Ayondo Banner

Blog

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Gepostet von am 28 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Die Aktie von Infineon ist ein Liebling der Anleger. Nicht so teuer im Preis, sehr volatil für einen DAX-Wert und immer für schnelle Gewinne gut. Diese Image wird gerade abgelegt, denn der Aktienkurs hat sich in einen Abwärtstrend begeben. Immer wieder fällt der Kurs und Anleger scheinen es eilig mit dem Verkauf der eigenen Aktien zu haben. Im Chartbild geht gerade viel Porzellan kaputt. Anleger sollten daher mit weiter sinkenden Kursen rechnen. Wenn ein Aktienkurs, wie der von Infineon, einen steilen Anstieg hinter sich hat, dann können...

mehr

Börsenpanik: Aktiencrash bald auch außerhalb China

Gepostet von am 27 Jul, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Börsenpanik: Aktiencrash bald auch außerhalb China

In China platzt gerade die Blase am Aktienmarkt. Nicht, das man das Risiko nicht hat kommen sehen, aber die Medien und die Investoren geben sich wieder einmal überrascht. An der Börse kennen die Kurse nämlich nicht nur eine Richtung, jedoch die Anleger wollen nur steigende Kurse sehen. Auch in Frankfurt und auch an der Wallstreet beginnen die Aktienträume nun zu platzen. Anleger sollten sich des Risikos stark fallender Kurse bewusst sein, denn die Ausgangslage ist ähnlich. Nach einer Phase stark steigender Kurse, meist einhergehend mit einer...

mehr

DAX-Ausblick: Potential für fallende Kurse

Gepostet von am 26 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Potential für fallende Kurse

Der DAX hat eine schwere Woche hinter sich. Fast drei Prozent hat er verloren. Leblos und kraftlos sank der Index dahin und viele Anleger fragten sich, wo denn die Euphorie geblieben ist, die man zuvor vom DAX gewohnt war. Die Berichtssaison hat den Anlegern nämlich die Stimmung verdorben. Sie realisieren gerade, dass die Aktienkurse zu ambitioniert sind und die Unternehmensgewinne diese nicht rechtfertigen. Daher sollte sich der DAX auch in der kommenden Woche nach Süden orientieren. Selten waren die Markteilnehmer so zurückhaltend wie diese...

mehr

Gazprom: Chartbild verschlechtert sich zunehmend

Gepostet von am 24 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom: Chartbild verschlechtert sich zunehmend

Die Aktie von Gazprom hat eine Entscheidung getroffen. Zumindest ist das die Schlussfolgerung, die die Anleger durch ihr Handeln auf dem Chartbild hinterlassen haben. Es gab die Gelegenheit, dass der Aktienkurs sich zumindest stabilisiert und vielleicht dann eine Aufwärtsbewegung beginnt. Diese Möglichkeit wurde nicht genutzt. Der Kurs ist auf ein neues Tief gefallen und damit auch die Würfel, wie es mit der Aktie weitergehen wird. Schon in der letzten Analyse zu diesem Wert „Gazprom: Die Sorge vor fallenden Kursen“ wurde auf das Risiko von...

mehr

DAX: Das Ende der jahrelangen Aktienhausse?

Gepostet von am 23 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Das Ende der jahrelangen Aktienhausse?

In den vergangen Tagen ist ein permanenter Verkaufsdruck im Markt vorhanden. Immer wieder werfen Anleger ihre Aktien auf den Markt und drücken somit den DAX immer tiefer. Die Euphorie, mit der sich Investoren noch zu Jahresbeginn nach Wertpapieren gerissen haben, ist verflogen. Investoren könnten ein Ende der jahrelangen Hausse vorwegnehmen und vorsorglich ihre Gewinne sichern. Für den Moment ist die Aktienparty vorüber und da will niemand zu lange investiert sein. Bereits in den vergangenen Quartalen hatte sich unter den Anlegern, was die...

mehr

Apple Aktie: Zum vierten Mal gescheitert

Gepostet von am 22 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple Aktie: Zum vierten Mal gescheitert

Die Aktie von Apple kommt heute schwer unter Druck. Sie musste den Handelsstart mit einer großen Kurslücke eröffnen. Aktionäre sind nämlich von den gemeldeten Quartalszahlen enttäuscht, so heißt es am Markt, und würden daher ihre Anteile verkaufen. Auch die Charttechnik gibt einen Hinweis bezüglich des Unmuts der Investoren. An einer wichtigen Widerstandslinie ist der Aktienkurs nun zum vierten Mal gescheitert und das verspricht nichts Gutes für die Zukunft. In den letzten Tagen hat die Aktie von Apple stark zugelegt. Die Käufer werden schon...

mehr

Barrick Gold Aktie: Diese drei Punkte sind positiv

Gepostet von am 21 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold Aktie: Diese drei Punkte sind positiv

Die Aktie des Goldförderers Barrick Gold ist schwer unter Druck. Aktionäre verkaufen ihre Anteile und das zu jedem Preis. In der Folge rutscht der Aktienkurs immer tiefer und markiert jetzt auch noch ein Allzeittief. Die Anleger werfen somit das Handtuch. Das alles sind wahrlich keine guten Nachrichten und dennoch, gibt es drei nennenswerte Gründe, die für sich genommen positiv zu werten sind. Anleger sollten diese kennen. Fällt der Goldpreis, dann haben alle Unternehmen, deren Wohl davon abhängt, sofort schlechte Karten. Investitionen...

mehr

Heidelberger Druck: Der nächste Kursrutsch kommt

Gepostet von am 20 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck: Der nächste Kursrutsch kommt

Die Aktie der Heidelberger Druck sendet laufend Schwächesignale. Der Aktienkurs versucht gelegentlich sich nach Norden zu bewegen, scheitern jedoch immer wieder. Es können keine neuen Hochs erklommen werden und das ist besonders bei diesem positiven Marktumfeld, kein gutes Signal. Aus diesem Grund trennen sich die Anleger fortlaufend von diesem Wert. Der Aufwärtstrend ist bereits gebrochen worden und damit sind bald weitere sinkende Kurse sehr wahrscheinlich. In der letzten Analyse zu diesem Wert „Heidelberger Druck: Aufwärtstrend ist in...

mehr

DAX-Ausblick: Allzeithoch oder kleine Korrektur?

Gepostet von am 19 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Allzeithoch oder kleine Korrektur?

Der DAX hat die letzen Tage eine enorme Performance hingelegt. 1.000 Punkte konnten in nur wenigen Handelstagen erklommen werden. Für viele Anleger ist solch eine extreme Bewegung nicht erklärbar. Wieso legt der DAX genau jetzt so deutlich zu und wohin soll solch eine Geschwindigkeit noch führen? Zum Allzeithoch ist es nicht mehr weit. Der Anstieg der letzten Woche ruft jedoch auch dringend nach einer kleinen Korrektur. Für welche Richtung werden sich die Anleger entscheiden? Die vergangene Woche wurde von der Griechenlandkrise dominiert. Der...

mehr

Goldpreis: Anleger verlieren die Hoffnung

Gepostet von am 17 Jul, 2015 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Anleger verlieren die Hoffnung

Goldinvestoren haben genug. Sie sehen einen Goldpreis der einfach nicht auf die Beine kommen will (oder kann). Nicht jetzt und auch nicht in den vergangenen Jahren. So langsam lässt sich die Schwäche auch nicht mehr umschreiben. Die einfachste und passendste Logik ist, Anleger wollen kein Gold kaufen und daher fällt der Preis. Verkäufer verlangen immer weniger, um Käufer für ihre Ware zu interessieren. Wie es aussieht, sollte der Goldpreis auch noch die 1.000 $ erreichen. Im Allgemeinen wird Gold als Krisenwährung beschrieben. Sie gilt als...

mehr
Share This