Angebot

Manchmal bieten sich den Anlegern gute Gelegenheiten. Es ist jedoch nur so, dass diese nicht immer sofort erkannt werden. Solch ein Moment entwickelt sich gerade bei der Barrick Gold Aktie. Diese bereitet eine neue Anstiegsphase vor. Sie ebnet jetzt die Grundlage, schüttelt die letzten ängstlichen Investoren ab und stabilisiert sich. Im Chartbild lässt sich die Ausgangslage gut erkennen. Auch das Potenzial, das den mutigen Anlegern winkt, ist deutlich ablesbar.

Gold führte in den letzten Monaten eher ein Schattendasein. Die Medien machten einen großen Bogen um gas gelbe Edelmetall. Es gab interessantere Nachrichten. Die Börsen markierten Rekordstände und auch die Bitcoin Währung macht von sich Reden. Um das Thema Gold blieb es still. Für einen Goldförderer ist jedoch die Nachfrage von besonderer Bedeutung. Steigt der Preis für Gold, dann verbessert sich die Kostensituation und in der Folge können mehr Gewinne eingefahren werden, was wiederum den Investor erfreut.

Barrick Gold, Tageschart, Stand 14,62 Euro

Barrick Gold arbeitet an einer Trendwende. Diese entwickelt sich im Rahmen des Musters „Bearischer Keil“. Die Aktie hatte sich aus ihr bereits gelöst, sie fiel nach dem Ausbruch jedoch, für solch ein Muster unpassend, wieder zurück. Auch dieser Rückfall sollte keinen Bestand haben, denn die Aktie kommt dynamisch zurück. Anleger sind nun ganz schön verwirrt wegen dieser Kapriolen, denn sie sind nicht idealtypisch. Zu sehr sind unsichere und kurzfristige Anleger hier am Werk, die eine nachhaltige Entwicklung bisher unterbinden.

Neuveröffentlichung

Mit dem Sprung über den Preisbereich bei 14 Euro hat sich die Lage jedoch stabilisiert. Offenbar haben sich die Käufer durchsetzen können, nachdem sie sich der ängstlichen Anleger entledigen konnten. Diese Aktie sollte nun wieder den Fokus nach Norden richten und dabei deutlich an Boden gewinnen können. Als Folge der Keil-Formation sollte in kurzer Zeit ein deutlicher Anstieg erfolgen.

Das Kursziel ergibt sich aus dem obigen Chartbild und liegt bei ca. 19 Euro. Anleger werden sich von diesem Potenzial anlocken lassen und diese Gelegenheit auch nutzen wollen.

 

Mit freundliche Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Share This