Signalservice

Der deutsche Leitindex hält sich dieser Tage wacker. Trotz Pleite von Portugal oder neuem Erdbeben in Japan. Nichts kann dem Index scheinbar etwas anhaben. Und doch liegt die Spannung in der Luft, wie es mit dem Index weitergeht. Wann werden die Verkäufe einsetzen?

 

Die Unsicherheit ist förmlich zu spüren, besonders der gestrige Handelstag war zermürbend fürdie Anleger. Planlos zitterte sich der DAX mal nach oben, dann nach unten, dann wieder hoch – um sich dann mit einem Krach zu entladen. Das Tagestief war erreicht worden. Und wenn sich die Bären nun in Sicherheit gewogen haben sollten, dann wurden sie bereits heute morgen eines Besseren belehrt. Der DAX stand wieder bei 7230 Punkten und machte den Bären das Leben schwer.

 

Unter den Anlegern wird ein Abverkauf erwartet. Nur wann tritt dieser ein? Der Index ist zu schnell und zu steil gestiegen und hat genug Luft produziert, die darauf wartet, abgelassen zu werden. Hier noch einmal der Link zu unserer Analyse (hier), auch wir gehen von fallenden Kursen aus.

 

Der heutigen Tagesverlauf verspricht spannend zu werden. Wie lange können die Käufer die Verkäufer an der Nase herumführen? Wird der DAX weiter Haken schlagen und sich nicht berriren lassen? Wir werden sehen.

 

 

Folgender Intradayverlauf könnte heute möglich sein:

 

 

Sobald keine weitern Käufer mehr bereit sind, im Bereich 7230 Punkte weiter zu kaufen, werden die Verkäufer ihre Chance nutzen. Erst langsam und dann immer schneller sollten die Kurse Unterstützungen durchbrechen und die fallende Trendlinie am Nachmittag erreichen. Die rote Linie könnte eine Prognose für den heutigen Tagesverlauf sein.

 

 

 

 

Es ist nichts sicher an der Börse. Dies gilt es immer wieder zu verinnerlichen. Es gibt Chancen und Risiken. Es wird je nach Lage abgewogen und entsprechend eine Prognose erarbeitet. Daher ist jede Analyse ein Anhaltspunkt, aber nicht in Stein gemeisselt, das heisst, es kann auch anders kommen. Aber die obige Variante hat die größte Wahrscheinlichkeit einzutreffen.

 

Verfolgen Sie mit uns diesen spannenden Tag.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Share This