Angebot

Für einige Wochen sah es für die Evotec Aktionäre besonders gut aus. Ihre Aktie kannte nur eine Richtung und die war stramm nach Norden. Diese Anstiegsphase verhalf der Aktie gar auf ein neues Jahreshoch. Doch dann war mit einem Schlag die Party vorüber. Im Bereich bei 18 Euro geht es nicht mehr voran. Schon spielen die ersten Anleger mit der Idee, Gewinne mitzunehmen. Unterhalb des angesprochenen Widerstandsbereiches sollte folgendes Kursziel angesteuert werden.

Anleger stehen nun vor der schwierigen Frage, ob der steile Anstieg jetzt fortgeführt werden kann. Ist vielleicht schon zu viel Optimismus eingepreist worden? Werden sich neue Käufer auf diesem Niveau finden lassen? Denn ohne neue Nachfrage wird es der Kurs schwer haben, diese luftige Höhe verteidigen zu können. Da hilft es auch wenig, wenn verschiedene Analysten eine Kaufempfehlung aussprechen. Entscheidend wird nun sein, ob das aktuelle Niveau verteidigt werden kann oder ob sich Verkäufe durchsetzen werden.

Evotec, Tageschart, Stand 17,66 Euro

Der Blick auf das obige Chartbild zeigt wie sich Licht und Schatten bei dieser Aktie abwechseln. Im Jahre 2017 stieg dieser Wert raketenartig von 12 Euro auf 22 Euro, um dann genau dieses Kursplus wieder herzugeben. Jetzt wird erneut ein neuer Versuch unternommen, um das ehemalige Hoch zu erreichen. Bisher hat es für einen Anstieg bis an die Kursmarke bei 18 Euro gereicht.

An dieser Stelle wird es jedoch kompliziert. Ein Staubereiches stellt sich dem Kurs in den Weg und es sieht nicht danach aus, dass diese Aktie einen Durchmarsch hinlegen wird. Folglich beginnen nun die Aktionäre zu überlegen, ob es nicht klüger ist, hier auszusteigen und Gewinne mitzunehmen. An der Börse ist bekanntlich ein Gewinn erst tatsächlich erzielt, wenn die Aktienposition wieder verkauft wurde. Vorher handelt es sich um Buchgewinne (auf dem Papier).

Sofern die Evotec Aktie nicht mehr über 18,20 Euro hinauskommt, muss der Blick aus beschriebenem Grund abwärts gerichtet werden. Über kurz oder lang sollte die Unruhe der Aktionäre zunehmen. Sie werden ihre Aktien verkaufen wollen und dann kommt es zu einer Abwärtsbewegung, die immer deutlicher erkennbar sein wird. Das Kursziel solch einer Abwärtsbewegung lässt sich mit 14,50 Euro angeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This