Service

Manchmal weiß ein Aktienkurs einfach nicht zu überzeugen. Solch eine Situation führt zu Unruhe unter den Anlegern. Die Daimler Aktie ist in den letzten Tagen schnell gesunken und hat dabei einen wichtigen Bereich erreicht. Jetzt ist die Frage in den Köpfen der Anleger, wie es nun weitergehen wird. Kann sich der Kurs wieder aufraffen oder steht Schlimmeres zu befürchten? Der Blick auf das Chartbild zeigt die kritische Lage.

An der Börse muss ein Anleger entscheiden. Er muss sich für den Aktienkauf oder Verkauf entscheiden. Wenn er diese Entscheidung der Charttechnik überlassen will, dann ist das möglich, aber auch dann gilt, er gibt dem Auftrag vor, wann ein Kauf oder ein Verkauf ausgelöst werden soll. Bei der Daimler Aktie könnten sich nun vermehrt Aktionäre mit dieser quälenden Frage beschäftigen, denn eine Entscheidung steht an.

Daimler, Tageschart, Stand 66,76 Euro

Bereits in der letzten Analyse zu diesem Wert „Daimler: Die Situation ist brandgefährlich“ wurde auf bald sinkende Notierungen hingewiesen. Der Aktienkurs sollte nachgeben und bis zum Supportbereich bei ca. 70 Euro fallen. Dies ist passiert.

Jetzt steht die Aktie genau auf einer Kreuzunterstützung bei 66 Euro. Sowohl eine steigende Trendlinie als auch eine untere Begrenzungslinie eines Trendkanals stehen hier als Unterstützung bereit. Die Frage ist jedoch, ob es jetzt mutiger Käufer geben wird, denn der vorherige Kursrückgang ging einfach zu schnell.

Anleger haben jetzt Sorge, dass der Abverkauf möglicherweise so weitergehen könnte. Das wäre spruchreif, sobald die Aktie unter 65 Euro sinken würde. Und wie man sieht, ist dieser Preisbereich gar nicht soweit entfernt. Sollte dieser Fall eintreten, dann sind schon bald Kurse um 57 Euro wahrscheinlich.

Noch könnte der aktuelle Supportbereich genug halt geben, sodass die Aktie wieder nach oben drehen kann. Käufer müssten den Mut finden, genau jetzt Daimler Aktien zu erwerben. Aufgrund der Kursentwicklung der letzten Wochen und Monate, sie deutet auf Schwäche, ist das jedoch unwahrscheinlich.

Die weitere Entwicklung der dieser Aktie steht wahrlich auf der Kippe. Es ist nur eine Frage von Tagen, bis eine Entscheidung fallen wird und somit die weitere Richtung vorgibt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Share This