Blog

DAX-Ausblick: Es droht Gefahr

Gepostet von am 9 Aug, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Es droht Gefahr

Der Aktienmarkt scheint sich stabilisieren zu können. Die permanenten Sorgen um die Schuldenkrise in Griechenland sind nun verflogen. Anleger konzentrieren sich wieder auf das Potential von Aktien und gehen wieder Risiken ein. Vordergründig scheint sich die Stimmung zu bessern, doch die Sorglosigkeit könnte auch aufgesetzt sein. Wer seine eigenen Aktien verkaufen will, der muss den anderen Marktteilnehmern eine heile Welt präsentieren. Vorsicht ist kommende Woche kein schlechter Rat. Mit einer besonderen Vehemenz versuchen die Marktteilnehmer...

mehr

Aixtron: Doppeltief eröffnet Anstiegspotential

Gepostet von am 9 Aug, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron: Doppeltief eröffnet Anstiegspotential

Aixtron Aktionäre haben eine schwere Zeit hinter sich. Immer wieder markiert der Aktienkurs ein neues Tief. Käufer halten sich daher zurück und die Verkäufer geben ihre letzten Aktien her, um endlich den Verkaufsdruck loszuwerden. In solch einer Extremsituation zeigt sich nun eine Umkehrformation im Chartbild. Ein Doppeltief hat sich im Tageschart gebildet und zeigt ein mögliches Ende der Abwärtsbewegung. Auch das Anstiegspotential lässt sich bereits ableiten. Anleger kennen in der Regel die Doppeltop-Formation. Also diejenige, welche am Ende...

mehr

DAX: Wochenhoch erreicht, ab jetzt abwärts

Gepostet von am 6 Aug, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Wochenhoch erreicht, ab jetzt abwärts

Viele Anleger hatten mit solch einem kräftigen DAX-Anstieg nicht gerechnet. Ohne Pause und ohne eine nennenswerte Korrektur klettern die Kurse nach oben. Ist das Ziel der Investoren etwa ein neues Allzeithoch? Nach dem Erreichen des Widerstandsbereiches bei 11.620 Punkten könnte die Luft der Käufer jedoch ausgehen. Für den Rest der Woche sollten Anleger mit fallenden Notierungen kalkulieren, da Anschlußkäufe auf diesem Niveau ausbleiben sollten. Nach oben ist die Luft dünn geworden, nach Süden ist Platz. In der Wochenendanalyse „DAX:...

mehr

Apple: Die Aktie fällt noch tiefer

Gepostet von am 5 Aug, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple: Die Aktie fällt noch tiefer

Im Moment entzweien sich der Technologieindex Nasdaq und der Technologiegigant Apple. Während der allgemeine Index nach Norden drängt, kennt der Aktienkurs von Apple nur die Richtung nach Süden. In der Regel sollte der allgemeine Markt bald dem Indexschwergewicht folgen. Wer bei Apple meinte, die Aktie könne gar nicht fallen, der wundert sich jetzt. Dabei ist der Abverkauf noch inmitten der Ausführung und daher sollte der Aktienkurs noch ein tiefer fallen. In der letzen Analyse „Apple Aktie: Zum vierten Mal gescheitert“ wurde auf den...

mehr

Paion Aktie: So lautet das Mindestziel

Gepostet von am 3 Aug, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Paion Aktie: So lautet das Mindestziel

Die Paion Aktie kann heute einen deutlichen Sprung nach oben machen. Anleger sind erfreut, war doch ihre Aktie in letzter Zeit fast eingeschlafen. An einer wichtigen horizontalen Linie wurde lange abgewogen, ob sich die Aktie wieder nach Norden orientieren sollte oder ob dieser Bereich aufgegeben wird. Die Anleger haben sich für die Richtung Norden entschieden und alle Wartenden wollen nun mit dabei sein. Dieser Aufbruch sollte ein Mindestziel erreichen. Die Marktteilnehmer warten gelegentlich auf ein Signal, wonach sie ihr Handeln ausrichten...

mehr

DAX: Aufwärtsbewegung nicht abgeschlossen

Gepostet von am 2 Aug, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Aufwärtsbewegung nicht abgeschlossen

Das Marktumfeld am Aktienmarkt wird positiver. Die letzte Woche konnte am Wochenhoch abgeschlossen werden. Die Wochenkerze ist ein Hammer, welcher die Aufwärtstendenz unterstreicht. Die Anleger fassen offensichtlich wieder Mut und kaufen Aktien. Sie glauben, dass neue Hochs bald wieder möglich sind, und wollen daran partizipieren. Kurzfristig sollte die laufende Aufwärtsbewegung tatsächlich weitergehen, doch sie ist nicht von Dauer. Eine weitere Abwärtsbewegung steht noch aus. An der Börse wechselt die Stimmung ständig. Sind die Nachrichten...

mehr

Commerzbank: Nächster Anstieg in Vorbereitung

Gepostet von am 31 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Nächster Anstieg in Vorbereitung

Die Aktie der Commerzbank hat eine schwere Zeit hinter sich. Im Zusammenhang mit einem nachgebenden Gesamtmarkt und den Diskussionen rund im Griechenland hatte das Interesse an Bankaktien bei den Anlegern abgenommen. Dabei ist auch der Aktienkurs der gelben Bank deutlich abgerutscht. Eine wichtige Trendlinie musste daraufhin halten, um eine Umkehr einzuleiten. Diese konnte erfolgreich verteidigt werden und nun machen sich die Anleger natürlich Hoffnungen. In der letzten Analyse „Commerzbank: Kreuzunterstützung hält, jetzt aufwärts“ wurde ein...

mehr

DAX: Steigende Kurse sind nicht von Dauer

Gepostet von am 30 Jul, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Steigende Kurse sind nicht von Dauer

Sobald der DAX ein wenig ansteigt, sind die Marktteilnehmer schnell erfreut. Sie hoffen dann auf eine positive Kursentwicklung bei den Aktien. Schnell wird angenommen, dass eine Korrekturphase abgeschlossen ist und ein steigender DAX Gewinne bescheren wird. Gleichzeitig ist man sich unter den Investoren jedoch einig, dass die Aktienblase in China platzt und das das Zinsniveau bald ansteigen wird. Steigende Kurse können daher gar nicht von Dauer sein, so wie sich die Anleger das wünschen. In letzter Zeit verfolgen die Anleger vermehrt die...

mehr

Medigene: Diese steigende Trendlinie muss halten

Gepostet von am 29 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Diese steigende Trendlinie muss halten

Die Aktie von Medigene hatte sich in eine gute Ausgangslage gebracht. Für einen Moment sahen die Aussichten für weiter steigende Kurse sehr gut aus. Diese Gelegenheit konnten die Käufer jedoch nicht nutzen. Nachdem die direkte Fortführung des steilen Anstiegs jetzt ausfällt, kommt es nun auf eine wichtige Linie an. Der Aktienkurs von Medigene darf unter keinen Umständen eine steigende Trendlinie unterschreiten, damit die Chance für steigende Kurse gewahrt werden kann. An der Börse kommt der Psychologie eine besondere Bedeutung zu. Anleger...

mehr

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Gepostet von am 28 Jul, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Infineon: Nächster Kursrutsch kündigt sich an

Die Aktie von Infineon ist ein Liebling der Anleger. Nicht so teuer im Preis, sehr volatil für einen DAX-Wert und immer für schnelle Gewinne gut. Diese Image wird gerade abgelegt, denn der Aktienkurs hat sich in einen Abwärtstrend begeben. Immer wieder fällt der Kurs und Anleger scheinen es eilig mit dem Verkauf der eigenen Aktien zu haben. Im Chartbild geht gerade viel Porzellan kaputt. Anleger sollten daher mit weiter sinkenden Kursen rechnen. Wenn ein Aktienkurs, wie der von Infineon, einen steilen Anstieg hinter sich hat, dann können...

mehr
Share This