Ayondo Banner

DAX: Ohne Impulse ins Wochenende

Gepostet von am 25 Nov, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Ohne Impulse ins Wochenende

Der DAX notiert fast unverändert zum Vortag. Keine Richtung konnte sich am heutigen Tag durchsetzen. So kurz vor dem Wochenende möchte offenbar auch kein Marktteilnehmer größere Geschäfte eingehen. Dadurch dümpeln die Kurse vor sich hin. Einen lustlosen Handel muss man der Börse manchmal auch zugestehen. Umso spannender könnte die kommende Woche werden.

Manchmal sind auch die Anleger einfach nicht in Kauflaune. Das erkennt man dann an einem mageren Handel auf dem Börsenparkett. Die Kursindikationen dauern länger, die Transaktionen sind weniger und in der Folge kommt der DAX nicht vom Fleck. So auch am heutigen Tag, wo der DAX schon seit Stunden auf demselben Kursbereich notiert. Mal ein paar Punkte höher, dann wieder etwas niedriger, doch der Raumgewinn bleibt aus.

DAX, Tageschart, Stand 10.672 Punkte

dax-25112016
Anleger sollten an solchen Tagen keine Entscheidung erzwingen. Dieser Fehler kommt immer mal wieder vor und kostet letztendlich Geld. Wenn der Markt keine Signale hergibt, dann lohnt es sich auch nicht, welche hineinzuinterpretieren.

In den USA ist der Handel heute verkürzt. Dortige Marktteilnehmer werden sich nach dem gestrigen Feiertag nicht besonders für das Börsengeschehen interessieren. Das Volumen im Markt nimmt ab. So kurz vor dem Wochenende hat man es dann wohl auch dort nicht mehr eilig neue Positionen einzugehen.

Ohne eine Richtungsvorgabe tut sich der DAX schwer. Das ist nicht neu. So ist auch der heutige Tag geprägt von einem impulslosen Handel. Die Nachrichten sind gering, die Kursausschläge ebenfalls. Der deutsche Leitindex hat es sich daher im Bereich bei 10.680 Punkten gemütlich gemacht. Verkäufer verkaufen nicht und Käufer wollen nicht kaufen.

In der kommenden Woche jedoch könnte Bewegung in den Markt kommen. Immer noch gilt es, entweder über 10.800 Punkte auszubrechen (Long) oder unter 10.600 Punkten herauszufallen (Short). Solch ein Ausbruch wird sofort eine 200 Punkte Bewegung nach sich ziehen. Die Frage ist nur, in welche Richtung?

Wir erarbeiten am Wochenende eine neue DAX-Analyse und veröffentlichen diese in unserem Blog. Lassen Sie sich durch unseren Newsletter informieren (hier eintragen).

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This