Ayondo Banner

Blog

Deutsche Bank: Kommt der nächste Abverkauf?

Gepostet von am 13 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Kommt der nächste Abverkauf?

Die Käufer trauen sich nicht, die Aktie der Deutschen Bank zu kaufen. Man merkt förmlich die Zurückhaltung. Liegt es an den Rechtstreitigkeiten, wo der Anleger nicht weiß, wie diese ausgehen werden. Oder liegt es am Konzernumbau und dem Verkauf der Postbank? Auch das Chartbild macht den potentiellen Interessenten keine Hoffnung. Ganz im Gegenteil. Möglicherwiese folgt bald ein neuer Abverkauf. Anleger sollten daher auf der Hut sein. Bankwerte haben es nicht einfach. Mal entspannt sich die Lage in der Eurokrise und mal spitzt sich diese wieder...

mehr

DAX-Analyse: Auf dem Weg zu 11.000 Punkten

Gepostet von am 12 Mai, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Analyse: Auf dem Weg zu 11.000 Punkten

Der DAX notiert heute tiefrot. Der Kurse purzeln quer durch die Bank und die Börsianer geben sich überrascht. Als Vorwand haben sich die Anleger jetzt den Anleihemarkt ausgesucht. Solange es dort turbulent zuginge, würde auch der Aktienmarkt in Mitleidenschaft gezogen. Die Wahrheit ist viel schlichter: Der DAX hat seine Gegenbewegung abgeschlossen und nun seinen ursprünglichen Trend wieder aufgenommen. Das Ziel ist bekannt. Wenn es darum geht, einen Grund für fallende Kurse zu finden, dann sind Börsianer sehr kreativ. Meist sind es Ursachen,...

mehr

Commerzbank Aktie: Neues Tief ist wahrscheinlich

Gepostet von am 12 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank Aktie: Neues Tief ist wahrscheinlich

Die Commerzbank Aktie hat es sich in einem Abwärtstrend gemütlich gemacht. Sie fällt, steigt dann ein wenig, um dann noch tiefer zu fallen. Die meisten Anleger warten noch hoffnungsvoll auf eine Wiederaufnahme der ursprünglichen Rally, welche sich jedoch nicht einstellen will. Auch jetzt konnte der Aktienkurs das letzte Hoch nicht überwinden. Diese Schwäche signalisiert einen neuen Angriff auf das letzte Tief. Auch diesmal sollte dieser nicht halten. In der letzten Analyse „Commerzbank: Kursziel ist noch nicht erreicht“ wurde auf den...

mehr

DAX: Wo liegen die nächsten Ziele?

Gepostet von am 11 Mai, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Wo liegen die nächsten Ziele?

Der DAX weiß heute nicht so recht, welche Richtung er einschlagen soll. Steigen möchte er nicht mehr, nach der freitäglichen Rally. Sinken wollen die Kurse jedoch auch nicht. Erfahrene Anleger wissen bereits, dass solch eine Kombination für einen langweiligen Handel spricht. Bisher zeigen sich die Anleger daher lustlos. Dennoch versprechen die kommenden Tage Spannung, denn im Chartbild muss irgendwas passieren. Eine Entscheidung steht bald an. Mit etwas Spannung wurde die Sitzung der EU-Finanzminister erwartet. Es ging wieder einmal um...

mehr

DAX: Fallende Kurse sind nicht vom Tisch

Gepostet von am 10 Mai, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Fallende Kurse sind nicht vom Tisch

Der DAX legt schon wieder große Wegstrecken zurück. Allein in der letzten Woche waren das über 1300 Punkte. Das ist ein Ausdruck von Angst und keinesfalls normal. Anleger sind unsicher geworden, nachdem der Index so deutlich nachgegeben hatte. Verkäufe sind manchmal panikartig. Gleichzeitig gibt es immer noch diejenigen Anleger am Markt, die neue Hochs anstreben und fleißig kaufen, sobald die Kurse fallen. Der freitägliche Handel macht jetzt vielen Börsianern Mut, dennoch, der DAX hat seine Korrekturbewegung noch nicht abgeschlossen....

mehr

DAX: Vorsicht vor der Korrektur

Gepostet von am 8 Mai, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Vorsicht vor der Korrektur

Der DAX kann in den letzen Stunden ansteigen. Manche Nachrichten sprechen von einer Erholung und andere von einem Ende der sinkenden Kurse. Dieser positive Kursverlauf am Aktienmarkt lässt die ersten Anleger schon wieder hoffen, die Korrektur sei nun vorüber. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Der DAX absolviert eine Gegenbewegung als Reaktion auf die starken Verluste. Dieser Rücklauf wird enden, wenn die Anleger den Mut verlieren. Das dürfe nicht mehr lange dauern. Ein Rücklauf, als Reaktion auf die vorherigen Kursverluste, wird auch als...

mehr

Barrick Gold: Das hätte nicht passieren sollen

Gepostet von am 8 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold: Das hätte nicht passieren sollen

Die Aktie von Barrick Gold müht sich an der Marke von 12 Euro ab. Seit Tagen wird versucht, diesen Bereich zu überwinden, jedoch vergeblich. In der Folge trat die Aktie den Rückzug an. Die Anleger verloren die Hoffnung und verkauften ihre Anteile. Dies führte zu einem kleinen Kursrutsch. Im ersten Moment wären sinkende Kurse nichts Ungewöhnliches, doch der von Barrick Gold war zu heftig und hat dabei eine wichtige Trendlinie beschädigt. Das hätte nicht passieren sollen. So langsam arrangieren sich die Goldförderer mit dem tiefen Goldpreis....

mehr

Gazprom Aktie: Jetzt Rücklauf einplanen

Gepostet von am 7 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom Aktie: Jetzt Rücklauf einplanen

Der Kursbereich um 5,60 Euro gestaltet sich für die Gazprom Aktie als unüberwindbar. Nach einigen Versuchen diesen Widerstandsbereich zu knacken, setzt sich jetzt die Erkenntnis durch, dass man zunächst den Rückzug antreten sollte. Anleger sollten jetzt auf die letzten Kursgewinne, mit einer Gegenbewegung rechnen. Die Gazprom Aktie muss zunächst neue Kraft sammeln, bis der nächste Versuch unternommen wird. Das Kursziel für den Rücklauf lässt sich auch schon bestimmen. Die Gazprom Aktie ist in den letzen Monaten sehr deutlich gefallen und hat...

mehr

Medigene Aktie: Unterstützung in Sichtweite

Gepostet von am 7 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene Aktie: Unterstützung in Sichtweite

Die Aktie von Medigene verliert heute erneut deutlich. In der gestrigen Analyse „Medigene Aktie: Noch Platz nach unten“ wurde auf die Zielzone bei 9,31 Euro hingewiesen. Das Kursziel ist erreicht und sogar unterboten worden. Der Verkaufsdruck ist weiter hoch. Anleger fragen sich jetzt, wo der Abverkauf endlich haltmachen wird. Im Chartbild lässt sich eine Unterstützungszone herausarbeiten. Ob diese jedoch dem Druck standhalten wird, steht auf einem anderen Papier. Viele Anlegerträume platzen in diesen Tagen, auch die von Medigene Aktionären....

mehr

DAX: Haben Sie Ihre Aktien rechtzeitig verkauft?

Gepostet von am 6 Mai, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Haben Sie Ihre Aktien rechtzeitig verkauft?

Der DAX irrt auch heute durch den Handelstag und jede Erholungsbewegung wird direkt wieder verkauft. Derzeit will schlicht niemand mehr Aktien kaufen, zumindest nicht zu den aktuellen Preisen. Gleichzeitig nimmt die Flut an Wertpapieren nicht ab, die abgestoßen werden wollen. Viele Anleger schimpfen jetzt über ihre eigene Gier. Sie hatten die Gelegenheit, ihre Aktien bei Kursen über 12.000 Punkten zu verkaufen. Diese Chance haben sie nicht genutzt. Der Abverkauf im DAX ist fast schon beängstigend. Kaum ein Tag vergeht, an dem der Index nicht...

mehr