Ayondo Banner

Blog

DAX: Im Chartbild kein Schaden angerichtet

Gepostet von am 11 Mrz, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Im Chartbild kein Schaden angerichtet

Nanu, fragt sich der überraschte Anleger. Der DAX notiert stabil im Plus und das recht deutlich. Dabei ist es keine 24 Stunden her, da kam es am deutschen Aktienmarkt zu heftigen Verlusten. Anleger konnten gar nicht schnell genug ihre Anteile verkaufen. Es herrschte Panik. Heute jedoch sieht die Lage gänzlich anders aus. Anleger kaufen Wertpapiere und besinnen sich wieder auf die ultralockere Geldpolitik der EZB. Mit der Zentralbank im Rücken ging es bisher immer rauf. Gestern Abend dachten die Anleger, dass Börsenkurse nie wieder steigen...

mehr

Wirecard: Drinbleiben oder sofort verkaufen?

Gepostet von am 11 Mrz, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Drinbleiben oder sofort verkaufen?

Die Anleger von Wirecard sind verunsichert. Ihre Aktie schmiert ab und das recht deutlich. Die Shortseller hören nicht auf, Verkaufsdruck auszuüben. Alles in allem ist diese Situation unbefriedigend. Nun ist man Aktionäre und muss sich entscheiden. Behält man seine Aktien oder verkauft man diese. Diese brennende Frage stellen sich die Anleger nun täglich. Erst kürzlich hat die Aktie 20 Prozent höher notiert und dann kam der Rutsch. Wie sollten Anleger jetzt reagieren? Manchmal möchte man nicht in der Haut anderer Anleger stecken. Derzeit gilt...

mehr

DAX: Kurse rauf, Zinsen runter, Zukunft ungewiss

Gepostet von am 10 Mrz, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Kurse rauf, Zinsen runter, Zukunft ungewiss

Mit Spannung wurde die EZB-Entscheidung am heutigen Mittag erwartet. Und sie hat es wieder einmal getan. Sie hat den Märkten unter die Arme gegriffen. Hat sie mit Liquidität versorgt. Sie verspricht eine weitere Phase grenzenlosen Geldes, welches offenbar nicht dort ankommt, wo es gebraucht wird. Dennoch, die Börsen sind in den Rallyemodus übergegangen und feiern die Entscheidung. Doch was passiert, nachdem die Euphorie vorüber ist? Kommt dann der Kater? Der DAX versucht, die 10.000-Punkte-Marke zu erreichen. Noch am Vormittag hatte er...

mehr

Commerzbank: Wer muss jetzt zittern?

Gepostet von am 10 Mrz, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Wer muss jetzt zittern?

Die Commerzbank Aktie konnte sich in den letzten Tagen gut entwickeln. Viel von dieser positiven Performance liegt jedoch am Gesamtmarkt, welcher stützend wirkt. Anleger sind trotzdem froh über die Pluszeichen. Sie wähnen sich nun im sicheren Terrain. Auch wenn der Aktienkurs einen starken Anstieg hingelegt hat, ist es zu früh, von einer Besserung zu sprechen. In der Vergangenheit gab es schon öfter Kursanstiege, die Hoffnung verbreitet haben, und die dann wieder in sich zusammengefallen sind. An der Börse kommt es meist auf den...

mehr

DAX: Steigende Kurse vor EZB und Draghi

Gepostet von am 9 Mrz, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Steigende Kurse vor EZB und Draghi

Es gibt an der Börse viele Gesetze. „Greife nicht in das fallende Messer“ oder „Sell in May and go away“ sind nur einige Beispiele. Es gibt in den letzten Jahren aber auch ein ganz neues Gesetz, auf das sich die Anleger verlassen konnten. Tagt die EZB und verspricht eine Entscheidung, dann sind die Kurse im Vorfeld fast immer gestiegen. Anleger orientierten sich an diesem Termin und hoffen auf eine Entscheidung, welche meist positiv für die Börsen ist. Auch morgen wird die EZB wieder entscheiden. Was werden die Kurse diesmal machen? Ein Trend...

mehr

Wirecard: Deshalb ist die Situation kritisch

Gepostet von am 9 Mrz, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Deshalb ist die Situation kritisch

Die Wirecard Aktie ist gefährlich Nahe an einer wichtigen Kurszone. Wollen sich die Käufer die Chance auf steigende Notierungen aufrechterhalten, dann muss diese unbedingt verteidigt werden. Käufer sehen sich einer Shortattacke eines Leerverkäufers ausgesetzt. Nun geht es darum, dass eine Entscheidung herbeigeführt wird. Die Verkäufer wollen den Preis weiter drücken und eine Trendlinie brechen. Das wird neue Verkäufe auslösen. Käufer müssen diesen Bruch verhindern. Schon wieder beginnt ein Tag sofort im Minus. Die Aktionäre von Wirecard haben...

mehr

DAX-Fahrplan: Die finale Phase der Korrektur

Gepostet von am 8 Mrz, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Fahrplan: Die finale Phase der Korrektur

An der Börse ist die ungeliebte Unsicherheit zurück. Anleger sind in solchen Momenten von den Möglichkeiten des Marktes überfordert. Der DAX wird dann zum Spielball der kurzfristigen Akteure. Auf fallende Notierungen folgen dann plötzlich stark steigende Kurse, ohne dass sich jemand darauf einen Reim manchen kann. Auch jetzt springt der Index und lässt überraschte Anleger zurück. In den kommenden Stunden könnte es so weitergehen. Am Morgen noch hatten Marktteilnehmer Sorge wegen schwacher Daten aus China. Auch der Ölpreis ist wie immer eine...

mehr

Wirecard: Investoren handeln und verkaufen

Gepostet von am 8 Mrz, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Investoren handeln und verkaufen

Wirecard Anleger können dem Treiben ihrer Aktie zusehen oder sie können handeln. Es kommt jedoch darauf an, zur richtigen Zeit das Richtige zu tun. In den letzten Tagen hatten sich viele Aktienbesitzer auf das Warten verlassen. Man hatte gehofft, dass sich der Kurseinbruch in Luft auflösen wird. Dieser Wunschgedanke wird nicht erhöht. Der Grund liegt unter anderem am Chartbild, denn der Schaden ist unwiederbringlich angerichtet. Investoren verkaufen ihre Aktien. An der Börse ist die Wahl einer Trendrichtung nicht einfach. Ein Aktienkurs kann...

mehr

Barrick Gold: Investoren kennen dieses Kursziel

Gepostet von am 7 Mrz, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold: Investoren kennen dieses Kursziel

Die Aktie von Barrick Gold läuft und läuft. Das ist schön anzusehen, nachdem die Anleger eine schwere Zeit hinter sich haben. Plötzlich ist das Interesse für diese Aktie vorhanden und die ist kräftig. Anleger sind nun berauscht von dieser Entwicklung und fragen sich zurecht, wie es mit dieser Aktie weitergehen wird. Aus dem langfristigen Chartbild lässt sich ein Kursziel herausarbeiten, dass manche Marktteilnehmer kaum für möglich halten werden. Das Wohl und das Leid eines Goldförderers liegt an der Entwicklung des Goldpreises. Das ist...

mehr

DAX-Ausblick: Diese Woche ist alles möglich

Gepostet von am 6 Mrz, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Diese Woche ist alles möglich

Anleger können den DAX schon seit einigen Wochen nach oben bewegen. Seit seinem Tief bei 8.699 Punkten konnten satte 1.200 Punkte hinzugewonnen werden. Dieser Anstieg lässt viele Anleger glauben, das Schlimmste an der Börse sei hinter sich gelassen worden. Gleichzeitig lässt sich der Anstieg auch als eine Gegenbewegung auf die bisherigen Verluste einordnen. Diese Korrektur ist schon weit fortgeschritten. Anleger warten nun auf eine Entscheidung, in welche Richtung es weitergehen wird. Im Moment haben es die Anleger gar nicht einfach. Der...

mehr
Share This