Ayondo Banner
Hansemerkur Banner

Blog

Deutsche Bank: Jetzt Gewinne mitnehmen?

Gepostet von am 13 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Jetzt Gewinne mitnehmen?

Die Aktie der Deutschen Bank hat einen wunderbaren Lauf hinter sich. Aktionäre können sich über einen Bilderbuchanstieg freuen und Gewinne wurden bisher laufen gelassen. Ein Anleger kann jedoch auch Überhitzungsanzeichen erkennen und seine Aktien rechtzeitig veräußern, bevor eine Verkaufswelle einsetzt. Im Chartbild der Deutschen Bank Aktie zeigt sich ein Widerstandsbereich, an dem der Kurs nicht mehr weiter kommt. Der Anstieg stockt. Wer kurzfristig agiert, sollte sich über dieses Hemmnis im Klaren sein. Bankaktien hatten bei den Anlegern...

mehr

DAX: Übertreibung nimmt Fahrt auf

Gepostet von am 12 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Übertreibung nimmt Fahrt auf

Letzte Woche ist der DAX fulminant auf ein neues Allzeithoch gesprungen. Anleger scheinen nur noch Kaufkurse zu erkennen und ignorieren dabei jede Form einer Übertreibung. Obwohl der Aktienmarkt überhitzt ist, will kaum jemand auf die Bremse treten und sich zurücknehmen. Also werden weiter Aktien gekauft. Börsianer machen das, weil die anderen Marktteilnehmer ebenfalls kaufen. Der Herdentrieb lässt die Anleger nicht nachdenken, sondern blind der Masse folgen. Diese Phase birgt Potential und Gefahr zugleich. Der DAX ignoriert jede Form einer...

mehr

Gazprom: Ziel erreicht – jetzt Gewinne mitnehmen?

Gepostet von am 10 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom: Ziel erreicht – jetzt Gewinne mitnehmen?

Die Gazprom Aktie vollzieht diese Woche einen starken Anstieg. Mit großen Schritten werden immer neue Höhen erreicht. Eine tolle Zeit für die gebeutelten Investoren dieser Aktie. Bei steigenden Kursen möchte kein Anleger voreilig die Party verlassen. Das ist verständlich. Doch für kurzfristige Anleger ist nun ein Niveau erreicht, an dem die aufgelaufenen Gewinne gesichert werden können, indem die Aktien verkauft werden. Zumindest im ersten Anlauf sollte die Gazprom Aktie auf dem erreichten Niveau abprallen. In der letzten Analyse zu diesem...

mehr

DAX: Den Finger auf dem Verkaufsknopf

Gepostet von am 9 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Den Finger auf dem Verkaufsknopf

Der DAX kann heute gute 1 % hinzugewinnen. Die Anleger waren den Tag über recht unentschlossen, konnten sich aber am Nachmittag auf die Käuferseite schlagen. Warum jedoch der Optimismus überwogen hat, ist unklar. Woher er kommt, ebenso. Immer wieder hört man die Frage im Raum, wer denn auf diesem Niveau noch kauft. Anleger trauen dem laufenden Anstieg nicht. Die Nähe zum Allzeithoch wird als Falle interpretiert. Trotz steigender Kurse haben die Marktteilnehmer ihre Finger auf dem Verkaufsknopf. Mit Alcoa hat schon das erste amerikanische...

mehr

Gazprom Aktie: Kursziel für den Anstieg

Gepostet von am 8 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom Aktie: Kursziel für den Anstieg

Gazprom Aktionäre sind dieser Tage besonders erfreut. Der Aktienkurs kann sich scheinbar von all seinen Fesseln lösen. Die Investoren spüren die Befreiung in diesem Wert und kaufen als gäbe es morgen keine Gazprom Aktien mehr. Dieser Nachfrageansturm lässt den Kurs ansteigen und auch schon die Marke bei 5 Euro erreichen. Das Chartbild spricht eine deutliche Sprache. Anleger sind jetzt erfreut und gespannt zugleich, denn sie wollen nun wissen, bis wohin der Kurs noch steigen kann. Wenn eine Aktie eine Leidensstrecke hinter sich hat, so wie das...

mehr

Medigene Aktie: Jetzt Kursrutsch einplanen

Gepostet von am 7 Apr, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene Aktie: Jetzt Kursrutsch einplanen

Manchmal kann man eine Aktie beim Drehen ihrer Richtung zusehen. Ganz langsam und behutsam stockt die Aufwärtsbewegung. Der Kurs kann nicht mehr weiter ansteigen. Es folgt eine Phase in der der Kurs versucht, die erreichte Ebene zu verteidigen. Dann, so ganz gemächlich, sinkt der Aktienkurs. Der Chartverlauf senkt sich nach Süden. Der Kurs zeigt Schwäche. Diese ist im Chartbild des Stundencharts gut zu erkennen. Der Kurs kippt. Immer mehr Anleger fühlen sich in ihrer Situation unwohl und verkaufen daraufhin ihre Aktien. In der letzten Analyse...

mehr

Goldpreis: Die Flucht in Gold wird einsetzen

Gepostet von am 6 Apr, 2015 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Die Flucht in Gold wird einsetzen

Es gibt an den Finanzmärkten bestimmte Regeln, die lassen sich nicht wegdiskutieren. Wenn Leitzinsen gesenkt werden, dann profitieren von diesem Schritt die Aktienmärkte. Wer sich dies zu Herzen nahm, der konnte in den letzten Jahren vom Anstieg an den Börsen profitieren. Eine weitere Regel ist, dass ein übermäßiger Anstieg der Geldmenge unweigerlich zu Inflation führen wird. Gegen Inflation schützt ein Investment in Gold. Daher ist ein Anstieg des Goldpreises sehr wahrscheinlich, auch wenn Investoren dies heute noch nicht glauben mögen....

mehr

DAX-Korrektur: Richtungsentscheid steht bevor

Gepostet von am 6 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Korrektur: Richtungsentscheid steht bevor

Anleger haben sich an das Auf und Ab des DAX gewöhnt. Scheinbar will sich der Index nicht für eine Richtung entscheiden. Signalisiert der DAX etwas Schwäche, dann folgen alsbald starke Handelstage, die diese Schwäche sofort wieder ausbügeln. Einen wirklichen Drang nach oben kann der Index jedoch auch nicht entwickeln. Im Wochenchart befindet sich der DAX an einem Widerstandsbereich. Im kurzfristigen Zeitfenster steht nun ein Richtungsentscheid bevor. Dieser sollte nächste Woche an folgender Marke fallen. Die Bewegungen an der Börse können...

mehr

Nasdaq100: Trendumkehr durch Doppeltop Formation?

Gepostet von am 2 Apr, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Nasdaq100: Trendumkehr durch Doppeltop Formation?

Alle drei amerikanischen Indizes, wie Dow Jones, Nasdaq100 und auch der S&P500, notieren nahe ihrer letzten Tiefs. Sie haben richtig gelesen, nahe den Tiefs. Im Gegensatz zu den Jubelmeldungen in den Nachrichten über neue Rekorde und Allzeithochs an den Börsen haben sich die amerikanischen Aktienmärkte bereits auf den Rückzug begeben. Besonders der Technologieindex Nasdaq100 deutet eine Trendumkehr an. Anleger sollten eine Doppeltop Formation in Betracht ziehen. Die Folge wären deutlich sinkende Kurse. Obwohl in den USA die...

mehr

DAX: Das letzte Aufbäumen vor dem Fall

Gepostet von am 1 Apr, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Das letzte Aufbäumen vor dem Fall

Nanu, der DAX steigt heute aber deutlich, denken sich die Anleger. Keine Spur mehr von einer schwachen konjunkturellen Entwicklung in den USA oder von Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende. Allein schon, dass der DAX 150 Punkte am Stück steigt, so ganz ohne einen Rücksetzer, ist sehr sonderbar. Es hat gar den Anschein, als wolle der Index die Anleger von seiner Stärke überzeugen. Es könnte auch das letzte Aufbäumen vor dem Fall sein. Anleger sollten sich dieses Risikos bewusst sein. In den letzten Tagen ist der DAX besonders schwer zu...

mehr