Ayondo Banner

Blog

Wirecard: Kursziel ist anvisiert!

Gepostet von am 23 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Kursziel ist anvisiert!

An der Börse sind die Auf und Abs der Kurse nicht leicht zu interpretieren. Je nach Zeithorizont können manche Ausschläge heftige Löcher in das Depot reißen. Im Falle von Wirecard lässt sich solch eine Volatilität ebenfalls beobachten. Im großen Bild machen die Kursbewegungen dennoch Sinn, denn die Aktie hat ein Ziel, auf das sie zusteuert. Die Richtung ist bereits eingeschlagen. In immer größeren Schritten sollte nun das formulierte Kursziel angesteuert werden. Anleger von Wirecard haben schon viele Höhen und Tiefen miterlebt. Vor allem die...

mehr

DAX: Anleger treten auf die Bremse

Gepostet von am 22 Aug, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Anleger treten auf die Bremse

Die Börsen sind in einem Modus, der eine Wohlfühlatmosphäre für die Investoren verspricht. Kurse können gefühlt immer nur steigen, so die einhellige Meinung am Markt. Von Risiken will niemand sprechen, sondern von einem Anlagenotstand. Solch eine Begründung soll mögliche Bedenken verwischen. Der DAX jedenfalls will sich nicht weiter antreiben lassen und tritt den Rückzug an. Offenbar sind nicht alle Anleger von ewig steigenden Kursen überzeugt. Der Kursverlauf des DAX hinkt denen der amerikanischen Indizes hinterher. Während die US-Märkte...

mehr

Tradingperformance und Urlaubshinweis

Gepostet von am 5 Aug, 2016 in Trading | Keine Kommentare

Tradingperformance und Urlaubshinweis

An der Börse ist die Wahl des richtigen Analyseinstrumentes von großer Bedeutung. Es muss dem Trader eine Richtung vorgeben. Dabei ist alleine eine Richtung noch nicht ausreichend. Es kommt zudem auf den Zeitfaktor an. Wann beginnt eine neue Bewegung und wo lohnt sich der Einstieg? Diese Aspekte sind wichtig, will man dauerhaft im Börsendschungel bestehen. Wir blicken gemeinsam auf die Tradingsignale der letzen Wochen und verfolgen deren Performance. Signal ID Richtung Wertung Mindest Maximal 1656 short erfolgreich 31 68 1655 long erfolgreich...

mehr

Daimler: Kursziel könnte gefallen

Gepostet von am 5 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Daimler: Kursziel könnte gefallen

Die Daimler Aktie hat einen Erfolg zu verbuchen. Solch ein Ereignis hatte in der Vergangenheit einen Seltenheitswert. Umso erfreuter sind nun die Investoren. Sie wittern bereits die Hoffnung, dass sich der begonnene Trend fortsetzen wird. Diese Erwartungshaltung ist nicht unrealistisch, denn nach dem Ausbruch aus einem Trendkanal heraus, hat sich Kurspotenzial eröffnet. Anleger werden an dem neuen Kurziel für diese Aktie Gefallen finden. Wann immer ein seltenes Ereignis auftritt, wird dieses im ersten Moment übersehen. Zu oft haben Anleger in...

mehr

Jinko Solar: Kann jetzt ein Ausbruch gelingen?

Gepostet von am 4 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Jinko Solar: Kann jetzt ein Ausbruch gelingen?

Die Aktie von Jinko Solar konnte die Investoren in diesem Jahr nicht überzeugen. Sie kommt einfach nicht vorwärts. Entweder fehlt es an der nötigen Fantasie oder die Anleger haben einfach die Geduld verloren und meiden diesen Wert. Doch genau jetzt könnte diese Aktie für eine Überraschung gut sein. Sie hinkt dem Gesamtmarkt hinterher und könnte womöglich Nachholpotenzial haben. Im Chartbild notiert diese Aktie an einer wichtigen Zone. Kann jetzt ein Ausbruch gelingen? Aktien, die in der Vergangenheit Anleger enttäuscht haben, haben es schwer....

mehr

DAX: Trader machen einen Fehler

Gepostet von am 3 Aug, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Trader machen einen Fehler

Der DAX ist heute recht unscheinbar gewesen. Allein am Morgen rutschte der Index bedrohlich flott an die Unterstützungslinie bei 10.100 Punkten. Nach einem kurzen Hin und Her entschieden sich die Marktteilnehmer, dass diese Marke halten würde, und kauften Aktien. Trader sehen nun das Kursplus und glauben, dass das Halten dieser Zone womöglich sicher gewesen ist. Sie ärgern sich, warum sie nicht oder mit mehr Einsatz gehandelt haben. Solch eine Denkweise ist gefährlich. An der Börse ist nichts sicher. Das kann gar nicht oft genug wiederholt...

mehr

Wirecard: Kaufgelegenheit?

Gepostet von am 3 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Kaufgelegenheit?

Die Aktien von Wirecard sind mit dem Gesamtmarkt zurückgekommen. Dieser Rückgang verängstigt einige Anleger, da sie nun von einem dauerhaften Kursverfall ausgehen. In der Vergangenheit war das auch häufig so. Diesmal jedoch ist die Aktie zuvor stark angestiegen. Damit ist der jetzige Rückgang als eine Korrektur zu werten. Nach solch einer Gegenbewegung geht es mit einer Aktie weiter in Richtung des ursprünglichen Trends, nämlich nach oben. Sind das also nun Kaufkurse? Anleger haben es nicht leicht. Immer müssen sie sich zwischen verschiedenen...

mehr

DAX: Bankwerte drücken die Stimmung

Gepostet von am 2 Aug, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Bankwerte drücken die Stimmung

An der Börse hat die Stimmung plötzlich gedreht. Erst kürzlich feierte man am Markt die Pluszeichen und nun? Nun sind die Anleger in Unruhe geraten, weil die Kurse sinken. Während Unternehmen, die wirklich etwas herstellen, glänzende Ergebnisse vorweisen können, sind Bankwerte heftig unter die Räder geraten. Investoren erkennen die Hülle in denen Finanzinstitute stecken. Sie sind weniger Wert, als das, was sie in der Vergangenheit vorgegeben haben. Also wird fortlaufend verkauft und auch der DAX gibt nach. Unter anderem verdirbt heute die...

mehr

Commerzbank: Brechen jetzt alle Dämme?

Gepostet von am 2 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank: Brechen jetzt alle Dämme?

Die Commerzbank Aktie ist schon wieder das Schlusslicht im DAX. Warum? Weil das Unternehmen die angepeilten Ziele für dieses Jahr nicht erreichen wird. Enttäuschung macht sich breit. Anleger verkaufen nun entnervt ihr Aktien. Das hat dazu geführt, dass das letzte Tief unterschritten wurde. Damit verliert dieser Wert jegliches Vertrauen an eine Erholung. Die Folgen solch eines Kursverfalls werden schmerzhaft sein. Es sei denn, die Aktie kommt zurück. Für einen kurzen Moment keimte Hoffnung unter den Anlegern auf. Dann nämlich, als es dem...

mehr

DAX: Verkäufer übernehmen das Ruder

Gepostet von am 1 Aug, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Verkäufer übernehmen das Ruder

Der DAX hat nach einem starken Beginn deutlich Federn lassen müssen. Das verwundert besonders diejenigen Anleger, die eine Fortsetzung der Rallye erhofft hatten. Andere sind wohl eher der Meinung, dass genau jetzt die Gewinne realisiert werden müssen. Der DAX erreicht eine Widerstandslinie und fällt sofort zurück. Dieses Intradayreversal signalisiert sinkende Kurse für die kommenden Tage. Die Verkäufer werden die Kurse weiter drücken wollen. Am heutigen Tag wurde viel über Bankenwerte und EZB-Stresstest gesprochen. Diese hatte einen besonders...

mehr
Share This