Ayondo Banner

Paion: Kursrakete steigt weiter

Gepostet von am 18 Okt, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Paion: Kursrakete steigt weiter

Die Paion Aktie ist schon etwas Besonderes. Noch vor wenigen Monaten, bei Kursen um die 2,20 Euro wollte niemand diesen Wert kaufen. Die Aktie verharrte über Wochen auf diesem Niveau. Jetzt bei Kursen über drei Euro reißen sich die Anleger um die begehrten Papiere. Nun ist die Aktie weit gestiegen und trotzdem kursiert die Hoffnung, dass dieser Anstieg einfach so weitergehen wird. Ist die Rakete einmal gezündet, dann soll sie Kursgewinne liefern. Am Nachmittag sollten Anleger jedoch aufpassen.

Die Paion Aktie steigt deshalb so stark an, weil sie von Unternehmensmeldungen untermalt sind. Anleger machen sich Hoffnungen auf gute Geschäfte und wollen sich daher rechtzeitig positionieren. Man möchte Aktien günstig kaufen, bevor sie in der Zukunft teurer werden. Werden in der Zukunft Gewinne zu verteilen sein, dann möchte man auch davon profitieren.

Paion, Tageschart, Stand 3,01 Euro

paion-18102016

Wer mit Aktien handelt, der spekuliert auf eine Entwicklung in der Zukunft. Etwas Positives soll noch geschehen, was dann dem Aktienkurs zugutekommen wird. Im Moment des Kaufes jedoch weiß man noch nichts Genaues. So auch bei diesem Unternehmen, welches heute Nachmittag weitere Details zur Entwicklung seiner Produkte verkünden wird.

Der jetzige Kursanstieg ist daher allein der Hoffnung auf positive Nachrichten ausgelegt. Man hofft und drückt fest die Daumen. Es ist jedoch fraglich, ob man die gestiegenen Erwartungen der Anleger auch erfüllen kann. Auch wenn das Unternehmen Positives zu berichten hätte, das wäre ja mit dem Blick auf das Chartbild bereits eingepreist.

Trotz des immensen Kurssprungs sollten Anleger nun klug handeln. Sie sollten vor allem ihre Gewinne absichern. Setzen Sie einen Preis fest, bei dem Ihre Aktien auf jeden Fall verkauft werden. Sollte der Anstieg fortgeführt werden, dann können sie ihren Stoppkurs nachziehen.

Der Blick auf das obige Chartbild zeigt, dass die Aktie noch Potenzial bis in den Bereich bei 3,35 Euro hat. Spätestens dort sollte der aktuelle Anstieg sein Ende finden und die Aktie in eine Korrekturbewegung müden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wir erstellen Tradingsignale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This