Indikatoren-Trading

Die Aixtron Aktie kann sich in der letzten Zeit nicht richtig für eine Richtung entscheiden. Auf steigende Kurse folgen sinkende und umgekehrt. Nur vom Fleck kommt die Aktie nicht. Das könnte sich aber bald ändern, wie der Blick auf das aktuelle Chartbild zeigt. Der Aktienkurs steht an einer wichtigen Schlüsselstelle und scheint die Kraft für eine Ausbruchsbewegung aufzubringen. Gelingt dieses Vorhaben, dann wartet ein attraktives Kursziel.

Wie immer an der Börse muss sich der Anleger entscheiden, ob er eine Entscheidung vorwegnehmen möchte oder ob er abwartet, bis sich das Bild klarer darstellt. Diese Form der Sicherheit gibt es natürlich nicht umsonst, sondern es kostet einen Teil des möglichen Kursgewinns. Diejenigen, die bei 9 Euro gekauft haben, hatten ein höheres Risiko und sind schon im Plus. Nun ist die Frage, ob die Aktie über den Preisbereich bei ca. 10,50 Euro springen kann.

Aixtron, Tageschart, Stand 10,40 Euro

Der Kursverlauf im August kann als Korrektur gewertet werden, nachdem der Kurs zuvor von ca. 7,50 Euro auf 10,50 Euro ansteigen konnte. An dieser Marke verläuft eine horizontale Widerstandslinie, die einen weiteren Anstieg versperrte. Nach der besagten Korrekturbewegung macht sich die Aixtron Aktie erneut auf dem Weg nach Norden und hat die angesprochene Widerstandslinie jetzt erreicht.

Mit der bisherigen Konstellation im Chartbild könnte nun ein Ausbruch erfolgen. Die Kerzen der letzten Tage sind allesamt positiv und zeigen, dass hier Käufer größere Absichten verfolgen. Ob nun der Ausbruch gelingt, hängt im Wesentlichen von dem Preisbereich bei 10,50 Euro ab. Jede Notierung über dieser Kursmarke wird die Ausbruchsbewegung unterstreichen und mehr Anleger in diesem Wert ziehen. Im Idealfall endet der Handelstag mit einer großen Kerze ohne Docht, sodass der Sprung über das Hindernis auch visuell dargestellt wird.

Schnell sollten dann neue Käufer auf den Zug aufspringen, die dann trendfolgend an steigenden Notierungen teilhaben wollen. Das Kursziel nach dem Ausbruch lautet 14,70 Euro. Anleger sollten bedenken, dass ein Ausbruch noch nicht erfolgt ist. Bisher ist ein Abprall ebenfalls möglich, da ein Widerstand als solcher gilt, solange er nicht überwunden ist. Die Kursbewegungen der letzten Tage zeigen eine erstarkte Aixtron Aktie. Käufer werden es zumindest probieren wollen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This