Ayondo Banner

Blog

DAX-Ausblick: Die entscheidenden Marken

Gepostet von am 27 Apr, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Die entscheidenden Marken

Der DAX kann sich wacker halten. Obwohl der Nasdaq100 schwer im Minus notiert, macht das dem deutschen Index offenbar nichts aus. Solch ein Verhalten ist ein Ausdruck von Stärke. Anleger lassen sich nicht vom Kauf ihrer Aktien abbringen. Das kann an dem Kursziel liegen, das für diese Woche angepeilt ist. Wohin der nächste Trend gehen wird, lässt sich an zwei wichtigen Marken ausmachen, die die Anleger kennen sollten. Der deutsche Aktienmarkt kann heute ansteigen. Diese Reaktion ist etwas verwunderlich, da die amerikanischen Indizes im Minus...

mehr

Wirecard: Kursziel erreicht – wie geht es weiter?

Gepostet von am 27 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Kursziel erreicht – wie geht es weiter?

Die Aktien von Wirecard können dynamisch ansteigen. Ein sattes Kursplus erfreut die Anleger und das zu Recht. Die Leidensphase war heftig, umso erfreulicher, dass sich die Aktie nun nach oben entwickeln kann. Am heutigen Tag konnte das Niveau bei 38 Euro erreicht werden. Das sollte nicht wundern, denn das war ein Kursziel auf das die Aktie zugesteuert hat. Nach dem Erreichen dieser Marke müssen sich die Akteure jetzt neu sortieren. Kann der Anstieg weitergehen? Schon in der Analyse „Wirecard: Anleger können hoffen“ wurde auf das positive...

mehr

Nordex: Entscheidung muss fallen

Gepostet von am 26 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex: Entscheidung muss fallen

Die Nordex Aktie hat 2015 einen tollen Höhenflug erlebt. Die Aktie konnte stark ansteigen und beendet das letzte Jahr daher auch am Jahreshoch. Nicht wenige Anleger hoffen, dass diese Zeit nie enden würde. Im Jahre 2016 kam dann die Ernüchterung. Der Kurs macht kehrt und sinkt seither deutlich. Nun ist der bisherige Rückgang als Teil einer Korrektur zu werten. Ob der Kurs nun wieder nach Norden dreht oder ob noch ein tieferes Ziel angesteuert wird, entscheidet sich in diesen Tagen. Anleger sollten ganz genau hinsehen. Wenn eine Aktie, die...

mehr

Aixtron: Sattes Plus und neues höheres Kursziel

Gepostet von am 26 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron: Sattes Plus und neues höheres Kursziel

Die Aktien von Aixtron starten stark in den Tag. Der Grund sind Quartalszahlen des Unternehmens, die bei den Anlegern positiv aufgenommen werden. Bereits in der Vorbörse kann der Kurs ansteigen und zeigt das gestiegene Interesse der Anleger. Diese machen sich nun Hoffnung auf bessere Zeiten. Geht es dem Unternehmen besser, dann steigt in der Regel auch der Aktienkurs und davon soll profitiert werden. In der technischen Analyse lässt sich bereits ein höheres Kurziel ableiten. In einer früheren Analyse zu diesem Wert „Aixtron: Kurziel für diese...

mehr

DAX: Abkühlung war einfach nötig

Gepostet von am 25 Apr, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Abkühlung war einfach nötig

Der DAX legt am heutigen Tag den Rückwärtsgang ein. Vorschnell finden die Medien die Ursache bei einem schwächeren Ifo-Index. Warum dieser jedoch die Investoren verschreckt haben soll, erschließt sich nicht. Viel wahrscheinlicher und damit naheliegender Grund für die fallenden Kurse ist der Fakt, dass die Kurse am Bersten waren und viel zu weit gestiegen sind. Also entschlossen sich die Anleger Gewinne mitzunehmen. Eine Abkühlung war einfach dringend nötig. In der letzten Woche kannte der DAX nur eine Richtung und die war aufwärts. Solch eine...

mehr

Commerzbank: Bereitmachen für den zweiten Ausbruch

Gepostet von am 25 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Bereitmachen für den zweiten Ausbruch

Die Commerzbank Aktie kann sich fangen, denn sie macht keine Anstalten mehr deutlicher zu fallen. Diese Veränderung scheinen nun immer mehr Investoren zu erkennen, denn der Aktienkurs kann sich auf dem erreichten Niveau halten. Nachdem der erste Ausbruch gelungen ist, ist der nächste Schritt das Überschreiten des Preisbereiches bei 8,60 Euro, sofern die Anleger den Mut dafür aufbringen können. Zunächst geht es etwas zurück, doch dann sollte ein Ausbruchsversuch unternommen werden. Wenn eine Aktie so stark und tief gefallen ist, wie die der...

mehr

DAX-Ausblick: Aufwärtsziel steht noch aus

Gepostet von am 24 Apr, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Aufwärtsziel steht noch aus

An der Börse hat sich die Stimmung aufgehellt. Vergessen sind die sorgenvolle Momente, an denen von einem Absturz der Kurse gesprochen wurde. VW kann sich in den USA einigen und die Notenbanken füttern den Markt weiterhin mit billigem Geld. Was möchte das Anlegerherz mehr? Obwohl die Ausgangslage gut ist, sollte zu Beginn der Woche mit einer Pause des laufenden Anstiegs gerechnet werden. Erst dann zeigt die Richtung wieder nach Norden. Der DAX hat es allen Pessimisten gezeigt. Er konnte, trotz aller vorsichtigen Aussagen, seinen Abwärtstrend...

mehr

Heidelberger Druck: Im Zweifel nach oben

Gepostet von am 24 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck: Im Zweifel nach oben

Die Aktien der Heidelberger Druck kommen nicht so richtig vom Fleck. Die Situation macht den Eindruck, als können die Anleger der eigenen Stärke nicht trauen. Dabei hat man eine wichtige Trendlinie verteidigt, welche man zuvor übersprungen hatte. In der ersten Reaktion haben sich Investoren auch zum Kauf entschlossen, jetzt jedoch stockt der Anstieg. Der Ausblick lässt sich so zusammenfassen: Solange eine Bedingung erfüllt ist, sollte der Kurs von Heidelberger Druck wieder nach oben drehen. Es ist den Anlegern nicht zu verdenken, dass sie...

mehr

Daimler: Auf schwere Turbulenzen einstellen

Gepostet von am 22 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Daimler: Auf schwere Turbulenzen einstellen

Die Aktie von Daimler ist aktuell Tagesverlierer im DAX. Mit einem satten Verlust wurde der Handelstag angegangen und eine Besserung ist nicht in Sicht. Die US-Behörden haben den deutschen Autobauer ins Visier genommen und das verschreckt die Investoren. Diese wissen, dass solch eine Entwicklung Geld und Nerven kosten wird. Vor allem jedoch wird der Aktienkurs drunter leiden. Der begonnene Kursrutsch kann heftig ausfallen. An der Börse begann der Tag, für die Aktien von Daimler, mit einer Kurslücke. Besorgte Aktionäre verkauften eilig ihre...

mehr

Jinko Solar: Abpraller wird heftig

Gepostet von am 22 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Jinko Solar: Abpraller wird heftig

In den letzten Tagen kann die Aktie von Jinko Solar ansteigen. Manch ein Anleger mag sich nun Hoffnung auf bessere Zeiten machen. Dieser Gedanke ist möglicherweise zu früh, denn im Gesamtzusammenhang ist der laufende Anstieg eine Reaktion auf die vorherigen Verluste. Das jetzt erreichte Niveau bildet zudem einen schweren Hindernisbereich, welcher nicht übersprungen werden sollte. Die Folge wird ein böser Abpraller sein. An der Börse orientieren sich die zumeist unerfahrenen Anleger an den kurzfristigen Kursbewegungen. Man reagiert und...

mehr
Share This