Service

Die Daimler Aktien haben ihre Tiefs deutlich hinter sich lassen können. Eine neue Aufwärtsbewegung nahm ihrem Anfang und bescherte den Anlegern ein schönes Kursplus. Nun steht die Frage im Raum, ob dieser Anstieg so weitergehen oder ob dieser Wert eine Pause einlegen wird. Aktuell befindet sich die Aktie in einer spannenden Situation, die bereits eine große Bewegung andeutet. Das Chartbild liefert hier wichtige Orientierungspunkte.

Zwei Gruppen von Anlegern beschäftigen sich gerade mit der Daimler Aktie. Die eine Gruppe hat schon zu Tiefstkursen gekauft und überlegt die Gewinne zu realisieren, indem sie ihre Positionen schließt. Sie glaubt die erste Anstiegsbewegung mitgenommen zu haben und geht nun von einer baldigen Korrektur aus. Die andere Gruppe will an dem laufenden Trendverlauf teilhaben und glaubt an dessen Fortsetzung. Diese wollen noch Aktien erwerben und passen ihren Einstieg ab.

Daimler, Tageschart, Stand 70,58 Euro

Im obigen Chartbild ist gut zu erkennen, wie der wichtige Unterstützungsbereich bei 55 Euro zunächst verloren schien und dann eindrucksvoll zurückerobert werden konnte. Seitdem geht es aufwärts.

Nun hat sich diese Aktie in eine spannende Lage manövriert. Die naheliegende Interpretation würde lauten, dass ein baldiger Ausbruch anstehen wird. Sobald der Preisbereich über 72 Euro notiert steigenden die Chancen für solch eine Bewegung. Eine Bestätigung findet sich bei Kursen über 73,30 Euro. Dann geht es deutlich aufwärts. Das Kursziel lautet demnach 85 Euro.

Die Alternative könnte wie folgt aussehen. Die Aktie rutscht nach unten ab und beginnt somit eine Korrekturbewegung. Kurse unter 68 Euro würden diese Ansicht verstärken. Notierungen unter 66 Euro würden die Korrekturbewegung bestätigen. Das Kursziel lautet in diesem Fall 59 Euro.

Im Moment befindet sich der Aktienkurs in einer Seitwärtsbewegung. Ein Ausbruch wird die Kraft in Ausbruchsrichtung verstärken. Anleger können in Kürze mit einer deutlichen Bewegung rechnen. Welche Richtung sich durchsetzen wird, lässt sich an den angesprochenen Kursmarken festmachen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Share This