Service

Anleger warten gespannt auf eine Anstiegsbewegung der Nel Aktie. Sie soll endlich wieder das alte Verlaufshoch ansteuern. Mehrmals haben es die Käufer versucht. Gestern war wieder so ein Tag, wo die Aktie stark begann, doch dann wurden alle Kursgewinne wieder hergegeben. Es fällt den Anlegern derzeit schwer, ausreichend Nachfrage zu generieren. Je länger solch eine Phase andauert, umso höher werden die Risiken.

Im Sommer noch haben die Medien nur so vom Elektroantrieb geschwärmt und die Autohersteller wurden nicht müde zu betonen, wie wichtig ihnen das Klima sei. Das sind die gleichen Hersteller die jahrelang eine Mobilitätswende verschlafen haben, aber man will ja jetzt in die Zukunft blicken. Jetzt ist die erste Euphorie verschwunden, und auch die Autohersteller erkennen, dass der Elektroantrieb seine Nachteile hat. Immer mehr Fahrzeugbauer widmen sich daher dem Wasserstoffantrieb und hier kommt Nel ins Spiel.

Nel, Tageschart, Stand 0,809 Euro

Die Nel Aktie hat von dem aufkommenden Interesse der Automobilindustrie profitieren können. Über den Sommer hinweg gab es eine ordentliche Aufwärtsbewegung. Diese steckt jedoch unterhalb von 0,85 Euro fest. Damit eine neue Phase steigender Notierungen ihren Anfang nehmen kann, muss es nun zu einer starken Leistung der Käufer kommen.

Wie die Kerzen der letzen Tage zeigen, fehlt den Käufern der Mut oder das Geld. Jedenfalls werden sie im Widerstandsbereich bei 0,85 Euro wieder zurückgedrängt. Käufer lassen nach und Verkäufer übernehmen sofort das Kommando, was dann zu sinkenden Kursen führt. Im Moment kann sich deshalb keine Seite wirklich durchsetzen. Doch je länger die Aktie nicht weiterkommt, umso unsicherer werden die bereits investierten Anleger.

Bald schon sollten dunkle Wolken aufziehen, weil ein Scheitern des Aktienkurses an besagter Widerstandslinie thematisiert werden wird. Anleger werden dann aufgeben und ihre Aktien verkaufen wollen, was vermehrt zu Abgabedruck führen sollte. Nähert sich der Aktienkurs dann dem Bereich bei 0,73 Euro werden die Marktteilnehmer eine Doppeltop-Formation thematisieren. Sie ist in der technischen Analyse ein negatives Zeichen und hat, nach Aktivierung unterhalb von 0,73 Euro, sinkende Kurse zur Folge.

Noch sind die Anleger der Nel Aktie optimistisch. Die spannende Frage wird sein, wie lange noch, denn die Risiken eines Kursrückgangs nehmen mit jedem Tag zu, an dem ein Ausbruch ausbleibt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wissen Sie genug über Geld und Wirtschaft? (mehr erfahren)?

 

Share This