Buch

Die Commerzbank Aktie war schon todgesagt und plötzlich kann sie die Anleger überraschen. Es winken tatsächlich Kursgewinne. Das war bei diesem Wert über eine lange Zeit eine Seltenheit. Jetzt aber hat sich der Kurs in einem Trendkanal gemütlich gemacht. Es kommt zu immer neuen Hochs. Anleger sollten sich jetzt genau ansehen, wie lange diese Bewegung anhalten wird und wann der Trend nicht mehr gültig ist, um rechtzeitig zu handeln.

An der Börse sind trendstarke Bewegungen eine gemütliche Zeit, sofern man die richtige Richtung eingeschlagen hat. In solchen Phasen folgen immer mehr Anleger der begonnenen Kursbewegung. Diejenigen, die zuerst investiert sind, fühlen sich bestätigt. Jeder Kursrückgang wird von neuen Anlegern gekauft und es kommt zu immer neuen Verlaufshochs. So auch bei dieser Aktie.

Commerzbank, Tageschart, Stand 7,90 Euro

commerzbank-05012017
Im obigen Chartbild ist zu erkennen, wie sich die Bodenbildungsphase unterhalb von 6 Euro geformt hat. Dann kam es im November zu einem richtungsweisenden Ausbruch über eine fallende Trendlinie. Damit waren die Würfel gefallen, dass sich die Verkäufer nun zurückziehen werden. Die Käufer übernahmen das Ruder und zeigten reges Interesse an diesem Wert.

Im Anschluss an die besagte Bodenbildung kam es zu steigenden Kursen, die mit einem Trendkanal visualisiert werden kann. Innerhalb der beiden Begrenzungslinien wird die Aktie nach oben gedrückt. Immer wieder kommt es zu kleineren Korrekturbewegungen, die jedoch schon bald aufgefangen werden.

Wichtig für den weiteren Trendverlauf ist, dass das vorherige Tief (innerhalb der Anstiegsbewegung) nicht mehr unterschritten wird. Im obigen Chartbild wird das mit den blauen Balken dargestellt. Damit ergibt sich für den weiteren Kursverlauf folgender Ausblick.

Die Commerzbank Aktie sollte wieder in eine Korrektur münden und den Preisbereich bei ca. 7.20 Euro ansteuern. Dort verläuft die untere Begrenzungslinie des angesprochenen Trendkanals, welcher dann stützend wirken sollte. Danach sollte ein neues Verlaufshoch folgen.

Damit der Trend weiter intakt bleibt, darf ab jetzt an die 7 Euro Marke nicht mehr unterschritten werden. Solange diese Bedingung erfüllt ist, ist der laufende Trend in Ordnung. Ein Bruch würde die Meinung der Anleger zu diesem Wert ändern und Gewinnmitnahmen würden einsetzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Share This