Service

Die Käufer haben sich bei der Aixtron Aktie klar durchsetzen können. Der Kurs bestätigt den laufenden Trend und markiert ein neues Verlaufshoch. Damit visualisiert das Chartbild die gute Stimmung der Marktteilnehmer bei diesem Wert. Manch ein Anleger an der Seitenlinie sieht sich nun unter Handlungsdruck. Soll man noch einsteigen oder ist der Börsenzug bereits abgefahren, lautet die unausgesprochene Frage. Der Trend verfolgt ein klares Ziel.

An der Börse ist der Anleger gezwungen, ständig zu entscheiden. Soll er ein Risiko eingehen, und eine Aktie erwerben, bei der sich ein Trend noch nicht ausgebildet hat? Oder doch lieber warten, bis sich ein Trendverlauf herauskristallisiert hat? Je sicherer sich etwas im Chartbild abzeichnet, umso später kommt ein Anleger in den Markt hinein. Im unteren Bild ist zu erkennen, dass ein Einstig nach dem Coronaeinbruch mit der Rückeroberung der grünen Linie bei 7,90 Euro möglich gewesen wäre. Doch damals war das Risiko eines erneuten Einbruchs hoch und viele Anleger hielten sich zurück. Jetzt, wo das Gröbste ausgestanden zu sein scheint, kostet die Aktie bereits 11,80 Euro.

Aixtron, Tageschart, Stand 11,80 Euro

Bereits im Juni hatte sich der Aktienkurs an die rote Linie bei 10,43 Euro herangearbeitet. In der Analyse „Aixtron: Gelingt der Ausbruch?“ wurde auf die spannende Ausgangslage im Chartbild hingewiesen. Auf eine mögliche Ausbruchsbewegung sollte geachtet werden.

Die Käufer konnten sich durchsetzten, wie das Chartbild unterstreicht, und initiierten eine Trendfortsetzung. Immer mehr Anleger müssen nun handeln, sofern sie Interesse an den Aixtron Aktien haben, da ihnen der Kurs davonzulaufen scheint. Der Trend ist intakt und die Stimmung gut. Aktionäre die zu einem früheren Zeitpunkt eingestiegen sind, werden für ihr Risiko mit Kursgewinnen belohnt.

Der laufende Anstieg verfolgt ein Mindestziel bei 12,70 Euro. Diese Marke wurde bereits in der letzten Analyse kommuniziert. Manch ein Anleger wünscht sich noch höhere Kursnotierungen. Aus dem Chartbild ist auch ein Bonusziel bis 13,30 Euro abzuleiten. Es wird interessant zu verfolgen sein, wie die Käufer nun reagieren werden. Sie haben die Möglichkeit noch auf den fahren Zug (Trend) aufzuspringen, oder aber sie gestehen sich ein, dass diese Chance vergeben wurde und warten auf die nächste Gelegenheit. An der Börse gibt es ständig neue Handlungsmöglichkeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Staaten machen immer mehr Schulden. Woher kommt das Geld? (mehr erfahren)

 

Share This