Ayondo Banner

Blog

Commerzbank: Nächster Anstieg in Vorbereitung

Gepostet von am 31 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Nächster Anstieg in Vorbereitung

Die Aktie der Commerzbank hat eine schwere Zeit hinter sich. Im Zusammenhang mit einem nachgebenden Gesamtmarkt und den Diskussionen rund im Griechenland hatte das Interesse an Bankaktien bei den Anlegern abgenommen. Dabei ist auch der Aktienkurs der gelben Bank deutlich abgerutscht. Eine wichtige Trendlinie musste daraufhin halten, um eine Umkehr einzuleiten. Diese konnte erfolgreich verteidigt werden und nun machen sich die Anleger natürlich Hoffnungen. In der letzten Analyse „Commerzbank: Kreuzunterstützung hält, jetzt aufwärts“ wurde ein...

mehr

DAX: Steigende Kurse sind nicht von Dauer

Gepostet von am 30 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Steigende Kurse sind nicht von Dauer

Sobald der DAX ein wenig ansteigt, sind die Marktteilnehmer schnell erfreut. Sie hoffen dann auf eine positive Kursentwicklung bei den Aktien. Schnell wird angenommen, dass eine Korrekturphase abgeschlossen ist und ein steigender DAX Gewinne bescheren wird. Gleichzeitig ist man sich unter den Investoren jedoch einig, dass die Aktienblase in China platzt und das das Zinsniveau bald ansteigen wird. Steigende Kurse können daher gar nicht von Dauer sein, so wie sich die Anleger das wünschen. In letzter Zeit verfolgen die Anleger vermehrt die...

mehr

Medigene: Diese steigende Trendlinie muss halten

Gepostet von am 29 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Diese steigende Trendlinie muss halten

Die Aktie von Medigene hatte sich in eine gute Ausgangslage gebracht. Für einen Moment sahen die Aussichten für weiter steigende Kurse sehr gut aus. Diese Gelegenheit konnten die Käufer jedoch nicht nutzen. Nachdem die direkte Fortführung des steilen Anstiegs jetzt ausfällt, kommt es nun auf eine wichtige Linie an. Der Aktienkurs von Medigene darf unter keinen Umständen eine steigende Trendlinie unterschreiten, damit die Chance für steigende Kurse gewahrt werden kann. An der Börse kommt der Psychologie eine besondere Bedeutung zu. Anleger...

mehr

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Gepostet von am 28 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Die Aktie von Infineon ist ein Liebling der Anleger. Nicht so teuer im Preis, sehr volatil für einen DAX-Wert und immer für schnelle Gewinne gut. Diese Image wird gerade abgelegt, denn der Aktienkurs hat sich in einen Abwärtstrend begeben. Immer wieder fällt der Kurs und Anleger scheinen es eilig mit dem Verkauf der eigenen Aktien zu haben. Im Chartbild geht gerade viel Porzellan kaputt. Anleger sollten daher mit weiter sinkenden Kursen rechnen. Wenn ein Aktienkurs, wie der von Infineon, einen steilen Anstieg hinter sich hat, dann können...

mehr

Börsenpanik: Aktiencrash bald auch außerhalb China

Gepostet von am 27 Jul, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Börsenpanik: Aktiencrash bald auch außerhalb China

In China platzt gerade die Blase am Aktienmarkt. Nicht, das man das Risiko nicht hat kommen sehen, aber die Medien und die Investoren geben sich wieder einmal überrascht. An der Börse kennen die Kurse nämlich nicht nur eine Richtung, jedoch die Anleger wollen nur steigende Kurse sehen. Auch in Frankfurt und auch an der Wallstreet beginnen die Aktienträume nun zu platzen. Anleger sollten sich des Risikos stark fallender Kurse bewusst sein, denn die Ausgangslage ist ähnlich. Nach einer Phase stark steigender Kurse, meist einhergehend mit einer...

mehr

DAX-Ausblick: Potential für fallende Kurse

Gepostet von am 26 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Potential für fallende Kurse

Der DAX hat eine schwere Woche hinter sich. Fast drei Prozent hat er verloren. Leblos und kraftlos sank der Index dahin und viele Anleger fragten sich, wo denn die Euphorie geblieben ist, die man zuvor vom DAX gewohnt war. Die Berichtssaison hat den Anlegern nämlich die Stimmung verdorben. Sie realisieren gerade, dass die Aktienkurse zu ambitioniert sind und die Unternehmensgewinne diese nicht rechtfertigen. Daher sollte sich der DAX auch in der kommenden Woche nach Süden orientieren. Selten waren die Markteilnehmer so zurückhaltend wie diese...

mehr

Gazprom: Chartbild verschlechtert sich zunehmend

Gepostet von am 24 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom: Chartbild verschlechtert sich zunehmend

Die Aktie von Gazprom hat eine Entscheidung getroffen. Zumindest ist das die Schlussfolgerung, die die Anleger durch ihr Handeln auf dem Chartbild hinterlassen haben. Es gab die Gelegenheit, dass der Aktienkurs sich zumindest stabilisiert und vielleicht dann eine Aufwärtsbewegung beginnt. Diese Möglichkeit wurde nicht genutzt. Der Kurs ist auf ein neues Tief gefallen und damit auch die Würfel, wie es mit der Aktie weitergehen wird. Schon in der letzten Analyse zu diesem Wert „Gazprom: Die Sorge vor fallenden Kursen“ wurde auf das Risiko von...

mehr

DAX: Das Ende der jahrelangen Aktienhausse?

Gepostet von am 23 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Das Ende der jahrelangen Aktienhausse?

In den vergangen Tagen ist ein permanenter Verkaufsdruck im Markt vorhanden. Immer wieder werfen Anleger ihre Aktien auf den Markt und drücken somit den DAX immer tiefer. Die Euphorie, mit der sich Investoren noch zu Jahresbeginn nach Wertpapieren gerissen haben, ist verflogen. Investoren könnten ein Ende der jahrelangen Hausse vorwegnehmen und vorsorglich ihre Gewinne sichern. Für den Moment ist die Aktienparty vorüber und da will niemand zu lange investiert sein. Bereits in den vergangenen Quartalen hatte sich unter den Anlegern, was die...

mehr

Apple Aktie: Zum vierten Mal gescheitert

Gepostet von am 22 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple Aktie: Zum vierten Mal gescheitert

Die Aktie von Apple kommt heute schwer unter Druck. Sie musste den Handelsstart mit einer großen Kurslücke eröffnen. Aktionäre sind nämlich von den gemeldeten Quartalszahlen enttäuscht, so heißt es am Markt, und würden daher ihre Anteile verkaufen. Auch die Charttechnik gibt einen Hinweis bezüglich des Unmuts der Investoren. An einer wichtigen Widerstandslinie ist der Aktienkurs nun zum vierten Mal gescheitert und das verspricht nichts Gutes für die Zukunft. In den letzten Tagen hat die Aktie von Apple stark zugelegt. Die Käufer werden schon...

mehr

Barrick Gold Aktie: Diese drei Punkte sind positiv

Gepostet von am 21 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold Aktie: Diese drei Punkte sind positiv

Die Aktie des Goldförderers Barrick Gold ist schwer unter Druck. Aktionäre verkaufen ihre Anteile und das zu jedem Preis. In der Folge rutscht der Aktienkurs immer tiefer und markiert jetzt auch noch ein Allzeittief. Die Anleger werfen somit das Handtuch. Das alles sind wahrlich keine guten Nachrichten und dennoch, gibt es drei nennenswerte Gründe, die für sich genommen positiv zu werten sind. Anleger sollten diese kennen. Fällt der Goldpreis, dann haben alle Unternehmen, deren Wohl davon abhängt, sofort schlechte Karten. Investitionen...

mehr
Share This