Frühjahrsangebot
Frühjahrsangebot

Blog

DAX: Wer jetzt zögert, wird teuer bezahlen

Gepostet von am 7 Apr, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Wer jetzt zögert, wird teuer bezahlen

Der Aktienmarkt befindet sich bereits im Ausverkauf und kaum jemand der Aktionäre nimmt diese Trendumkehr wahr. Noch immer sind viele Anleger reserviert, aber niemand verliert den Glauben an die Aktien, die er besitzt. Noch immer soll sich der Abverkauf in Wohlwollen auflösen, ist die allgemeine Hoffnung. Das Warten kann dem Anleger zum Verhängnis werden, denn die anderen warten nicht mit dem Verkauf der Aktien. Die Geschichte wiederholt sich. Lange, wirklich sehr lange, konnten die Bären den Anstieg am Aktienmarkt nicht glauben. Immer wenn...

mehr

Trendwende: Zeit, die Schäfchen ins Trockene zu holen

Gepostet von am 7 Apr, 2014 in Börse | Keine Kommentare

Trendwende: Zeit, die Schäfchen ins Trockene zu holen

An manchen Tagen ist die Richtung des Aktienmarkts bereits vorgegeben. Heute wird ein roter Tag (die Kurse werden fallen). Nichts das ob ist an solchen Tagen wichtig, sondern wie weit der Index abschmieren wird. Heute will kein Investor Aktien kaufen, welche die anderen mit beiden Händen aus dem Depot werfen. Verkaufswille und Kaufzurückhaltung werden den ganzen Tag über Druck auf der Verkaufsseite ausüben. Noch will niemand von einer Trendumkehr sprechen. Der Kursverlauf an der Nasdaq hat vielen Anlegern das Wochenende vermiest. Nach dem...

mehr

Anleger: Die Stimmung am Wochenende ist dahin

Gepostet von am 5 Apr, 2014 in Börse | Keine Kommentare

Anleger: Die Stimmung am Wochenende ist dahin

An der Börse kann die Stimmung sehr schnell drehen. So auch am Freitag, als der DAX zunächst mit großen Schritten nach oben stürmte, die 9700 Punkte übersprang, um dann im Abendhandel kläglich einzubrechen. Wer jetzt gehofft hatte, er könnte sich über ein Wochenplus des Indexes freuen, sieht sorgenvoll dem Montag entgegen. Wie wird die Eröffnung verlaufen? Das Sorgenkind am Freitag war der Nasdaq-100-Index. Dieser kam ganz schwer unter die Räder, er verlor 2,2 %. Besonders der nicht enden wollende Abverkauf wird einige Anleger jetzt unruhig...

mehr

DAX-Wertung: Weder Fisch noch Fleisch

Gepostet von am 4 Apr, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Wertung: Weder Fisch noch Fleisch

Was den Börsianern heute Mittag serviert wird, ist noch nicht entschieden. Der DAX könnte fallen (Fisch) oder er könnte steigen (Fleisch), womit wir wieder bei der Ausgangssituation jeder Bewertung sind. Was wird der DAX machen? Derzeit will der Index nicht nachgeben, was für innere Stärke und steigende Kurse sprechen würde. Gleichzeitig sind die Kerzen der letzten Tage geprägt von Unsicherheit. Für welches Mahl werden sich Bären und Bullen entscheiden? Der Handelsstart ist positiv gewesen. Die Anleger sind noch berauscht von der...

mehr

Inflation: Die bisherige Geldpolitik hat versagt

Gepostet von am 4 Apr, 2014 in Finanzkrise | Keine Kommentare

Inflation: Die bisherige Geldpolitik hat versagt

Die EZB hat die Märkte in einen Schleier gehüllt. Ihre Geldpolitik ist angedeutet, aber nicht wirklich erklärt. Der Zustand der Konjunktur in der Eurozone ist angerissen aber nicht detailliert wiedergegeben. Man verwendet schwammige Ausdrücke, um sich nicht festlegen zu müssen. Diese Form der Politik hat nur den einen Grund, nämlich sich für jede Eventualität zu wappnen. Wer sich nicht festlegt, der kann seine Meinung immer der Windrichtung anpassen. Die Zentralbanken haben seit einigen Jahren eine Hauptrolle in der Weltpolitik eingenommen....

mehr

EZB versetzt Investoren in Kaufrausch

Gepostet von am 3 Apr, 2014 in Europa | Keine Kommentare

EZB versetzt Investoren in Kaufrausch

Auch an der Börse erhält der Anleger nicht immer das, was er sich wünscht. Heute warteten die Anleger gespannt auf die Zinsentscheidung der EZB. Diese sollte im Sinne der Investoren entscheiden, nämlich die Zinsen senken. Angeblich hätte die Zentralbank keine andere Wahl, so die Meinung unter vielen. Die EZB sah das ganz anders und ließ sich nicht drängen. Dennoch stürmt der DAX nach oben. Am Parkett meinte man, aufgrund  von Deflationssorgen müsse die EZB handeln. Das ist insofern irreführend, da die Anleger bei schwacher Konjunktur...

mehr

Nordex-Aktie: Der Weg ist frei

Gepostet von am 3 Apr, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex-Aktie: Der Weg ist frei

Die Aktionäre des Windenergieunternehmens Nordex haben derzeit gut lachen. Allein gestern belief sich der Kurszuwachs um fast 10 %. Da freuen sich besonders all diejenigen die bereits zum Ausbruch aus der fallenden Trendlinie bei 10,50 Euro eingestiegen sind. Deren Kursplus kann sich sehen lassen. Die Anleger haben aber noch nicht genug und wollen mehr. Die Chancen stehen gut. Rückblick beim Stand von 9,91 Euro: „In Kürze wird dieser Wert die fallende Trendlinie ansteuern und wahrscheinlich ausbrechen. Das ist der Moment, an dem die Korrektur...

mehr

Tradingforen: Trader wollen sich austauschen

Gepostet von am 2 Apr, 2014 in Trading | Keine Kommentare

Tradingforen: Trader wollen sich austauschen

Den Tradern ist kein gesellschaftliches Leben vergönnt. Sie sitzen meist den ganzen Tag vor dem Rechner und versuchen, den Markt profitabel zu handeln. Dabei ist der Trader auch ein Mensch und der muss bekanntlich reden, er muss sich austauschen, er muss berichten, was ihn bewegt. Da niemand in der Nähe ist, sucht sich der Trader Gleichgesinnte im Netz. Nicht immer endet die gute Absicht auch in einer guten Kommunikation. Im Grunde ist die Idee gut. Wer oft alleine vor dem Computer sitzt, kann in Foren Gleichgesinnte treffen, die ähnliche...

mehr

DAX: Sinkende Kurse in Vorbereitung

Gepostet von am 1 Apr, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Sinkende Kurse in Vorbereitung

Die Anleger hatten sich diesen Tag schön ausgemalt. Der DAX begann positiv. Die Marktteilnehmer hofften auf eine Überwindung der schwierigen Marke bei 9620 Punkten. Es blieb bei der Hoffnung. Der Index scheitert erneut. Solange der Widerstand nicht überwunden werden kann, ist das ein Signal für kurzfristig fallende Kurse. Auch wenn die Anleger noch nicht daran glauben wollen. Die Anleger sind in Frühjahrsstimmung. Sie wollen den DAX eigenhändig über die 10.000 Punkte heben, doch der Index ziert sich. Er will nicht so, wie die Börsianer...

mehr

Trading: Gierige Trader gehen oft leer aus

Gepostet von am 1 Apr, 2014 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Gierige Trader gehen oft leer aus

An der Börse sind die Trader meist diejenigen die als gierig hingestellt werden. Ihr Bild ist gekennzeichnet durch extreme Spekulation und ein Fokus, der nur auf kurzfristigem Profitstreben ausgelegt ist. Dabei sind Diejenigen, die das Meiste wollen, am meisten gefährdet, am Ende mit leeren Händen dazustehen. Gierige Trader gehen an der Börse meist leer aus. Das Grundproblem eines jeden Traders ist immer gleich. Mit wenig Einsatz kommt sein Tradingkonto nicht wirklich vorwärts. Zudem ist ein auf kurzfristiges Handeln orientierter...

mehr