Ayondo Banner
trade online

Blog

Commerzbank: Kursziel ist noch nicht erreicht

Gepostet von am 28 Apr, 2015 in Chartanalyse | 1 Kommentar

Commerzbank: Kursziel ist noch nicht erreicht

Eine Kapitalerhöhung vermiest die Laune der Commerzbank Aktionäre. Neue Aktien im Wert von 1,4 Milliarden Euro sollen unter die Aktionäre gebracht werden. Selbstredend, dass solch ein Schritt von den bisherigen Aktionären nicht begrüßt wird, nimmt dann doch der Wert ihrer bestehenden Positionen ab. Im Moment erholt sich der Aktienkurs vom morgendlichen Schock. Sobald die Kurslücke geschlossen wird, kann es direkt wieder abwärtsgehen. Das Kursziel ist bereits bekannt. In der letzten Analyse „Commerzbank: Abverkauf noch nicht beendet“ wurde auf...

mehr

Deutsche Bank: Aktienkurs fällt weiter

Gepostet von am 28 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Aktienkurs fällt weiter

Der Aktienkurs der deutschen Bank fällt deutlich. Anleger hatten sich in eine große Bank eingekauft. Diese hat nun beschlossen zu schrumpfen und das gefällt den Investoren gar nicht. Also verkaufen sie ihre Aktien und das belastet den Kurs. Den Anlegern kann man es als Unternehmen auch schlecht recht machen. Mal wird ein Schrumpfkurs wohlwollend aufgenommen, ein anderes Mal, wird solch eine Strategie abgestraft. Im Falle der Deutschen Bank sollte der Verkaufsdruck anhalten. In der letzten Analyse „Deutsche Bank: Steiler Aufwärtstrend wurde...

mehr

Börse: Das Vertrauen der Anleger schwindet

Gepostet von am 27 Apr, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Börse: Das Vertrauen der Anleger schwindet

Der DAX ist heute besonders volatil. Solch ein Bewegungsdrang hatte sich in der letzten Zeit gelegt, doch nun ist er plötzlich wieder da. Erst begann die Woche euphorisch mit einer Kurslücke, dann folgte der Einbruch. In nur wenigen Minuten verlor der DAX 100 Punkte. Was war los und woher kam dieser Stimmungsumschwung? Am Parkett wusste sich niemand einen Reim auf diese Bewegung zu machen. Auch nicht, als der Index dann wieder stark anstieg und den vormittäglichen Verlust ausbügelte. Vertrauenserweckend sind solche Kursbewegungen nicht....

mehr

DAX: Die Korrektur sollte weitergehen

Gepostet von am 26 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Die Korrektur sollte weitergehen

Der DAX hat eine schwache Woche hinter sich und das, obwohl ein Wochenplus ausgewiesen wurde. Zur Wochenmitte notierte der Index schon mal höher, das höhere Niveau konnte jedoch nicht gehalten werden. Verkaufsdruck kam wieder auf. Anleger sind daher im Zweifel, ob die Korrektur sich ausweiten wird oder ob es bald wieder rauf geht. Sie sollten die Korrektur nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sowohl im Stundenchart als auch im Wochenchart ist der technische Eindruck schwach. Die Folge sollten sinkende Kurse sein. Die letzten...

mehr

Medigene Aktie: Kurspotential eröffnet sich

Gepostet von am 24 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene Aktie: Kurspotential eröffnet sich

Der Aktienkurs von Medigene befand sich zwischen 12,80 – 14,50 Euro im Niemandsland. Durch den Fall unter die untere Begrenzung dieses Kursbereiches wurde nun Potential für sinkende Kurse eröffnet. Noch wollen Anleger lieber steigende Kurse sehen, doch so langsam häufen sich die Schwächesignale. Im Stundenchart fällt der Aktienkurs stetig auf neue Tiefs und steuert damit das ursprüngliche Kursziel an. Bei der Medigene Aktie beginnt jeder neue Tag mit positiver Hoffnung. Zur Enttäuschung der Anleger kann sich der Kurs leider nicht noch oben...

mehr

Heidelberger Druck: Abwärtspotential beachten

Gepostet von am 23 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck: Abwärtspotential beachten

Der Aktienkurs der Heidelberger Druckmaschinen AG legt aktuell den Rückwärtsgang ein. Nach einer Reihe positiver charttechnischer Entwicklungen konnte der Aktienkurs zunächst glänzen. Anleger waren zufrieden. Jetzt ist die gute Zeit leider vorüber. Der Aktienkurs gibt nun nach. Sie unterschreitet gerade eine Unterstützungslinie, welche ein klares Signal an die Aktionäre sendet. Nach Süden ist noch Platz. Dieses Potential sollte der Kurs wohl auch nutzen wird, denn die Verkäufe sollten zunehmen. Eine überwundene Widerstandslinie wird in der...

mehr

Aixtron: Neues Jahrestief jetzt unvermeidlich

Gepostet von am 23 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron: Neues Jahrestief jetzt unvermeidlich

Der Aktienkurs von Aixtron schwächelt wieder bedrohlich. Für viele Aktionäre dieses Wertes nichts Ungewöhnliches. Schon seit mehreren Jahren ist die Trendrichtung abwärts und der Anleger hofft gelegentlich, dass dieses Elend ein Ende finden mag. Als der Aktienkurs von 6,27 Euro aus, zu steigen begann, war wieder so ein Moment, an dem auf Besserung spekuliert wurde. Leider ist diese Hoffnung verfrüht gewesen, denn anstatt nach Norden macht sich der Aktienkurs auf den Weg zu neuen Tiefs. Die Aixtron Aktie hatte die Gelegenheit sich den...

mehr

DOW JONES: Topformation kündigt Trendumkehr an

Gepostet von am 22 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

DOW JONES: Topformation kündigt Trendumkehr an

Als wäre die unbändige Lust der Anleger auf Aktien plötzlich verflogen, kommt der amerikanische Leitindex Dow Jones in der letzten Zeit nicht mehr vom Fleck. Der Index notiert heute auf demselben Niveau wie im November 2014. Das passt so gar nicht in die mediale Welt der euphorischen Börsennachrichten. Bei dem amerikanischen Vorzeigeindex ist die Luft nämlich raus. Der Dow Jones Index vollzieht gerade eine Trendumkehr und signalisiert, dass die guten Zeiten an der Wallstreet vorüber sind. Eine Besonderheit der laufenden Trendumkehr liegt in...

mehr

Medigene: Kurzfristiges Bild verdüstert sich

Gepostet von am 22 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Kurzfristiges Bild verdüstert sich

Im Stundenchart hat die Medigene Aktie eine steigende Trendlinie gebrochen. Ein schneller Versuch diesen Bruch ungeschehen zu machen, indem diese Trendlinie zurückerobert wird, ist gescheitert. Damit verdüstert sich das kurzfristige Bild. Die Aktie gerät nun in einen Raum, der ihr keinen Halt bietet. Anleger werden nun unsicher und sind bereit jederzeit ihre Anteile zu verkaufen, sobald auch nur ein Hauch von Schwäche zu erkennen ist. Investoren sind meist auf der Hut. Sie suchen häufig Gründe, um ihr Handeln zu rechtfertigen. Dies gibt ihnen...

mehr

DAX-Korrektur: Anleger warten auf den Fall

Gepostet von am 21 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Korrektur: Anleger warten auf den Fall

An der Börse geht ein komplizierter Tag zu Ende. Die Unschlüssigkeit der Anleger zeigt sich im Tagesverlauf deutlich in den DAX-Bewegungen. Im Moment treffen mit geballter Kraft verschiedene Marktgruppen aufeinander, die sich keinen Raumgewinn gönnen. Die Käufer wollen auf keinen Fall eine Form der Schwäche signalisieren und sträuben sich gegen fallende Kurse. Verkäufer sehen nach dem starken Rutsch in der letzten Woche ihre Chance, den Markt noch tiefer zu drücken. Es gibt an der Börse keinen festgefahrenen Fahrplan. Alles ist im Wandel....

mehr
Share This