Service

So wie die die Blume das Wasser braucht, braucht ein Blog seine Leser. Sie sind es, die den Wörtern und Sätzen Leben einhauchen, sowie ihnen einen Wert geben. Umso erfreulicher ist es, wenn die Arbeit des Artikelschreibens geschätzt wird. Diese Wertschätzung drückt sich in einer steigenden Anzahl von Lesern aus. Auf solch einen erfreulichen Verlauf kann start-trading.de zurückblicken. Die letzten Monate konnte unser Blog neue Rekordwerte aufstellen. Das freut uns sehr.

Jeder einzelne Leser hat seinen Anteil an diesem Erfolg. Unseren Dank haben wir in einer Pressemitteilung ausgedrückt, die wir hier mit Ihnen teilen wollen.

 

Pressemitteilung vom 01.03.2013

 

Kurzfassung

start-trading.de konnte im Februar 2013 bereits eine Besucherzahl von 34.870 Besuchern erreichen und 57.617 Seitenimpressionen, was einen echten Besucherrekord darstellt. Denn dies ist der höchste Wert, den das unabhängige und oft kritische Portal seit seinem Start im Jahr 2011 zu verzeichnen hatte. Aus diesem Grund möchte sich der Blog bei seinen Besuchern für die tolle Entwicklung bedanken und hofft auf weitere Erfolge im Jahr 2013.

 

 

Pressetext

Seit dem Start des Blogs start-trading.de im Jahr 2011 hat sich das Portal nach und nach immer weiterentwickelt und konnte nun, im Februar 2013, einen neuen Besucherrekord von 34.870 Besuchern erreichen, sowie 57.617 Seitenimpressionen und damit den höchsten bisher erreichten Wert. Hierfür möchte sich der Blogbetreiber vor allem bei seinen Besuchern für diese tolle Entwicklung bedanken und dafür, dass diese Zahlen aufzeigen, dass die Reichweite sich stetig erhöht und immer mehr Internetnutzer auf start-trading.de als verlässliche Quelle zurückgreifen.

 

Das Portal markierte den neuen Besucherrekord insbesondere mit aktuellen Beiträgen zur Finanz- und Eurokrise, sowie auch News aus den Bereichen Börse und Trading. Hierbei passt sich das Portal längst nicht den allgemeinen Ansichten an, sondern sticht insbesondere durch eine oft abweichende Meinung hervor, die zum Nachdenken und zur eigenen Meinungsbildung der Besucher anregt. Im Laufe des Jahres 2012 hat sich der Blog somit als zuverlässige Quelle für die Informationsgewinnung etabliert und immer mehr Besucher nutzen das Portal, um sich umfassend zu unterschiedlichen Themen zu informieren.

 

Wie bereits in der Vergangenheit planen die Blogbetreiber auch weiterhin, den Werdegang der Finanzmärkte und der Krisen weltweit mit gesundem Menschenverstand zu beurteilen. "Wir freuen uns mit unseren Lesern über diese tolle Entwicklung", so das Statement von start-trading.de zu den hohen Besucherzahlen. Und man könne davon ausgehen, dass diese bis zum Ende 2013 weiter deutlich ansteigen.

 

Vielen herzlichen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This