Blog

EZB versetzt Investoren in Kaufrausch

Gepostet von am 3 Apr, 2014 in Europa | Keine Kommentare

EZB versetzt Investoren in Kaufrausch

Auch an der Börse erhält der Anleger nicht immer das, was er sich wünscht. Heute warteten die Anleger gespannt auf die Zinsentscheidung der EZB. Diese sollte im Sinne der Investoren entscheiden, nämlich die Zinsen senken. Angeblich hätte die Zentralbank keine andere Wahl, so die Meinung unter vielen. Die EZB sah das ganz anders und ließ sich nicht drängen. Dennoch stürmt der DAX nach oben. Am Parkett meinte man, aufgrund  von Deflationssorgen müsse die EZB handeln. Das ist insofern irreführend, da die Anleger bei schwacher Konjunktur...

mehr

Nordex-Aktie: Der Weg ist frei

Gepostet von am 3 Apr, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex-Aktie: Der Weg ist frei

Die Aktionäre des Windenergieunternehmens Nordex haben derzeit gut lachen. Allein gestern belief sich der Kurszuwachs um fast 10 %. Da freuen sich besonders all diejenigen die bereits zum Ausbruch aus der fallenden Trendlinie bei 10,50 Euro eingestiegen sind. Deren Kursplus kann sich sehen lassen. Die Anleger haben aber noch nicht genug und wollen mehr. Die Chancen stehen gut. Rückblick beim Stand von 9,91 Euro: „In Kürze wird dieser Wert die fallende Trendlinie ansteuern und wahrscheinlich ausbrechen. Das ist der Moment, an dem die Korrektur...

mehr

Tradingforen: Trader wollen sich austauschen

Gepostet von am 2 Apr, 2014 in Trading | Keine Kommentare

Tradingforen: Trader wollen sich austauschen

Den Tradern ist kein gesellschaftliches Leben vergönnt. Sie sitzen meist den ganzen Tag vor dem Rechner und versuchen, den Markt profitabel zu handeln. Dabei ist der Trader auch ein Mensch und der muss bekanntlich reden, er muss sich austauschen, er muss berichten, was ihn bewegt. Da niemand in der Nähe ist, sucht sich der Trader Gleichgesinnte im Netz. Nicht immer endet die gute Absicht auch in einer guten Kommunikation. Im Grunde ist die Idee gut. Wer oft alleine vor dem Computer sitzt, kann in Foren Gleichgesinnte treffen, die ähnliche...

mehr

DAX: Sinkende Kurse in Vorbereitung

Gepostet von am 1 Apr, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Sinkende Kurse in Vorbereitung

Die Anleger hatten sich diesen Tag schön ausgemalt. Der DAX begann positiv. Die Marktteilnehmer hofften auf eine Überwindung der schwierigen Marke bei 9620 Punkten. Es blieb bei der Hoffnung. Der Index scheitert erneut. Solange der Widerstand nicht überwunden werden kann, ist das ein Signal für kurzfristig fallende Kurse. Auch wenn die Anleger noch nicht daran glauben wollen. Die Anleger sind in Frühjahrsstimmung. Sie wollen den DAX eigenhändig über die 10.000 Punkte heben, doch der Index ziert sich. Er will nicht so, wie die Börsianer...

mehr

Trading: Gierige Trader gehen oft leer aus

Gepostet von am 1 Apr, 2014 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Gierige Trader gehen oft leer aus

An der Börse sind die Trader meist diejenigen die als gierig hingestellt werden. Ihr Bild ist gekennzeichnet durch extreme Spekulation und ein Fokus, der nur auf kurzfristigem Profitstreben ausgelegt ist. Dabei sind Diejenigen, die das Meiste wollen, am meisten gefährdet, am Ende mit leeren Händen dazustehen. Gierige Trader gehen an der Börse meist leer aus. Das Grundproblem eines jeden Traders ist immer gleich. Mit wenig Einsatz kommt sein Tradingkonto nicht wirklich vorwärts. Zudem ist ein auf kurzfristiges Handeln orientierter...

mehr

EON-Aktie: Es riecht nach Ausbruch

Gepostet von am 31 Mrz, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

EON-Aktie: Es riecht nach Ausbruch

Die Aktie von EON lässt nicht locker. Schon wieder notiert der Aktienkurs an der Widerstandslinie bei 14,27 Euro. Mit jedem neuen Versuch steigen die Chancen auf einen Ausbruch, denn der Aktienkurs befindet sich in einem steigenden Dreieck. Solch eine Formation lässt einen Ausbruch erwarten. Ob er diesmal gelingt? Die EON-Aktie will nach oben. Blickt man auf den Chart, dann lässt dieser keinen großen Spielraum zu. Seit dem Tief bei 11,88 Euro steigt der Aktienkurs. Der Analyst erkennt steigende Tiefs und eine Widerstandslinie, ein steigendes...

mehr

DAX: Warum gerät der Index ins Stocken?

Gepostet von am 31 Mrz, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Warum gerät der Index ins Stocken?

Die positive Stimmung an der deutschen Börse geht auch zu Wochenbeginn weiter. Die Anleger freuen sich über eine deutlich aufhellende Stimmung an den Aktienmärkten. Manche sprechen von Sorglosigkeit, andere von neuen Chancen. Auf den guten Handelsstart folgt nun eine Pause. Der DAX kommt im Kursbereich bei 9620 Punkten ins Stocken. Das ist insofern nicht verwunderlich, da der Blick auf den DAX-Chart die Antwort schon bereithält. Auch wenn die Anleger an die abgelaufene Woche anschließen und den DAX weiter nach oben treiben wollen, zunächst...

mehr

Gold: Ist die Unsicherheit der Investoren berechtigt?

Gepostet von am 30 Mrz, 2014 in Gold | Keine Kommentare

Gold: Ist die Unsicherheit der Investoren berechtigt?

Der Goldpreis ist in den letzten Tagen deutlich gefallen. Sofort sind nun wieder die Sorgenfalten auf den Gesichtern der Investoren zu erkennen, denn sie haben Angst vor einem Absturz des Goldpreises. Solch unruhige Gefühlsausbrüche kennt man eigentlich nur aus dem Aktienmarkt. Dass sich die Edelmetallinvestoren jetzt auch hin- und herreißen lassen, liegt nicht am Goldpreis, sondern an der Natur des Investors. Die extremste Form einer springenden Haltung gegenüber einem Investment findet sich beim Trading. Je kürzer der Zeithorizont einer...

mehr

DAX: Eine starke Woche geht zu Ende

Gepostet von am 28 Mrz, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Eine starke Woche geht zu Ende

Es ist noch keine zwei Wochen her, da haben die Anleger auf dem Börsenparkett gezittert. Der Aktienindex DAX fiel deutlich, rote Kerzen pflasterten seinen Weg. Angst hatte sich in die Köpfe der Investoren geschlichen. Nanu, fragt sich der Beobachter heute. Wo sind denn die Sorgen so schnell hin? Der DAX steigt deutlich und das aus zwei Gründen. Vor zwei Wochen hatten die Anleger Angst vor den Folgen der Krim-Krise. Die Unternehmen hätten in Mitleidenschaft gezogen werden können, die Gewinne dadurch sinken und in der Folge der Aktienkurs...

mehr

K+S Aktie: Ein paar gute Tage

Gepostet von am 28 Mrz, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

K+S Aktie: Ein paar gute Tage

Die Aktionäre der Kali + Salz AG konnten sich über ein paar gute Tage freuen. Ihr Aktienkurs stieg von knapp 21,50 Euro auf 23,70 Euro und das in nur wenigen Tagen. Dieser Anstieg klingt zu schön, wäre da nicht die besonders auffallende Tageskerze vom 13.03.2014. Diese hat viel Porzellan zerschlagen und lässt den aktuellen Anstieg daher nur als Korrektur interpretieren. Rückblick: Bei einem Kursstand von 23 Euro sollte die Aktie weiter bis in den Bereich von 22 Euro fallen. Die Unterstützungslinie bei 21,73 sollte verteidigt werden. Dies...

mehr