Buchtipp

Die Aktien von Automobilherstellern waren lange Zeit klinisch tot. Eigene Fehler führten zu einer Abkehr von Investoren, die diese Papiere mieden. Zu unsicher die Zukunft, zu riskant die Aufarbeitung in der Abgasaffaire, waren einige Gedanken, die für Zurückhaltung sorgten. Doch nun scheint wieder Leben in diese Werte zu kommen. Die Daimler Aktie hat sich in den letzten Monaten gut entwickelt und steht jetzt vor einer wichtigen Hürde.

Nachdem viele Automobilhersteller in der Vergangenheit ihre Chance zu einer Neuausrichtung nicht genutzt hatten, wendet sich das Blatt so langsam. Gezwungen von der Konkurrenz und gedrängt von der Politik, um klimaschonend zu agieren, wagt man endlich die Abkehr von Benzin und Diesel. Die Lösung soll der Elektroantrieb sein, mit weitem Abstand ist auch die Wasserstofftechnologie eine Alternative. Ein Wettlauf um neue Antriebsform ist entbrannt.

Daimler, Tageschart, Stand 48,42 Euro

Anleger scheinen den Wandel zu erkennen und investieren wieder in Autowerte. Die Daimler Aktie kann in den letzten Wochen den Preisbereich bei 45 Euro (blaue Linie) verteidigen. Manche ein Käufer könnte auch annehmen, dass nun der Aktienkurs weit genug gefallen sei und nun diese Aktie auch wieder steigen müsste. Spekulativ leibt das Investment dennoch.

Entscheidend ist die grüne Linie bei 50 Euro, die über die weitere Richtung bei der Daimler Aktie entscheiden wird. Gelingt es den Käufern hier ein Zeichen zu setzen und den Kurs über diese Marke zu heben, dann werden sich vermehrt Anleger für diesen Wert interessieren, was die Aufwärtsbewegung beschleunigen sollte. Gelingt der zuvor beschriebene Ausbruch, dann befindet sich diese Aktie charttechnisch in einem Aufwärtstrend (höheres Hoch im kurzen Zeitfenster). Das Interesse bei technisch orientierten Anlegern würde ebenfalls zunehmen.

Noch ist ein Ausbruch nicht gelungen. Solange ein Widerstandsbereich nicht überwunden ist, wird dieser seine hemmende Wirkung zeigen. Manch ein Anleger wird seine Aktien an dieser Stelle verkaufen wollen, um vor dem Widerstandsbereich seinen Gewinn mitzunehmen. Entscheiden sich vermehrt Anleger zum Verkauf ihrer Papiere, dann prallt die Daimler Aktie an der grünen Linie ab.

Die nächsten Tage sind von großem Interesse, da sich eine Richtung durchsetzen wird. Anleger sollten beachten, dass im großen Bild die Aktie weiterhin in einem Abwärtstrend feststeckt. Sollte ein Ausbruch gelingen, Notierungen über 50 Euro, dann würde sich Kurspotenzial bis 57 Euro ergeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Ihr Erfolg an der Börse (ansehen)

 

Share This