Angebot

Die Anleger von Barrick Gold sind positiv überrascht, weil ihre Aktie ansteigen kann. Nach der Bodenbildungsphase, die ein halbes Jahr angedauert hat, kommen nun die Investoren zurück und investieren wieder in diesen Wert. Die erste Kursreaktion ist noch mit Bedacht. Anleger sind sich nicht sicher, ob das Kursplus Bestand haben wird. Diese Sorge scheint unbegründet, denn einmal die Richtung eingeschlagen, sollte es mit dieser Aktie deutlich höher gehen.

Eine Aktie, welche eine lange Zeit nicht vom Fleck kommt, die hat es zunächst nicht leicht, Vertrauen aufzubauen. Käufer zögern, weil sie Sorge haben, dass eine weitere Abwärtsbewegung entstehen könnte. Sie haben verständlicherweise Zweifel. Infolge des deutlich gestiegenen Goldpreises kam es zu einem ersten Anstieg, der die Marktteilnehmer überraschte. Diese löste die Lethargie und nun stehen die Käufer bereit, in diesen Wert zu kommen. Das Potenzial, das sich ergibt, ist attraktiv.

Barrick Gold, Tageschart, Stand 14,86 Euro

Nach dem heftigen Kursrückgang im Frühjahr dieses Jahres begann eine Seitwärtsphase. Anleger versuchten zu verdauen, wie sie mit ihrer Aktie umgehen sollten. Eine besondere Rolle spielte dabei der Kursbereich bei 13/14 Euro. Hier verläuft eine Unterstützungslinie, die unbedingt halten musste, wollte man sich Anstiegschancen wahren.

Im Sommer kam es dann zu einem Test des Preisbereiches bei 13,30 Euro, dieser hielt Stand. Erst langsam, dann schnell stieg das Interesse der ersten mutigen Anleger, sich hier ein Paar Stücke ins Depot zu legen. In solch einem Moment ist das Chance/Risiko Verhältnis nämlich gut, da der Stoppkurs nahe dem Einstiegskurs platziert werden kann. In diesem Fall unter die besagte Supportlinie.

Wie geht es nun weiter? Anleger haben die Barrick Gold Aktie in eine gute Ausgangslage bringen können. Die Bodenbildungsphase (hellblauer Bereich) ist abgeschlossen. Vermehrtes Interesse wird jetzt zu mehr Nachfrage führen, die das Angebot übersteigt. Der Aktienkurs beginnt zu klettern. Sobald der Kursbereich bei 15,50 Euro übersprungen wird, sollte sich die Anstiegsbewegung beschleunigen. Das attraktive Kursziel lautet 19 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This