Blog

DAX: Steigende Kurse durch Draghi Rhetorik

Gepostet von am 25 Aug, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Steigende Kurse durch Draghi Rhetorik

Am heutigen Morgen springt der DAX mit einer großen Kurslücke in den Handelstag. Die Anleger sind besonders optimistisch gestimmt, weil sie annehmen, dass die EZB endlich helfen wird und sich nicht mehr länger ziert, aktiv in den Markt einzugreifen. So wurde die Aussage des EZB-Präsidenten Draghi bewertet, der wieder einmal rhetorisch genau das sagte, was die Anleger hören wollten. Ob der bisherige Kursanstieg Bestand haben wird? Ist es Zufall, dass die EZB immer dann die Hauptrolle an den Börsen einnimmt, wenn die Kurse auf wackligen Füßen...

mehr

DAX: Anstieg überreizt, jetzt abwärts!

Gepostet von am 24 Aug, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Anstieg überreizt, jetzt abwärts!

Der Aktienmarkt hat die Anleger mal wieder überrascht. Unter normalen Umständen hätte eine verängstigte Anlegerschar niemals den herben Verlust vom vorletzten Freitag wettmachen können. Aber was ist schon normal an der Börse? Die für letzte Woche erwartete Abwärtsbewegung wurde um eine Woche verschoben und wird nun die kommende Woche die Anleger in ihren Bann ziehen. Nach oben hat der DAX die höchstmögliche Punktzahl erreicht, jetzt kann es nur runtergehen. Ausschlaggebend für solch eine Prognose ist das DAX-Chartbild, das eine Begrenzung im...

mehr

Börsen: Keine Angst vor steigenden Zinsen

Gepostet von am 22 Aug, 2014 in Börse | Keine Kommentare

Börsen: Keine Angst vor steigenden Zinsen

Manchmal dreht sich die Welt an der Börse anders, als der Anleger erwartet. So gilt es als ausgemacht, dass steigende Zinsen schlecht für den Aktienmarkt sind. Aus diesem Grund wurde in den letzen Jahren an der Börse jedes Mal zusammengezuckt, wenn das Thema auf steigende Leitzinsen kam. Und nun sagt die FED unverblümt, dass es bald losgehen werde und was passiert an den Märkten? Die Indizes steigen deutlich. Nicht immer kann man die Beweggründe der Anleger verstehen. Wenn die Investoren jedoch vollkommen die Orientierung verlieren und bei...

mehr

Commerzbank Aktie: Umkehrformation ist in Arbeit

Gepostet von am 22 Aug, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank Aktie: Umkehrformation ist in Arbeit

Der Commerzbank Aktie ist ein Ausbruch aus dem fallenden Trendkanal nicht zuzutrauen gewesen. Doch wie man unschwer erkennen kann, hat sich die Aktie aus diesem herausgekämpft. Auch die gestrige Tageskerze zeigt einen deutlichen Willen der Käufer, jetzt diese Gelegenheit nutzen zu wollen. Es wird gar an einer Trendumkehrformation gearbeitet. Die alles entscheidende Marke ist aber noch nicht überwunden. Im Sog des positiven Marktumfelds konnte auch die Aktie der Commerzbank ansteigen und dabei den hellblauen fallenden Trendkanal verlassen. Das...

mehr

DAX: Die Anleger spielen mit dem Feuer

Gepostet von am 21 Aug, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Die Anleger spielen mit dem Feuer

Viele Anleger sind verwirrt, denn die Börsen steigen wieder einmal deutlich. Erst letzte Woche hatte der Aktienmarkt fast einen Herzinfarkt erlitten und nun mimt er den gesunden Patienten. Solch eine plötzliche Heilung ist kaum zu glauben, es sei denn, die Anleger geben hier etwas vor, was nicht der Wahrheit entspricht. Auch wenn der deutsche Markt sich der Stimmung der amerikanischen Indizes anschließen will, dem DAX geht es nicht gut. Solch wilde Kraftdemonstrationen, wie in den letzten Tagen zu sehen waren, sind oftmals das letzte...

mehr

Trading: Seitwärtsphase ist wenig profitabel

Gepostet von am 20 Aug, 2014 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Seitwärtsphase ist wenig profitabel

Bei der Disziplin Trading benötigt man einen Grundantrieb im Basiswert. Dieser muss sich zumindest in die eine oder andere Richtung bewegen, damit man auf den Trend aufspringen kann. Oder der Basiswert muss öfter seine Richtung drehen, damit Wendepunkte und Umkehrsignale rechtzeitig erkannt werden. Wenn aber z. B. der DAX sich kaum bewegt, dann wird es mit dem Trading schwer. Solch eine bewegungsarme Situation herrscht die letzen zwei Tage im DAX. Dieser springt zur Eröffnung mit einer Kurslücke in den Handelstag, sucht sich dann in den...

mehr

Nordex Aktie: Aufwärtstrend ist noch intakt

Gepostet von am 20 Aug, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex Aktie: Aufwärtstrend ist noch intakt

An der wilden Kursbewegung der Nordex Aktie gehen die Meinungen der Anleger deutlich auseinander. Da ist die große Hoffnung der Aktionäre auf deutlich steigende Kurse. Gleichzeitig ist die Angst vor einer Enttäuschung vorhanden, dass das Unternehmen die hohen Anforderungen der Aktionäre nicht erfüllen kann. Trotz dieser geteilten Ansichten zeigt das Chartbild einen noch gültigen Aufwärtstrend. Man könnte das Chartbild hin und her drehen und für jede Argumentation eine Begründung finden. Es ist scheinbar alles möglich in diesem Wert. Der Kurs...

mehr

Goldpreis: Aufwärtstrend als Hoffnungsschimmer

Gepostet von am 19 Aug, 2014 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Aufwärtstrend als Hoffnungsschimmer

Mit dem Goldpreis scheint es wie verhext zu sein. Keine Krise, keine argentinische Pleite, kein kurzfristiger Börsenabsturz, nichts kann den Goldpreis zum Leben erwecken. Er dümpelt schon seit Monaten in einer Seitwärtsrange vor sich hin. Dabei mangelt es gar nicht an Krisen und doch meiden die Investoren das gelbe Edelmetall. Für einen Hoffnungsschimmer könnte ein kleiner Aufwärtstrend sorgen, der sich gerade etabliert. Es klingt wie eine lang vergangene Zeit, wenn man Anleger positiv über die Entwicklung des Goldpreises reden hört. Damals...

mehr

Deutsche Bank: Aktie vor dem nächsten Rutsch

Gepostet von am 18 Aug, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Aktie vor dem nächsten Rutsch

Der Aktienkurs der Deutschen Bank hat sich in dem Kursbereich zwischen 24-25 Euro eingenistet. Bisher will der Kurs sich nicht entscheiden, in welche Richtung es weitergehen soll. Die Anleger sind bei diesem Wert bereits viel gewohnt. Das Vertrauen ist vollkommen verspielt. Nach oben ist der Kurs bei 25 Euro gedeckelt, nach unten jedoch ist noch Platz. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Anleger die Nerven erneut verlieren werden. Schon bei der letzten Analyse wurde auf die Schwäche im Chartbild hingewiesen. Ein Achtungserfolg, ein...

mehr

DAX-Ausblick: Eine harte Woche steht bevor

Gepostet von am 17 Aug, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Eine harte Woche steht bevor

Die Anleger müssen tief Luft holen. An der Börse geht es derzeit, wie man in den letzen Wochen sehen konnte, ganz schön rau zu. Die Börsianer schenken sich nichts. Der Absturz vom Freitag ist kaum in Worte zu fassen. Überhaupt, das starke Einknicken der Kurse seit dem Jahreshoch ist schon erschreckend. Die Aktienmärkte hinterlassen einen schwachen Eindruck und auch die kommende Woche wird die Anleger mächtig unter Druck setzen. Die wichtigste Erkenntnis der letzen Woche spielt sich im Kopf des Anlegers ab. Der Absturz vom Freitag hat den...

mehr