Ayondo Banner

Gazprom: Hier ist Potenzial!

Gepostet von am 23 Sep, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Gazprom: Hier ist Potenzial!

Die Gazprom Aktie ist ein Schatten früherer Zeiten. Die Aktie kommt gar nicht mehr in Fahrt. Anleger, auch die treuesten, müssen sich weiterhin gedulden. Ihnen bleibt nur das Prinzip Hoffnung. Manche Investoren glauben fest an eine positive Zukunft. Sie glauben, man müsse nur lange genug durchhalten und dann würde sich die Lage bessern. Diese Erwartungshaltung geht von einem Potenzial in dieser Aktie aus. Diese ist auch vorhanden, wie der Blick auf das Chartbild zeigt.

Wann immer eine Aktienposition in Schieflage gerät, ist der Anleger unter Druck. Er muss dann entscheiden, ob er weiterhin in seinem Wert investiert bleibt, oder ob er sich von seinen Papieren trennt. Häufig verpasst der Anleger die Gelegenheit zum Verkauf. In der Folge erhöhen sich die Verluste und irgendwann heißt es dann, dass es zu spät für den Verkauf ist. Diese Denkweise hat schon manches Depot in schweres Fahrwasser gebracht. Es kann nämlich immer tiefer gehen.

Gazprom, Tageschart, Stand 3,75 Euro

gazprom-23092016

Nach einem schwachen Jahresstart konnte die Gazprom Aktie stark ansteigen. Dieser Kursanstieg endete im Bereich bei 4,50 Euro. Danach bröckelte der Kurs wieder ab. Mit jedem neuen Tag scheint ein wenig mehr Leben aus diesem Wert zu weichen. Seit einem halben Jahr notiert der Kurs zwischen 3,60 – 4 Euro.

Der Blick auf das obige Chartbild zeigt, dass sich der Aktienkurs unter einer fallenden Trendlinie festgesetzt hat. Es ist schlicht niemand vorhanden, der sich hier stärker positionieren möchte. Das ist ein schwaches Zeichen, besonders wenn man die Stärke des Gesamtmarktes berücksichtigt. Anleger trauen diesem Wert offenbar keinen dauerhaften Anstieg zu. Ganz im Gegenteil.

Marktteilnehmer sehen Potenzial nach unten. Wer möchte, kann auf fallende Kurse setzten und das bietet sich bei dieser Aktie an. Die bisherige Schwäche lädt geradezu ein, die nächste Abwärtsbewegung zu handeln.

Solange die Aktie unter der angesprochenen Trendlinie verbleibt, ist ein Rückgang des Kurses wahrscheinlich. Das Kursziel lautet 3,20 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This