Ayondo Banner

Blog

Aixtron: Zwei Kursziele!

Gepostet von am 30 Nov, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron: Zwei Kursziele!

Die Aixtron Aktie steht unter Strom. Käufer haben sich versammelt und treiben den Kurs. Auch heute ist das Kursplus ansehnlich. Bereits gestern Nachmittag drehte die Stimmung und in der Folge stieg auch der Aktienkurs. Käufer sind zur Stelle gewesen und nutzten die Gelegenheit, sich mit diesem Wert einzudecken. Bis wohin kann die Aktie nun steigen und warum drehte die Aktie genau am gestrigen Tag? Manchmal wundern sich Marktteilnehmer über solche Kursbewegungen, wie die von gestern. Am (gestrigen) Morgen noch schwächelt die Aixtron Aktie, sie...

mehr

DAX: Ausbruch wird Folgen haben

Gepostet von am 29 Nov, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Ausbruch wird Folgen haben

Nach einer gefühlten Ewigkeit hat es der DAX endlich geschafft. Er hat sich aus seiner Seitwärtszone herausarbeiten können. Anleger hatten sich einen Ausbruch nach oben erhofft, herausgekommen ist ein Bruch nach unten. Dieses Ereignis wird die Marktteilnehmer nun zum Handeln anregen. Für die Mehrheit ist jetzt eine bestimmte Reaktion vorgezeichnet, denn das Verlassen einer Seitwärtszone wird häufig folgendermaßen gehandelt. Die Anleger haben Bauchschmerzen. Sie haben Sorge vor dem italienischen Referendum, das am Wochenende auf dem Plan...

mehr

Goldpreis: Bisher wenig Grund zur Sorge

Gepostet von am 28 Nov, 2016 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Bisher wenig Grund zur Sorge

Der Goldpreis muss schon wieder Federn lassen. Für die Investoren ist solch eine Lage unerträglich. Eigentlich, so der allgemeine Gedanke, spricht alles für das gelbe Edelmetall und dennoch fällt der Preis. Investoren machen sich nun Sorgen. Manche wollen ihr Anteile gar verkaufen. In solch einer Situation hilft der Blick auf das Chartbild, denn der Goldpreis befindet sich direkt auf einer wichtigen Unterstützungszone. Der tiefe Fall des Goldpreises lässt viele Investoren an ihrem Investment zweifeln. Jetzt, wo sich das allgemeine Zinsniveau...

mehr

DAX-Ausblick: Die „Alles ist gut“ Mentalität

Gepostet von am 27 Nov, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Die „Alles ist gut“ Mentalität

Auch in der abgelaufenen Woche konnte sich keine Richtung durchsetzen. Somit verleibt der DAX weiterhin in seiner Seitwärtszone. Solch eine Situation macht die Anleger zunehmend unruhig. Sie wollen nämlich, dass ihre Aktien weiter steigen und damit das Börsenjahr wohlwollend abschließen. Diese Haltung eint derzeit die Marktteilnehmer und daher ist folgender DAX-Verlauf wahrscheinlich. Seit der US-Wahl des neuen Präsidenten scheint nichts mehr so zu sein, wie es war. Marktteilnehmer sind in blendender Laune, obwohl der Kandidat gewonnen hat,...

mehr

DAX: Ohne Impulse ins Wochenende

Gepostet von am 25 Nov, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Ohne Impulse ins Wochenende

Der DAX notiert fast unverändert zum Vortag. Keine Richtung konnte sich am heutigen Tag durchsetzen. So kurz vor dem Wochenende möchte offenbar auch kein Marktteilnehmer größere Geschäfte eingehen. Dadurch dümpeln die Kurse vor sich hin. Einen lustlosen Handel muss man der Börse manchmal auch zugestehen. Umso spannender könnte die kommende Woche werden. Manchmal sind auch die Anleger einfach nicht in Kauflaune. Das erkennt man dann an einem mageren Handel auf dem Börsenparkett. Die Kursindikationen dauern länger, die Transaktionen sind...

mehr

Gazprom: Soll man Gewinne mitnehmen?

Gepostet von am 25 Nov, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom: Soll man Gewinne mitnehmen?

Der Aktienkurs von Gazprom entwickelt sich im November sehr stark. Ein wahrer Käuferansturm sorgte für Nachfrage und das ließ den Kurs klettern. Wenn in solch kurzer Zeit ein solch starker Anstieg zu verbuchen ist, dann fragen sich die Anleger, wie lange sie noch drin bleiben sollen. Wie geht es mit ihrem Wert weiter? Und da ist noch diese Frage im Raum: Soll man Gewinne mitnehmen oder weiter drinbleiben? Das gedankliche Dilemma für jeden Anleger liegt darin, dass wenn es gut läuft, sofort der Gedanke aufkommt, dass man diesen Gewinn schnell...

mehr

Barrick Gold: Auf diese Schlüsselmarke achten

Gepostet von am 24 Nov, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold: Auf diese Schlüsselmarke achten

Die Barrick Gold Aktien kommen jetzt schon wieder in schweres Fahrwasser. Wieder ein Mal verdirbt ein nachgebender Goldpreis die Laune der Investoren. Diese warten, seit dem fulminanten Anstieg im ersten Halbjahr, auf ein Ende der Korrekturbewegung. Sie will bisher nicht enden. Nach den aktuellen Erkenntnissen sollte der Kursrückgang noch ein wenig fortgeführt werden. Erst dann kommt es zu einer Trendwende. Anleger sollten dabei auf folgende Schlüsselmarke achten. Man kann mit den Anlegern von Barrick Gold mitfühlen. Das Auge sieht den...

mehr

DAX: Zeichen von Schwäche beachten

Gepostet von am 23 Nov, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Zeichen von Schwäche beachten

Die letzten drei Handelstage hatten etwas Besonderes an sich. Obwohl sich die Marktteilnehmer immer wieder positiv zum DAX-Verlauf geäußert haben, waren im Chartbild jedoch drei rote Kerzen zu sehen. An jedem dieser Tage war demnach der Schlusskurs niedriger als der Eröffnungskurs. Das ist ein Zeichen von Schwäche. Heute verlieren die Anleger den Mut und verkaufen ihre Aktien. Der Index beginnt zu rutschen. Wie weit wird er fallen? Der DAX hat es versucht. Er hat sich an der so häufig beachteten Marke bei 10.800 Punkten die Zähne ausgebissen....

mehr

Jinko Solar: Unglaubliches Kursziel

Gepostet von am 23 Nov, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Jinko Solar: Unglaubliches Kursziel

Auch der Hoffnungsmodus der Anleger hat irgendwann mal ein Ende. Bereits das ganze Jahr warten die Aktionäre von Jinko Solar, dass sich ihr Wert wieder besser entwickelt. Nur leider bleibt es allein bei dem Wunsch. Die Aktie selbst fällt und fällt. Diese Situation ist beunruhigend, da das Chartbild eine Fortsetzung des Kursverfalls bereits ankündigt. Daraus lässt sich auch schon ein Kursziel ableiten, dass die Anleger zunächst für unglaublich halten werden. Wann immer eine Aktie fällt, kommt der Moment, an dem der Anleger denkt, tiefer ginge...

mehr

Nordex: So geht es weiter!

Gepostet von am 22 Nov, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex: So geht es weiter!

Die Nordex Aktie hat viele Depots ins Minus rutschen lassen. Ein beispielloser Abverkauf ließ die Aktie tief einbrechen. Nun sind die Aktionäre überrascht, wie heftig solch ein Kursrückgang ausfallen konnte. Auch ist die Frage offen, wie es denn weitergehen wird. Kommen irgendwann bessere Zeiten oder müssen die Anleger schon bald mit dem nächsten Nackenschlag rechnen? Folgendes Szenario ist möglich und wahrscheinlich. Wann immer eine Aktie zu Verlusten führt, ist zunächst die Orientierungslosigkeit groß. Damit hatte kein Anleger gerechnet....

mehr
Share This