Ayondo Banner

Blog

Commerzbank: Direkter Anstieg ist unwahrscheinlich

Gepostet von am 31 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Direkter Anstieg ist unwahrscheinlich

Wenn ein Aktienkurs nicht mehr weiter ansteigt, dann kann das zwei Ursachen haben. Die Erste ist, sie verdaut den ursprünglichen Anstieg. Die Anleger hoffen dann auch bald wieder anziehende Notierungen. Die alternative Variante ist, dass dem Aktienkurs schlicht der Weg für einen weiteren Anstieg versperrt ist. Wenn dann die Aktie sozusagen steckenbleibt, dann ist es nicht mehr weit, bis die Anleger gemeinsam die Reißleine ziehen werden. Der Aktienkurs wird daraufhin fallen. In der letzten Analyse zu diesem Wert „Commerzbank: Aktie hat noch...

mehr

DAX: Anleger befinden sich auf dünnem Eis

Gepostet von am 31 Mrz, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Anleger befinden sich auf dünnem Eis

Gestern ist der DAX wieder einmal steil nach oben geschossen. Dies war für die Mehrheit der Anleger überraschend. Wo kommt diese plötzliche Energie her, war die Frage, die im Raum stand und welcher Grund sollte für diese irrationale Bewegung herhalten. Wie in den letzten Jahren schon oftmals gesehen, gibt es nur einen einzigen Grund, der Aktienkurse in besondere Ekstase versetzen kann. Auch diesmal sollte die Argumentation die ewig selbe sein und die Reaktion der Anleger ebenfalls. Anleger sollten sich trotzdem in acht nehmen, denn sie...

mehr

Barrick Gold: Die Situation spitzt sich zu

Gepostet von am 30 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold: Die Situation spitzt sich zu

Der Aktienkurs von Barrick Gold kämpft vehement gegen fallende Kurse an. Er will sich nicht geschlagen geben und versucht eine schwache Trendlinie zu verteidigen. Bisher ist dieses Vorhaben mit Müh und Not gelungen, doch jetzt spitzt sich die Lage zu. Eine Entscheidung wird nun fallen müssen, ob der Aktienkurs nach oben ausbricht oder ob die bisher stützende Trendlinie aufgegeben wird. Es gibt jetzt keine Ausreden mehr. Die Anleger müssen sich nun für eine Richtung entscheiden. In manchen Chartbildern gibt es häufig Momente, die eine...

mehr

DAX-Korrektur: Zweite Verkaufswelle kommt

Gepostet von am 29 Mrz, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Korrektur: Zweite Verkaufswelle kommt

Letzte Woche hat der DAX auf Wochenbasis abgegeben. Zwar konnte sich der Index bis zum Ende der Woche von seinem Wochentief erholen, dennoch ist ein erstes Minus zu verbuchen. Dies ist ein Signal, dass einige Anleger bereit sind, auf dem erreichten Niveau Gewinne mitzunehmen. Im ersten Anlauf wurde der Verkaufsdruck abgefangen. Eilige Investoren schöpfen bereits Mut und hoffen auf bald steigende Kurse. Diese Erwartung kann sich als zu vorschnell herausstellen, denn eine zweite Verkaufswelle sollte die Anleger überraschen. Sinkende Kurse in...

mehr

Medigene: Rückschlagsgefahr nicht gebannt

Gepostet von am 27 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Rückschlagsgefahr nicht gebannt

Anleger der Medigene Aktie erleben gerade eine Berg- und Talfahrt. Bei manchen Anlegern können solche heftigen Bewegungen auch aufs Herz gehen. Denn was sich den Anlegern gerade bietet, ist nichts für schwache Nerven. Erst die Kursexplosion und dann der Kurseinbruch. Nun folgt die spannende Frage, ob sich die Aktie stabilisieren kann. Im Moment läuft ein Rücklauf auf die Verluste der letzen Tage, danach sollte es noch einmal einen Rutsch geben. Wenn ein Kurs zu springen beginnt, dann sind sich die Anleger besonders uneinig. Andauernd wird der...

mehr

Börse: Warum fällt der DAX wirklich?

Gepostet von am 26 Mrz, 2015 in DAX | Keine Kommentare

Börse: Warum fällt der DAX wirklich?

Der DAX hängt auch an diesem Tag in den Seilen. Zwischenzeitlich sind 200 Punkte Tagesminus aufgelaufen. Zum Allzeithoch beträgt der Abstand schon 550 Punkte und dieses ist keine zwei Wochen her. Die roten Vorzeichen nehmen plötzlich zu. So hatten sich viele Anleger diese Woche nicht vorgestellt. Schlechte Konjunkturdaten aus den USA sollen angeblich die Stimmung versiebt haben. Dabei waren diese lange genug bekannt. Der Grund für den Abverkauf ist ein ganz einfacher. Wer jetzt auf Gewinnen sitzt, der wird nun unruhig. Die höheren Kurse, nahe...

mehr

Medigene: Kursziel für den Rücklauf

Gepostet von am 26 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Kursziel für den Rücklauf

Wie gewonnen so zerronnen, lautet ein bekanntes Sprichwort. Diese Aussage passt gut zum Kursverlauf der Medigene Aktie. Der steile Anstieg der vergangenen Tage kehrt sich nun um, in einen steilen Fall und beunruhigt die Anleger. Die Freude über die unglaubliche Kursexplosion wandelt sich nun in Sorge. Man weiß nicht, ob sich der Aktienkurs bald fangen wird oder ob es noch Sinn macht auf diesem Niveau zu verkaufen. Ein mögliches Kursziel für den Rücklauf lässt sich bereits ausmachen. Es ist gar nicht einfach, in solch einer Aktie investiert zu...

mehr

DAX: Jetzt Korrektur bis 11.600 Punkte

Gepostet von am 25 Mrz, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Jetzt Korrektur bis 11.600 Punkte

An der Börse herrscht eine spannende Phase, in der die Anleger jeden Tag auf immer neue Höhen im DAX hoffen. Man hat sich an die Annehmlichkeiten der Börse gewöhnt, dass nämlich die Kurse wie von selbst steigen. Fast wird da außer Acht gelassen, dass die Börsen schon seit zehn Wochen ansteigen und eine Abkühlung dringend nötig ist. Der DAX jedenfalls hat heute, entgegen der Erwartung der Marktteilnehmer, den Rückwärtsgang eingelegt und das hat seinen Grund. Die ersehnte Korrektur läuft bereits. Der DAX kommt heute einfach nicht auf die Beine....

mehr

Medigene: Zeit, die Party zu verlassen?

Gepostet von am 25 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Zeit, die Party zu verlassen?

Die Aktie von Medigene ist der Highflyer am Börsenmarkt. Kein Tag vergeht an dem der Aktienkurs die Anleger nicht in Euphorie versetzt. Allein am gestrigen Tag konnte der Wert um knapp 40 % zulegen. Das ist ein unglaublicher Anstieg. Und bisher macht die Aktie keine Anstalten diese Geschwindigkeit zu drosseln. Dennoch werden sich Aktionäre Gedanken machen müssen, wann sie die Party verlassen sollten. Denn jede Feier sollte man verlassen, wenn sie am schönsten ist. Wenn Kurse explodieren, dann können die Beobachter meist nur gespannt hinsehen....

mehr

Medigene: Traumhafte Zeiten für Aktionäre

Gepostet von am 24 Mrz, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Traumhafte Zeiten für Aktionäre

Die Aktie der Medigene AG kann einen beeindruckenden Anstieg vorweisen. 200 % seit Jahresbeginn ist die bisherige Performance. Manch einer würde Wahnsinn sagen, andere vielleicht unmöglich. Fakt ist, der Kurs steigt, und das mit enormer Geschwindigkeit. Wer jetzt als Aktionär diesen Anstieg mitmacht, der wähnt sich im siebten Himmel. Solch eine Kursrakete erwischt man selten. Bisher macht die Aktie auch keine Anstalten, das Tempo zu drosseln. Zur Freude der Aktionäre. Jeder Börsianer weiß, Kursraketen erwischt man sehr selten. Eine Aktie, die...

mehr
Share This