Signalservice

Die Commerzbank Aktie könnte zu Beginn des neuen Jahres die Anleger überraschen. Obwohl die Umstände am Markt nicht rosig erscheinen, wurde jetzt ein Kursniveau erreicht, welcher für kurzfristige Investoren attraktiv ist. Diese stehen bereit, um eine schnelle Kursreaktion zu nutzen. Wenn die Käufer eine erste Bewegung in Gang setzten können, dann wartet bei diesem Wert ein sattes Kurspotenzial. Die spannende Frage ist nur, ob die Aktie für einen kräftigen Anstieg bereit ist?

Manchmal passiert an der Börse das Gegenteil von dem, was die Marktmeinung ausdrückt. Zum Beispiel kann die Stimmung bei einem Basiswert besonders schlecht sein und dennoch zu einem Kursanstieg kommen. In solch einem Fall geht der Markt davon aus, dass eine Vielzahl von Anlegern aus diesem Wert ausgestiegen ist und nun alle nur noch schimpfen. Finger weg lautet dann die allgemeine Meinung. Doch wenn alle die, die verkaufen wollten, dies getan haben, dann trifft neue Nachfrage auf ein geringes Angebot und ein Wertpapier kann im Preis ansteigen.

Commerzbank, Tageschart, Stand 5,76 Euro

Gerade bei der Commerzbank Aktie könnte sich der zuvor angesprochene Prozess ereignen. Das Papier ist im Preis schon sehr stark gefallen und hat gleichzeitig ein Unterstützungsniveau erreicht. Diese Kombination bietet nun kurzfristig orientierten Marktteilnehmern eine Einstiegsmöglichkeit mit geringem Risiko.

Der Blick auf das obige Chartbild visualisiert die aktuelle Situation sehr schön. Mit der Aufgabe des Preisbereiches bei 8 Euro setzte eine wahre Verkaufslawine ein, die den Aktienkurs anstürzen ließ. Erst auf dem Kursniveau bei 5,50 Euro konnte sich die Aktie fangen. Dieses Kursziel hatten wir in dem Artikel „Commerzbank: Neues Jahrestief?“ prognostiziert.

Nun fragen sich die Marktteilnehmer, wie es mit diesem Wert weitergehen wird. Es kommt insbesondere auf den Preisbereich bei 5,30 Euro an. Diese muss halten, damit sich Käufer in den Markt trauen werden. Das die Aktie schon bei 5,50 Euro nach Norden abgedreht ist, kann als ein positives Signal gewertet werden. Sollten sich nun weitere Käufer zum Kauf von Commerzbank Aktien entschließen, dann kann es zu einer Beschleunigung des Kursanstiegs kommen. Dieser würde dann steil und hitzig verlaufen und zunächst den Preisbereich bei 7,50 Euro ansteuert. Dort wird sich dann zeigen müssen, wie nachhaltig solch ein steiler Kursanstieg sein wird.

Für den Moment jedoch gilt es genau aufzupassen. Sofern der Gesamtmarkt mitspielt, und die zuvor genannte Bedingung eingehalten wird, kann es bei dieser Aktie in Kürze zu einer kleinen Kursrallye kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This