Angebot

Anleger, die in die Medigene Aktie investiert haben, beschleicht ein mulmiges Gefühl. Der Aktienkurs gibt nämlich deutlich nach und Sorgen machen sich breit. War es ein Fehler diesen Wert zu kaufen, ist eine Frage, die sich der Aktionär immer wieder stellt. Von den euphorischen Gedanken zu Beginn des Jahres scheint nichts mehr übrig geblieben zu sein. Im Moment scheinen sich die Marktteilnehmer vom ersten Schock zu fangen, doch wie wird es weitergehen?

An der Börse wird häufig nach einem Grund für eine Kursbewegung gefragt und eine Antwort auch meist gefunden. So etwas beruhigt die Anlegerseele. Viele haben sich in den letzten Wochen gefragt, warum der Wert so deutlich nachgegeben hat. Während man noch im März Kurse über 18 Euro bewundern konnte, notiert die Aktie jetzt bei ca. 13 Euro. Und das ist womöglich noch nicht alles.

Medigene, Tageschart, Stand 13,74 Euro

An dem obigen Chartbild ist gut zu erkennen, dass der Abverkauf sehr steil verlief. Offenbar hatten es die Marktteilnehmer besonders eilig aus dieser Aktie zu fliehen. Dieser erste Rutsch verlief von knapp 19 Euro bis auch ca. 13 Euro. Nun stockt diese Abwärtsbewegung und Anleger fragen sich, wie es weitergehen wird.

Diese abwartende Haltung in der Zone zwischen 13 -14,50 Euro ist der Unsicherheit der Anleger geschuldet. Diejenigen, die den Schock des Kurssturzes verarbeiten müssen, blicken gebannt auf die neuen Kurse. Käufer sind keine zur Stelle, denn diese halten ihr Geld zurück. Warum sollten sie sich auch beeilen, wäre eine naheliegende Frage. Solange sich jedoch die Käufer nicht zeigen, spielt die Zeit den Verkäufern in die Hände.

Man erkennt schon an dem fallenden Trendpfeil in der Bildmitte (beschriftet mit 14,23 Euro), dass sich die Anleger weiter zurückziehen. Mit jedem neuen Tag wird sich diese Bewegung beschleunigen. Sobald die Medigene Aktie unterhalb von 13 Euro notiert, kommt es erneut zu einem massiven Abverkauf. Die lässt sich durch die beiden blauen vertikalen Linien projizieren. Das Kursziel liegt bei 9 Euro.

Das aktuelle Chartbild lässt Schwäche vermuten. Es sollte nicht lange dauern, bis die skizzierte Abwärtsbewegung einsetzen und damit den Aktienkurs drücken sollte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This