Angebot

Die Evotec Aktie zeigt wieder einmal, wie schnell die Stimmung der Anleger drehen kann. Noch Anfang Dezember wurde dieser Wert nicht beachtet und Aktionäre verkauften enttäuscht ihre Anteile. Der Kurs fiel unter 12 Euro. Doch nun ist plötzlich alles anders. Die Aktie steigt steil an und visualisiert dies mit großen weißen Tageskerzen. Die Käufer sind zurück und haben den Kurs nun an eine Marke getrieben, an der es besonders spannend ist. Eine wichtige Entscheidung wird nun fallen.

Die Schlüsselstelle für die aktuelle Ausbruchsbewegung fand sich vor wenigen Tagen im Bereich von 12 Euro. Ein Überschreiten dieser Marke würde zu einem steilen Anstieg führen, so wurde es in dem Artikel „Evotec: Achtung Ausbruch!“ formuliert. Diese erste Bewegung ist nun mit dem Erreichen des Preisbereiches bei 15 Euro abgeschlossen. Jetzt wird es sich zeigen müssen, wie die Marktteilnehmer mit der neuen Situation umgehen werden. Denn nun notiert die Aktie direkt unter einer wichtigen Trendlinie.

Evotec, Tageschart, Stand 15,00 Euro

Als hätten alle Käufer auf das entscheidende Signal gewartet. Sofort stieg die Nachfrage an, als der Kurs die 12 Euro Marke überstieg, und ließ die Aktie klettern. Man sieht an den Tageskerzen, dass diese gross sind und das sie auf dem Tageshoch geschlossen haben. Eine Kurslücke ist ebenfalls zu sehen, was den Kaufdruck gut visualisiert. Nun ist die Aktie an der angesprochenen fallenden Trendlinie angekommen. Die spannende Frage ist nun, wie die Aktie (respektive die Anleger) reagieren wird.

Es kann sein, dass es zunächst zu einem Abprall kommt. Die Aktie würde sich dann unterhalb der angesprochene Trendlinie festfahren. Nach unten sind hilfreiche Unterstützungslinien vorhanden, sodass ein Kursrückgang bereits bei 13,75 Euro aufgefangen werden kann.

Es kann aber auch sein, und der steile Anstieg lässt darauf schließen, dass die Käufer nicht zu bremsen sind. Sie sind jetzt in Fahrt gekommen und wollen den Kurs aus der Beschränkung (fallende Trendlinie) herausdrücken. Wenn es der Aktie gelingt, 15,20 Euro zu erreichen oder sie sich an der 15 Euro Marke für einige Tage festzukrallen kann, dann reicht das, um einen Ausbruch zu bestätigen. Erneut würde es dann aufwärtsgehen.

Anleger sollten die Aktie von Evotec in den nächsten Tagen weiter beobachten. Die Entscheidung wird auf dem aktuellen Niveau fallen und damit die weitere Richtung vorgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This