Service

Die Nordex Aktie kann sich von direkt fallenden Kursen befreien. Das ist schon mal ein Erfolgserlebnis für die vielen Anleger, die einem Abverkauf eine lange Zeit beigewohnt haben. Mitte Juni kam es zu einer Aufwärtsreaktion, welche zunächst Hoffnung aufkommen ließ. Doch anstatt sich nun zügig mit Nordex Aktien einzudecken, hielten sich die Käufer zurück. Von Kaufdruck ist bisher keine Spur. Mehr als eine Seitwärtsphase kam daher nicht heraus. Das Chartbild hängt somit am seidenen Faden.

Eine Aktie, die deutlich verloren hat, hat natürlich auch Vertrauen bei den Marktteilnehmern verspielt. Das liegt in der Natur der Sache. Es braucht somit Zeit, damit die Wunden verheilen können. Vor allem braucht es wieder die Zuversicht, dass sich mit diesem Wertpapier auch Kursgewinne erzielen lassen. Solch ein Wandel braucht seine Zeit. Aus diesem Grund ist die abwartende Haltung der Marktteilnehmer verständlich.

Nordex, Tageschart, Stand 11,57 Euro

Nachdem sich der Aktienkurs wieder in den fallenden Trendkanal kämpfen konnte, keimte etwas Hoffnung auf. Schnell wurde der Preisbereich bei 12,50 Euro erreicht. Hier stockte der Anstieg jedoch. Dieser Bereich ist zugleich auch ein Verlaufstief aus Ende Februar. Es ist für die allgemeine Interpretation des Chartbildes besonders wichtig, dass diese Zone wieder zurückgewonnen wird.

Dieses Erfolgserlebnis wurde den Nordex Aktionären bisher verwehrt. Damit bleibt das ungute Gefühl zurück, dass sich diese Aktie bald wieder nach Süden orientieren wird. Wenn sich Investoren zurückhalten, dann fehlt der Impuls, damit ein Wert ansteigen kann. Alle warten ab und diejenigen, die bereits Aktionäre sind, geraten in Sorge. Es steigt dann die Möglichkeit, dass diese ihre Aktien auf den Markt werfen, um sich aus dieser Drucksituation zu befreien.

Es braucht eine überzeugende Phase steigende Notierungen, die auch den Preisbereich bei 12,50 Euro hinter sich lassen kann. Dann würde Potenzial bis 17 Euro freigesetzt werden. Im Moment kann die laufende Bewegung nur als eine Seitwärtsbewegung betitelt werden. Sie hängt am seidenen Faden, denn jederzeit kann hier Verkaufsdruck aufkommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This