Service

Die Nordex Aktie erfreut die Anlegerherzen. In sehr kurzer Zeit beschert sie den Käufern starke Kursgewinne. Manch ein Beobachter macht den Kursschub an einem Auftrag aus Brasilien fest, doch der laufende Anstieg hatte sich im Chart frühzeitig angekündigt. Nun ist ein erstes Kursziel erreicht worden. Anleger überlegen jetzt, ob sie Gewinne mitnehmen sollen oder ob die Nordex Aktie noch eine Zugabe liefert und weiter ansteigen kann.

An der Börse geht es zu jederzeit um das Risiko (mehr erfahren). Wer im Rahmen des Markteinbruchs den Mut hatte, Aktien zu erwerben, der wird jetzt für diesen Mut belohnt. Es hätte selbstverständlich auch anders kommen können und der Markt weiter in die Tiefe stürzen können, das wussten die Käufer nicht, gekauft haben sie trotzdem. Die Nordex Aktie notierte vor wenigen Monaten noch bei 6 Euro und dann begann der fulminante Anstieg.

Nordex, Tageschart, Stand 9,64 Euro

In der letzten Analyse „Nordex: Ausbruchsbewegung mit Potenzial“ wurde auf eine interessante Entwicklung im Chartbild hingewiesen. Der Aktienkurs konnte über eine fallende Trendlinie ausbrechen und damit sich Anstiegspotenzial erarbeiten. Das erste Kursziel wurde mit 9,44 Euro angegeben. Dieses Ziel ist jetzt erreicht worden.

Der Blick auf das obige Chartbild zeigt, wie es um diesen Wert steht. Von großer Bedeutung war die Kursreaktion an der Marke bei 7,20 Euro. Sie musste unbedingt verteidigt werden. Als dann die fallende Trendlinie (lila) übersprungen wurde, begann die Aufwärtsbewegung. Solange jetzt die Unterstützungslinie bei 9,44 Euro verteidigt werden kann, ist von einer Fortsetzung der starken Kursgewinne auszugehen. Offen ist weiterhin das zweite Kursziel, sozusagen ein Bonus, bei 10,50 Euro.

Anleger sollten beachten, dass dieser Wert sich gut entwickelt hat und jederzeit einen Rückschlag erleiden kann. Das Kursplus in solch kurzer Zeit ist enorm stark. Manch ein Marktteilnehmer könnte sich zu Gewinnmitnahmen entschließen. Entscheidend ist der Rückfall unter die Linie bei 9,44 Euro. Da dann vermehrt Anleger auf die Verkäuferseite wechseln werden, ist mit einem schnellen Kursrückgang bis 8,50 Euro zu rechnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Warum gibt es kein Schuldfach Geld (mehr erfahren) ?

 

Share This