Ayondo Banner
Hansemerkur Banner

Blog

Börse: Das Risiko ist allgegenwärtig

Gepostet von am 30 Jan, 2015 in Börse | Keine Kommentare

Börse: Das Risiko ist allgegenwärtig

Bekanntlich versetzt der Glaube sogar Berge. Das ist an der Börse nicht anders. Kursbewegungen sind das Ergebnis unterschiedlicher Hoffnungen und Erwartungen. Derzeit glauben die Anleger ganz fest an eine positive Zukunft des Aktienmarkts. Ihnen wird andauernd Hoffnung über Chancen und Potential gemacht. Ob sich diese geschürte Hoffnung erfüllt, ist jedoch fraglich. Heute befindet sich der DAX im Rückwärtsgang. Für einen Index, bei dem die Chancen deutlich höher angesetzt werden, ist das keine überzeugende Leistung. Es scheint...

mehr

DAX: Anleger scheinen ratlos zu sein

Gepostet von am 29 Jan, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Anleger scheinen ratlos zu sein

Der DAX ist auch an diesem Tag wieder sehr volatil und eine klare Richtung lässt sich nicht erkennen. Käufer sind bereits im Markt und haben ihr Pulver verschossen. Diejenigen mit Gewinn, wollen nicht voreilig das Handtuch schmeißen und warten ab. Dazwischen sind die Trader, die den Index kurzfristig mal nach oben und mal nach unten kitzeln. Scheinbar will niemand auf diesem Niveau Aktien erwerben und das Risiko schultern. Unschlüssigkeit ist ein Ausdruck von Sorge. Wenn die Anleger wüssten, dass durch die neue Liquidität der EZB der DAX noch...

mehr

Trading: Vertrauen Sie Ihrer Analysemethode

Gepostet von am 29 Jan, 2015 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Vertrauen Sie Ihrer Analysemethode

An der Börse gleichen die Kursbewegungen einem Irrsinn. Immer wieder gibt es Wendungen und Signale, die manchmal sinnvoll erscheinen und manchmal auch unvorstellbar sind. Letztendlich machen die Kursbewegungen, was sie wollen. Mittendrin ist der Trader, der sich einen Reim auf die Kursverläufe machen will. Gehen seine Analysen daneben, dann suchen die meisten die Schuld bei sich. Dabei kann der Trader gar nichts für den Ausgang eines Trades. Wer schon einmal getradet hat, der kennt das Gefühl, das sich ausbreitet, wenn man richtig liegt und...

mehr

Apple: Rekordgewinn mit Beigeschmack

Gepostet von am 28 Jan, 2015 in Wirtschaft | Keine Kommentare

Apple: Rekordgewinn mit Beigeschmack

In den Medien überschlagen sich die Meldungen über den Rekordgewinn des IT-Riesen Apple aus den USA. Noch nie hat ein Unternehmen in einem Quartal 18 Milliarden Dollar Gewinn erwirtschaften können. Die Zahl ist beeindruckend. Auch die Aktionäre sind entzückt. Nicht berichtet wird jedoch, ob auch genügend Steuern bezahlt, Mitarbeiter entsprechend belohnt und Zulieferer nicht ausgepresst wurden. Wie sonst kann soviel Geld in einem Quartal zusammenkommen? Wenn ein einzelnes Unternehmen 18 Milliarden Dollar in nur drei Monaten (Oktober bis...

mehr

Gazprom-Aktie: Es fehlt noch ein Hoch

Gepostet von am 28 Jan, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom-Aktie: Es fehlt noch ein Hoch

Der Aktienkurs der Gazprom-Aktie springt zwar andauernd hin und her, doch er schafft regelmäßig neue Hochs. Das ist positiv. Gazprom konnte sich von ihren Tiefs lösen und bis an die Marke bei 4,31 Euro herankämpfen. In den letzten Tagen gibt die Aktie etwas nach. Noch ist der Anstiegsmotor nicht abgewürgt. Nach bisherigen Erkenntnissen fehlt der Aktie noch ein neues Hoch, das sich bald einstellen sollte. Bei einer Aktie wie Gazprom, bei der die Kursbewegungen besonders schnell verlaufen, braucht der Anleger starke Nerven. Sobald der Kurs nach...

mehr

DAX im Sinkflug: Schwache Ergebnisse belasten

Gepostet von am 27 Jan, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX im Sinkflug: Schwache Ergebnisse belasten

Der deutsche Aktienindex notiert heute kräftig im Minus. Überall wird nun vom Schwergewicht Siemens berichtet, welches schwache Ergebniszahlen präsentierte. Obwohl das Augenmerk auf diesem DAX-Titel liegt, gibt es noch viel mehr Unternehmen, die die hohen Erwartungen der Anleger nicht mehr erfüllen können. Sowohl in den USA als auch in Europa enttäuschen die Zahlen. Der Ausblick bleibt schwach. Wenn irgendjemand ein Sollziel nicht erfüllt, dann ist meist jemand anderes daran schuld. So ungefähr kann man die Reaktion der verwunderten...

mehr

Deutsche Telekom: Vom Langweiler zum Liebling

Gepostet von am 27 Jan, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Telekom: Vom Langweiler zum Liebling

Die Aktie der Deutschen Telekom gilt unter Anlegern als eher langweilig. Sie ist träge, hat keine besondere Story, nichts, was Begeisterung auslösen würde. Aber auch langweilige Aktien können regelmäßig Dividende zahlen und haben vor allem eine stabile Geschäftsbasis. Obwohl der Aktienkurs in 2014 meist schwach verlaufen ist, kann dieser in den letzten Wochen besonders deutlich ansteigen. Woran kann das liegen? Wenn eine langweilige Aktie zu besonderer Stärke findet, dann ist das meist ein Warnzeichen für den Gesamtmarkt. Im Denkmuster der...

mehr

DAX: Börse ist keine Einbahnstraße

Gepostet von am 26 Jan, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Börse ist keine Einbahnstraße

An der Börse wollen die Anleger meist steigende Kurse. Es muss rauf gehen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden viele Käufer benötigt, die glauben, dass der Gipfel noch nicht erreicht ist. Sie müssen sich Potential ausrechnen. Immer mehr Anleger wollen dann an dem laufenden Anstieg teilhaben und stürmen dem nächsten Hoch entgegen. Dabei heißt es doch, die Börse sei keine Einbahnstraße. Anleger hatten sich Sorgen um den Ausgang der Griechenlandwahl gemacht. So jedenfalls lauteten die Nachrichten im Vorfeld dieses Wochenendes. Tatsächlich hat...

mehr

Trading: Handeln mit der Masse?

Gepostet von am 26 Jan, 2015 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Handeln mit der Masse?

An der Börse ist die Anzahl der Markteilnehmer sehr groß. Es ist nicht möglich, allen in die Köpfe zu schauen und daraus Entscheidungen abzuleiten. Es geht um die Psychologie der Massen. Was denkt die Mehrheit und wohin wird der Markt tendieren, ist die Frage, die an der Börse jeden Morgen gestellt wird. Und da ist noch der Trader, der seinen Kopf durchsetzen und Recht haben will. Er will schneller und besser als der Markt sein und das geht regelmäßig schief. Ein wirklich kompliziertes Thema beim Trading ist das Mischungsverhältnis, wie eine...

mehr

DAX-Ausblick: Geht die Party weiter?

Gepostet von am 25 Jan, 2015 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Ausblick: Geht die Party weiter?

An der Börse herrscht Partystimmung. Völlig entkoppelt von der Realität sehnen sich die Anleger nach billigem Geld. Hauptsache, die Liquidität ist durch die Zentralbanken sichergestellt, sofort stiegen die Aktienkurse und somit die Indizes. Wie viel ist eine Aktie eigentlich wert, wenn das Unternehmen keinen Gewinn mehr erzielt? Solche Fragen stellen sich die Anleger in diesen Zeiten nicht. Auch nicht, ob die Wahl in Griechenland die Partylaune beeinflussen kann. Derzeit scheinen die Börsianer ihrer Sache sicher zu sein. Die jahrelange...

mehr