Angebot

Die Evotec Aktie kann sich behaupten. Vorbei sind die Zeiten, in denen Anleger täglich über die weitere Kursentwicklung zittern mussten. Nach einer Kurshalbierung scheinen die meisten Verkaufswilligen aus diesem Wert heraus zu sein, womit auch der Verkaufsdruck nachlässt. Gleichzeitig haben nicht wenige Investoren diese Aktie auf der Watchlist. Nach einem ersten Anstieg folgte eine Korrektur. Jetzt gelingt der Aktie ein Ausbruch und das wird neue Kräfte freimachen.

Lange Zeit war es kaum möglich gewesen, diesem Wert Leben einzuhauchen. Egal wie weit ein Kurssturz verlaufen ist, es ging noch tiefer. Auf diese Weise fiel die Aktie in kurzer Zeit um 50 %. Über die Gründe lässt sich streiten. Sicher ist nur, dass mehr Angebot vorhanden war, als Nachfrage. Damit sank der Preis fortlaufend. Wer den Kursrückgang nicht mehr aushielt, der trennte sich von seinen Papieren, was besonders Ende November der Fall gewesen ist.

Evotec, Tageschart, Stand 13,83 Euro

Im obigen Chartbild ist die spannende Situation gut zu erkennen. Mit einer großen Tageskerze gelang am gestrigen Tag ein Ausbruch außerhalb einer wichtigen fallenden Trendlinie. Am heutigen Tag muss sich die Aktie beweisen, wie ernst es ihr damit ist. Bisher gelingt die Verteidigung.

Nicht zu vergessen ist, dass derzeit das Marktvolumen gering ist. Feiertage und geschlossene Bücher lassen den Handel zurückgehen. In der Folge bewegen schon kleine Aufträge den Aktienkurs in die eine oder andere Richtung. Nach der Betrachtung des Chartbildes ist jedoch ein Ausbruch erfolgt. Solange der Aktienkurs oberhalb der angesprochenen Linie notiert, besteht die Chance für einen weiteren Anstieg.

Anleger, die auf diesen Ausbruch gewartet haben, sind nun bereit Aktien zu erwerben und für entsprechende Nachfrage zu sorgen. Unter der Bedingung, dass die Evotec Aktie nicht mehr unterhalb von 13,40 Euro fällt, kann jetzt ein Anstieg erfolgen, der ein erstes Kursziel bei 15,80 Euro hat. Kann auch dieser Bereich überwunden werden, dann wäre sofort auch ein zweites Kursziel, nämlich bei 18 Euro, aktiviert.

Dieser Wert hat sich in eine komfortable Situation manövrieren können. Anschlusskäufe sollten bald erfolgen und die Aktie dann in höhere Regionen befördern, solange die Trendlinie in der Bildmitte verteidigt werden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This