Blog

Weihnachten: Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit

Gepostet von am 23 Dez, 2013 in Sonstiges | Keine Kommentare

Weihnachten: Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit

Liebe Leser, wieder ist ein Jahr vorüber. Je älter man wird, umso schneller dreht sich das Rad der Zeit. Der Mensch hastet nur noch von einer Sache zu anderen. Der Körper und der Geist kommen den vielen Anforderungen des Alltages einfach nicht mehr hinterher. Die Weihnachtszeit ist eine wichtige Phase, in der der Mensch zur Ruhe kommen sollte. Jetzt schließen die Geschäfte, jetzt machen die Unternehmen Pause. Gönnen auch Sie sich eine Auszeit. Sie haben es sich verdient. Weihnachten hat leider viel von seiner Bedeutung verloren. Angesprochen...

mehr

DAX: Heile Welt, weil die Börse steigt?

Gepostet von am 23 Dez, 2013 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Heile Welt, weil die Börse steigt?

Der DAX hat heute Vormittag ein neues Jahreshoch markiert. In den Medien und unter den Anlegern freut man sich über diese Dominanz der Stärke. Trotz aller Zwischenkrisen haben es die Marktteilnehmer geschafft, einen Börsenanstieg hinzulegen, der seinesgleichen sucht. An der Börse machen die Kurse die Nachrichten, das heißt, schlechte Nachrichten werden verdrängt und gute besonders unterstrichen. Denn vieles ist nämlich nicht so toll, auch wenn uns der Aktienmarkt etwas anderes suggerieren will. Wenn sich die Aktionäre nun auf die eigene...

mehr

Trading: Anfänger scheitern an ihrer Einstellung

Gepostet von am 20 Dez, 2013 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Anfänger scheitern an ihrer Einstellung

An der Börse gibt es Investoren und es gibt Trader. Die zweitgenannten haben wenig Zeit. Sie stehen meist unter Stress und müssen viel Druck aushalten. Für Trader gibt es immer die volle Dröhnung des Börsengeschehens. Kleine Zeitfenster, große Einsätze und enge Limits machen es dem Trader nicht einfach, den Tradingalltag zu bewältigen. Ein Scheitern wird meist dem Markt angelastet, dabei liegt die Ursache an der eigenen Einstellung. Dem Trader läuft (gefühlt) andauernd der Markt weg. Also muss er sich sputen, um Entscheidungen zu fällen. Geht...

mehr

DAX: Nichts am Anstieg ist noch echt

Gepostet von am 20 Dez, 2013 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Nichts am Anstieg ist noch echt

Über einen Anstieg der Börsenkurse müsste sich eigentlich jeder freuen. Die Aktien steigen, das Deport steigt im Wert, die Laune der Investoren steigt ebenfalls. Solch ein Umfeld herrscht an der Börse nun seit einigen Jahren. Die Kurse steigen, weil die Zentralbanken Geld zum Kaufen bereitstellen. Solange Brennmaterial (Liquidität) vorhanden ist, kann dem Anstieg offensichtlich nichts passieren. In der Folge steigen die Indizes auf immer neue Rekordhöhen. Und dennoch sind nicht alle mit solch einem Verlauf an den Börsen zufrieden. Warum...

mehr

FED-Politik belohnt artige Anleger

Gepostet von am 19 Dez, 2013 in Börse | Keine Kommentare

FED-Politik belohnt artige Anleger

Die Anleger waren sehr artig dieses Jahr. Das müssen sie auch gewesen sein, denn die amerikanische Notenbank hat ihnen, so kurz vor Weihnachten, große Geschenke verteilt. Sie hat den Börsianern gegeben, was sie sich gewünscht haben und sogar in noch schöneren Worten mehr von den Präsenten in Aussicht gestellt. Die einzige Bedingung: Die Anleger sollen weiter an den Lippen der Notenbänker hängen, bloß nicht nachdenken und keinesfalls die Politik der amerikanischen Zentralbank hinterfragen. Man muss die Anleger nicht verstehen, man kann jedoch...

mehr

Investition: Gold kaufen, solange es ruhig ist?

Gepostet von am 18 Dez, 2013 in Gold | 1 Kommentar

Investition: Gold kaufen, solange es ruhig ist?

Die Anleger sind nicht mehr für die Anlage in Gold zu begeistern. Niemand will mehr Unzen und Barren erwerben und sich am Glanz des gelben Edelmetalls berauschen. Niemand fühlt sein Vermögen in Gefahr. Also lässt man Gold links liegen. Die Investoren lassen sich von dem Anstieg am Aktienmarkt sowie vom Herunterspielen der Eurokrise blenden. Allein schon die Inflationsrate müsste Gold deutlich besser dastehen lassen. Der Mensch ist ein Herdentier. Er interessiert sich meist für Dinge, wenn sich alle anderen auch dafür interessieren. Das...

mehr

Aktienmarkt: Der DAX ist fair bewertet

Gepostet von am 17 Dez, 2013 in DAX | Keine Kommentare

Aktienmarkt: Der DAX ist fair bewertet

Viele Anleger trauen dem DAX noch Potential zu. Sie sind der Meinung, der deutsche Aktienmarkt sei fair bewertet. Die Unternehmen produzieren, die Konsumenten kaufen, der Export brummt. Der Realwirtschaft gehe es also gut, so ihre Denkweise. Was will das Anlegerherz also mehr? Diese Gruppe traut dem DAX ein KGV von 14 zu und würde gar noch eine Schippe dazugeben wollen. Steigende Aktienkurse sowie der Blick aus dem Fenster geben diesen Anlegern Recht. An der Börse zählt das Ergebnis. Wenn Sie Aktien gekauft haben, als die Kanonen laut...

mehr

Daytrading: Traden mit Demokonto / Livekonto

Gepostet von am 16 Dez, 2013 in Trading | Keine Kommentare

Daytrading: Traden mit Demokonto / Livekonto

Die ersten Schritte machen Daytrading Neulinge meist mit einem Demokonto eines CFD-Anbieters. Sie probieren, riskieren und manchmal gewinnen sie auch. Dieser Gewinn löst eine positive Reaktion im angehenden Trader aus. Er ist berauscht von seiner Performance. Der Trader glaubt, das gleiche Ergebnis auch auf dem Livekonto erzielen zu können, weil doch beide Konten technisch gleich sind. An diesem Punkt verfallen die meisten Neulinge einem Trugschluss. Das eine ist Spiel, das andere Ernst. Auf dem Demokonto kann dem Trader nichts passieren. Er...

mehr

Dow Jones Index: Achten Sie auf die blaue Linie

Gepostet von am 13 Dez, 2013 in Börse | Keine Kommentare

Dow Jones Index: Achten Sie auf die blaue Linie

Der Dow Jones Index hat sich richtungsweisend gedreht. Eine Trendumkehr ist bereits hingelegt. Die Anleger an der Wallstreet sind dennoch weiter optimistisch, dass sich der bisherige Anstieg fortsetzen wird. Während der Anleger hofft, spricht hier das Chartbild eine andere Sprache. Es drohen weiter fallende Kurse. Angezeigt wird das durch eine blaue Durchschnittslinie. Durchschnittslinien glätten das Chartbild. Der Anleger erkennt daher schnell und einfach die Richtung, in die der Markt will. Im Tageschart kann es immer wieder zu schnellen...

mehr

Anlegerstimmung: Sorglos bis zum bitteren Ende?

Gepostet von am 12 Dez, 2013 in Börse | Keine Kommentare

Anlegerstimmung: Sorglos bis zum bitteren Ende?

Obwohl die Börse derzeit kein gutes Bild abgibt, scheint das die Anleger nicht sonderlich zu stören. Sie sprechen von einer „überfälligen Korrektur“ und von einem „Luftholen der Kurse“. Manche nennen die Minuszeichen an der DAX-Tafel auch “Verschnaufpause”. Alle Formulierungen haben eines immer gemein: Sie sind verharmlosend. Kaum jemand redet von einer Trendwende, niemand von noch drohenden Verlusten. Die Marktteilnehmer geben sich weiter sorglos. Ein paar Tage hat das Tapering die Anleger erschreckt. Jetzt plötzlich gewöhnt sich...

mehr