Service

Beim Börsenhandel ist die psychologische Komponente wichtig, da Anleger Hoffnungen und Ängste haben. Wenn sie z. B. bei der Aixtron Aktie auf steigende Kurse spekuliert und auf einen Ausbruch über den Preisbereich bei 10,50 Euro gehofft haben, dann hat alles Daumendrücken nicht geholfen, wie der Blick auf das Chartbild zeigt. Die Aktie ist wiederholt an dieser Stelle abgeprallt. Sofort hegen Anleger nun Zweifel, ob ein Kursanstieg noch möglich ist, und werden deshalb handeln.

Die Ausgangslage für die Aixtron Aktie war gar nicht verkehrt. Der Aktie hätte ein Ausbruch über den Widerstandsbereich bei 10,50 Euro gelingen können und dann wäre die Welt eine ganz andere gewesen. Noch mehr Investoren hätten Mut geschöpft und hätten sich diese Aktie ins Depot gelegt. Neue Nachfrage hätte die Aktie in den Toplisten nach oben gespült. Noch mehr Aufmerksamkeit hätte weitere Investoren auf diesen Wert aufmerksam gemacht. Es kam anders.

Aixtron, Tageschart, Stand 9,91 Euro

Wie das obige Chartbild zeigt, wurde der Widerstandsbereich schon drei Mal kontaktiert. Im Mai, im August und nun auch im September kam es zu Versuchen, diesen zu überwinden. Es will einfach nicht gelingen. Nun müssen sich die Anleger entscheiden. Bleiben sie weiter investiert und hoffen weiter oder überkommt sie die Sorge, dass die Aktie nun den Rückwärtsgang einlegen wird.

Diejenigen, die im Gewinn sind, könnten sich zu Gewinnmitnahmen entschließen. Das würde die Angebotsseite erhöhen. Käufer sollten sich jetzt zurückhalten, da der besagte Widerstandsbereich einfach zu stark erscheint. Eine noch größere Gefahr geht von den Shortsellern aus. Diese haben mit Aixtron immer wieder einen Wert im Fokus, bei dem sie auf fallende Kurse spekulieren können (mehr dazu).

Diese Marktgruppe hat die Mittel und auch die Möglichkeit, die jetzt aufkommende Schwäche für sich zu nutzen. Sie geben dann den Ton an, zwingen die Aktie zum Nachgeben. Der Plan ist, dass sich vermehrt auch normale Anleger aus diesem Wert zurückziehen werden. Je tiefer die Aktie nachgibt, umso besser für die Investoren, die auf sinkende Kurse gewettet haben.

Solange die Aixtron Aktie nicht über den angesprochenen Widerstand hinauskommt, wird sie das nächste Kursziel bei 7,90 Euro ansteuern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This