Frühjahrsangebot
Frühjahrsangebot

Blog

DAX: Fallende Kurse sind schön

Gepostet von am 23 Okt, 2012 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Fallende Kurse sind schön

Der DAX fällt und das ist schön. Glauben Sie nicht? Aber ja doch, fallende Kurse sind zwar furchteinflößend, aber im positiven Sinne. Sie zeigen einen Weg zurück zur Normalität. Kurse, man muss treffenderweise Anleger sagen, haben den Drang zu übertreiben. Sie steigen zu weit, zu hoch und warten nur um wieder fallen zu können, denn auch die Kurse wollen Normalität. Gerade heute Vormittag fällt der deutsche Börsenindex DAX, und fällt, und fällt. Das ist schön anzusehen....

mehr

Kursverluste im DAX: Was wäre wenn?

Gepostet von am 22 Okt, 2012 in DAX | Keine Kommentare

Kursverluste im DAX: Was wäre wenn?

Nur mal so angenommen, der DAX würde mit jedem Tag ein wenig abgeben. Immer mal ein halbes Prozent hier, mal ein Prozent dort. Und immer, wenn solche Kursverluste eintreten, denken die meisten Anleger, es wäre wieder eine Gelegenheit einzusteigen. Immer, wenn der Markt mögliche Warnzeichen sendet, werden diese fälschlicherweise als Chance interpretiert. Was würde passieren, wenn der Anleger die Zeichen der Zeit nicht erkennt? Denn es ist so, die Anleger wissen zu Beginn eines Abschwungs nicht, dass es sich um eben...

mehr

Aktienmarkt: Geht die Korrektur weiter?

Gepostet von am 22 Okt, 2012 in Börse | Keine Kommentare

Aktienmarkt: Geht die Korrektur weiter?

Freitagabend kam es noch zu einem Abverkauf an den Aktienmärkten in den USA. Die Abendbörse im DAX hat noch darauf reagieren können, der Chart aber nicht. Im Chart des DAX sieht die Wochenkerze unscheinbar aus, da sie bereits um 17:30 Uhr beendet wurde. Anders hingegen die Wochenkerzen von Dow Jones, Nasdaq100 und dem S&P500. Diese zeigen den Verlust des ganzen Wochengewinns an. Das sind keine guten Vorlagen für diese jetzt begonnene Woche. Es ist mit einer Fortführung der Korrektur zu rechnen. Im Chart des Dow...

mehr

Merkel und Steinbrück: Alles nur Theater?

Gepostet von am 19 Okt, 2012 in Wissen | Keine Kommentare

Merkel und Steinbrück: Alles nur Theater?

Die Debatte im Bundestag war spannend. Es ging hin und her zwischen Kanzlerin und Kanzlerkandidat, mit Argumenten für und gegen die bisherige Europapolitik. Merkel und Steinbrück beschuldigten sich gegenseitig einer falschen Strategie. Doch in Wahrheit ist das alles nur ein Spiel. Nachdem die Kameras aus und die Türen verschlossen sind, sitzen die beiden wohl gemeinsam zusammen und trinken genüsslich einen Tee auf das Bühnenstück, das sie soeben vorgeführt haben. Haben Sie es auch gemerkt? Nichts an der...

mehr

Google: Aktie vom Handel ausgesetzt

Gepostet von am 19 Okt, 2012 in Börse | Keine Kommentare

Google: Aktie vom Handel ausgesetzt

Gestern Abend kam es an der New Yorker Börse zu einer Panne. Der Internetriese Google veröffentlichte zu früh seine Quartalszahlen. Da diese unter den Erwartungen der Analysten waren, wurde die Aktie schnell abgestoßen und fiel zwischenzeitlich um neun Prozent. Das pikante Detail: Der Handel der Aktie wurde zwischenzeitlich ausgesetzt. Das ist zwar nicht unüblich an der Börse, zeigt jedoch wieder einmal vortrefflich, dass nicht alles nur dem Marktverlauf  überlassen wird. Es wird eingegriffen. Es wird...

mehr

Rentner: Wo ist die Wertschätzung?

Gepostet von am 18 Okt, 2012 in Wissen | Keine Kommentare

Rentner: Wo ist die Wertschätzung?

Es gibt derzeit wieder schlechte Nachrichten für die älteren Personen unserer Gesellschaft, welche Rente beziehen. Diesmal ist es keine mickrige Rentenerhöhung von großartigen 0,1%, welche die Regierung nicht müde wird als einen großen Schluck aus der Pulle darzustellen. Nein, diesmal ist es eine Zahl die anzeigt, dass viele Rentenempfänger Hilfe vom Staat benötigen (genannt Grundsicherung), weil ihre eigene Rente nicht ausreicht. Es ist erneut ein Armutszeugnis für Deutschland, wie mit den...

mehr

DE – US: Industrieaufträge sinken stark

Gepostet von am 17 Okt, 2012 in Wirtschaft | Keine Kommentare

DE – US: Industrieaufträge sinken stark

In den letzten Wochen sind wichtige Konjunkturzahlen veröffentlicht worden, jedoch fanden sie keine Beachtung. Sie wurden veröffentlicht und verschwanden schnell aus dem medialen Blickfeld. Die Industrieaufträge in den USA und in Deutschland haben begonnen stärker nachzulassen. Das ist insofern wichtig, da die Industrie der Vorreiter einer konjunkturellen Entwicklung ist. Die wirtschaftliche Lage wendet sich zum Schlechteren und niemand schaut hin. Das mag man kaum glauben, es ist aber so. Die deutsche Industrie hat im...

mehr

Deutsche werden weniger, na und?

Gepostet von am 16 Okt, 2012 in Europa | Keine Kommentare

Deutsche werden weniger, na und?

Wenn der Mensch weiß, dass sein Kühlschrank leer ist, dann geht er einkaufen, damit er etwas zum Essen hat. Naht der Winter, dann holt der Mensch seine Wintersachen hervor und zieht Pulli und Boots an, damit er nicht frieren muss. Das klingt alles logisch und sinnvoll. Unlogisch wird es, wenn man die demografische Entwicklung in Deutschland ansieht. Die Deutschen werden älter, bekommen wenige Kinder und in der Folge wird sich die Bevölkerungszahl Deutschlands verringern. Gegen diese Entwicklung will niemand etwas...

mehr

Griechenland: Hilfe ist nicht gleich Hilfe

Gepostet von am 16 Okt, 2012 in Finanzkrise | Keine Kommentare

Griechenland: Hilfe ist nicht gleich Hilfe

Helfen ist eine gute Sache. Menschen helfen einander, damit sie Probleme bewältigen oder schwere Schicksale abfedern können. Eine andere Form der Hilfe ist es, wenn man hilft, um den Folgen des Nichthelfens zu entkommen. Die dritte Form der Hilfe ist die, dass man hilft, aber gar nicht den Leidtragenden helfen will, sondern eben nur diesen Anschein erweckt. Die letzten beiden Formen sind bei den bisherigen Rettungsmaßnahmen für Griechenland deutlich anzutreffen. Das Land muss hilflos zusehen, wie es zum Spielball der...

mehr

Daytrading: Trader haben zu hohe Anforderungen

Gepostet von am 15 Okt, 2012 in Trading | Keine Kommentare

Daytrading: Trader haben zu hohe Anforderungen

Unter Trading versteht man den Kauf und den Verkauf von Wertpapieren in kurzer Zeit. Der Oberbegriff lautet Daytrading. Dabei geht es um die Gewinnvermehrung, weniger um die Anlage nach fundamentalen Gesichtspunkten. Es wird  schnell gehandelt, ohne lange zu überlegen. Trotz des Zeitdrucks muss der Trader dabei erfolgreich sein, dadurch gestaltet sich das Daytrading als besonders schwer. Man spricht deshalb auch von der Königsdisziplin des Börsenhandels. Diejenigen, die sich an diese Materie wagen, verzweifeln in der...

mehr