu früh, denn die Aktie hat ihre Aufwärtsbewegung bei 12,70 Euro beendet und steuert wieder steil nach Süden.

Diesmal jedoch wird es eine besondere Kraftanstrengung benötigen, um den Bereich bei 11,70 Euro zu halten. Anleger werden nämlich nervös, wenn ein Niveau immer wieder angegangen wird. In der Regel bricht dieser dann und der Abverkauf geht weiter.

Damit ist in Kürze eine Berührung der Marke bei 11,70 Euro zu erwarten. Je nach Intensität der Abwärtsbewegung sollte dann auch der Bereich bei 11,50 Euro erreicht werden. Dort verläuft eine steigende Trendlinie, beginnend aus dem Oktobertief aus dem letzten Jahr.

Für den Moment geht der Abwärtstrend weiter. Daher ist von fallenden Kursen auszugehen, bis sich das Chartbild verbessert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 1. Juni 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Commerzbank Aktie: Abwärtstrend geht weiter […]

Leave a Reply

Share This