Ayondo Banner

Blog

Aixtron Aktie: Wo liegt das nächste Kursziel?

Gepostet von am 30 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron Aktie: Wo liegt das nächste Kursziel?

Die Entwicklung des Aktienkurses von Aixtron ist eine einzige Katastrophe. Im langen Zeitfenster fällt und fällt der Kurs immer weiter. Auch jetzt wurde das letzte Tief unterschritten. Dieser Bruch einer Unterstützungslinie ist ein besonders schwaches Zeichen. Die Signalwirkung an die Investoren ist nun klar. Finger weg von diesem Wert. In der Folge werden die Käufer wegbleiben und die Aktionäre aus dieser Aktie flüchten. Ein Kursziel lässt sich auch schon beziffern. Es gibt einfach keinen charttechnischen Grund, um in dieser Aktie zu...

mehr

DAX-Crash: Es geht auch ohne Aktien

Gepostet von am 29 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Crash: Es geht auch ohne Aktien

Der DAX präsentiert sich sehr schwach. Man könnte sogar sagen, die Käufer sind gar nicht mehr da. Es scheint, als haben sie den Verkäufern das Börsenparkett überlassen, denn auf jede Verkaufswelle folgt die nächste. Es gibt unter den Käufern kein Aufbäumen und keine Gegenwehr mehr. Die überschwängliche Euphorie der letzten Wochen ist fast vollständig verflogen. Um die Aktie als alternativlose Anlage ist es sehr still geworden. Man kann die Stimmung am Parkett kaum wiedererkennen. Noch vor kurzer Zeit, da wurden Allzeithochs erklommen und das...

mehr

Apple Aktie: Im Trendkanal gefangen

Gepostet von am 29 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple Aktie: Im Trendkanal gefangen

Die Apple Aktie macht seinen Aktionären Freude. Der Konzern verkauft viele seine Produkte, besonders das iPhone, und macht zudem ordentlich Gewinne. Was will das Anlegerherz mehr? Der Aktienkurs drängt immer weiter nach Norden und beschert den Anlegern Kursgewinne. Der starke Schub am gestrigen Tag wurde jedoch wieder abverkauft. Der Aktienkurs konnte sich nicht im Bereich über 134 $ halten. Ganz im Gegenteil, er ist an dieser Marke abgeprallt und das hat seinen Grund. Anleger scheinen beim Kauf der Apple Aktie nichts falsch machen zu können....

mehr

DAX und Dow: Anleger sollten auf der Hut sein

Gepostet von am 28 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX und Dow: Anleger sollten auf der Hut sein

An den Kursbewegungen der letzen Tage kann man das Durcheinander in den Köpfen der Marktteilnehmer gut erkennen. Orientierungslos wird mal nach Norden und dann wieder nach Süden gehandelt, ohne dass man sich für eine Richtung entscheiden kann. Ganz ungewöhnliche Kursbewegungen machen Analysen fast unmöglich, vor allem jedoch, wird der Anleger häufig auf dem falschen Fuß erwischt. Der wilde Anstieg von gestern ist genauso fehl am Platz, wie die Hoffnung vieler Börsianer auf baldige Besserung. Einen guten Indikator, in welche Richtung es bald...

mehr

Commerzbank: Kursziel ist noch nicht erreicht

Gepostet von am 28 Apr, 2015 in Chartanalyse | 1 Kommentar

Commerzbank: Kursziel ist noch nicht erreicht

Eine Kapitalerhöhung vermiest die Laune der Commerzbank Aktionäre. Neue Aktien im Wert von 1,4 Milliarden Euro sollen unter die Aktionäre gebracht werden. Selbstredend, dass solch ein Schritt von den bisherigen Aktionären nicht begrüßt wird, nimmt dann doch der Wert ihrer bestehenden Positionen ab. Im Moment erholt sich der Aktienkurs vom morgendlichen Schock. Sobald die Kurslücke geschlossen wird, kann es direkt wieder abwärtsgehen. Das Kursziel ist bereits bekannt. In der letzten Analyse „Commerzbank: Abverkauf noch nicht beendet“ wurde auf...

mehr

Deutsche Bank: Aktienkurs fällt weiter

Gepostet von am 28 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Aktienkurs fällt weiter

Der Aktienkurs der deutschen Bank fällt deutlich. Anleger hatten sich in eine große Bank eingekauft. Diese hat nun beschlossen zu schrumpfen und das gefällt den Investoren gar nicht. Also verkaufen sie ihre Aktien und das belastet den Kurs. Den Anlegern kann man es als Unternehmen auch schlecht recht machen. Mal wird ein Schrumpfkurs wohlwollend aufgenommen, ein anderes Mal, wird solch eine Strategie abgestraft. Im Falle der Deutschen Bank sollte der Verkaufsdruck anhalten. In der letzten Analyse „Deutsche Bank: Steiler Aufwärtstrend wurde...

mehr

Börse: Das Vertrauen der Anleger schwindet

Gepostet von am 27 Apr, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Börse: Das Vertrauen der Anleger schwindet

Der DAX ist heute besonders volatil. Solch ein Bewegungsdrang hatte sich in der letzten Zeit gelegt, doch nun ist er plötzlich wieder da. Erst begann die Woche euphorisch mit einer Kurslücke, dann folgte der Einbruch. In nur wenigen Minuten verlor der DAX 100 Punkte. Was war los und woher kam dieser Stimmungsumschwung? Am Parkett wusste sich niemand einen Reim auf diese Bewegung zu machen. Auch nicht, als der Index dann wieder stark anstieg und den vormittäglichen Verlust ausbügelte. Vertrauenserweckend sind solche Kursbewegungen nicht....

mehr

DAX: Die Korrektur sollte weitergehen

Gepostet von am 26 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Die Korrektur sollte weitergehen

Der DAX hat eine schwache Woche hinter sich und das, obwohl ein Wochenplus ausgewiesen wurde. Zur Wochenmitte notierte der Index schon mal höher, das höhere Niveau konnte jedoch nicht gehalten werden. Verkaufsdruck kam wieder auf. Anleger sind daher im Zweifel, ob die Korrektur sich ausweiten wird oder ob es bald wieder rauf geht. Sie sollten die Korrektur nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sowohl im Stundenchart als auch im Wochenchart ist der technische Eindruck schwach. Die Folge sollten sinkende Kurse sein. Die letzten...

mehr

Medigene Aktie: Kurspotential eröffnet sich

Gepostet von am 24 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene Aktie: Kurspotential eröffnet sich

Der Aktienkurs von Medigene befand sich zwischen 12,80 – 14,50 Euro im Niemandsland. Durch den Fall unter die untere Begrenzung dieses Kursbereiches wurde nun Potential für sinkende Kurse eröffnet. Noch wollen Anleger lieber steigende Kurse sehen, doch so langsam häufen sich die Schwächesignale. Im Stundenchart fällt der Aktienkurs stetig auf neue Tiefs und steuert damit das ursprüngliche Kursziel an. Bei der Medigene Aktie beginnt jeder neue Tag mit positiver Hoffnung. Zur Enttäuschung der Anleger kann sich der Kurs leider nicht noch oben...

mehr

Heidelberger Druck: Abwärtspotential beachten

Gepostet von am 23 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck: Abwärtspotential beachten

Der Aktienkurs der Heidelberger Druckmaschinen AG legt aktuell den Rückwärtsgang ein. Nach einer Reihe positiver charttechnischer Entwicklungen konnte der Aktienkurs zunächst glänzen. Anleger waren zufrieden. Jetzt ist die gute Zeit leider vorüber. Der Aktienkurs gibt nun nach. Sie unterschreitet gerade eine Unterstützungslinie, welche ein klares Signal an die Aktionäre sendet. Nach Süden ist noch Platz. Dieses Potential sollte der Kurs wohl auch nutzen wird, denn die Verkäufe sollten zunehmen. Eine überwundene Widerstandslinie wird in der...

mehr
Share This