Indikatoren-Trading

Die Evotec Aktie kann sich aus den Zwängen eines Trendkanals befreien. Dieser Schritt führt zu einer Trendbeschleunigung in die Ausbruchsrichtung. Für die Marktteilnehmer ist das ein Signal, dass hier ein Wert für schnelle Kursgewinne sorgen kann. Diese Chance wollen sich die Anleger zunutze machen und das zeigt sich bereits in der zunehmenden Nachfrage nach diesem Wert. Interessant sind dabei zwei Kursziele, die sich mit der aktuellen Bewegung erreichen lassen sollten.

Das Jahr 2018 ist für die Evotec Aktie bisher eine Berg- und Talfahrt. Doch zum Jahresende hin scheint sich die Zuversicht durchsetzen zu können und die Aktie steigt wieder an. Dabei ist ein Bruch eines Abwärtstrends von großer Bedeutung, kommt sie doch einem lösen der Fesseln gleich. Anleger zögern nun nicht, die sich darauf ergebende Möglichkeit zu nutzen. Schnell zeigen sich nun größere Tageskerzen, die die neue Nachfrage visualisieren. Auch ein Kurziel lässt sich bereits ablesen.

Evotec, Tageschart, Stand 20,70 Euro

Trotz wilder Kursausschläge kann ein Aufwärtstrend im obigen Chartbild abgelesen werden. Es lassen sich sowohl höhere Hochs als auch höhere Tiefs ablesen. Auch wenn die Volatilität enorm ist, allein auch charttechnischen Gesichtspunkten geht es bei diesem Wert normal zu.

Die nun entstandene Stärke hat ihren Ursprung in der erfolgreichen Überwindung des Preisbereiches bei ca. 19,40 Euro. An dieser Stelle konnte eine fallende Trendlinie überwunden werden, die ein Signal an die Marktteilnehmer gesendet hat, dass es hier (im Rahmen der Aufwärtsbewegung im größeren Bild) bald wieder zu einem Kursanstieg kommen wird. An der genannten Kursmarke wurde auch ein steigender Trendkanal (hellblauer Bereich) nach oben verlassen. In der Regel führt das zu einer Trendbeschleunigung in der Ausbruchsrichtung.

Damit lässt sich eine gute Ausgangsposition für die Evotec Aktie deuten. Diese steuert nun auf zwei Ziele zu und sollte diese auch bald erreichen. Das erste Kursziel ist die Kurszone bei 22,50 Euro. Da es sich im aktuellen Kursmuster um einen Aufwärtstrend handelt, ist jetzt ein neues Verlaufshoch wahrscheinlich. Das zweite Kursziel ist das Ergebnis einer Trendlinie der letzten beiden Hochs und verläuft bei ca. 24 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Sie suchen noch ein Geschenk zu Weihnachten? Schenken Sie ein Buch (mehr erfahren)

 

Share This