Ayondo Banner

Nordex: Der Stein kommt ins Rollen

Gepostet von am 9 Sep, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex: Der Stein kommt ins Rollen

An der Börse gibt es viele Werte, die wenig im Rampfenlicht stehen. Ein Unternehmen kann gute Produkte herstellen und solide Ergebnisse erzielen. Trotzdem werden an der Börse manche einfach nicht gesehen und daher auch nicht beachtet. Damit jedoch Nachfrage entstehen kann, braucht es mediale Beachtung. Solche Momente entstehen, wenn z. B. Analysten einen Wert empfehlen. Sobald das Interesse auf eine Aktie gelenkt werden kann, setzen sich Investoren damit auseinander.

An der Börse geht es meistens um Aufmerksamkeit. Über eine Aktie, respektive über ein Unternehmen, muss gesprochen werden. Ebenso über Prognosen, Kursziele und Strategien. Erst wenn die Aufmerksamkeit der Investoren auf einen Wert gelenkt wird, erst dann kann der bekannte Stein ins Rollen kommen. In solch eine Situation befindet sich auch die Nordex Aktie, die nun mediales Interesse durch eine Empfehlung von Goldman Sachs erhält.

Nordex, Tageschart, Stand 25,13 Euro

nordex-09092016

Wie an dem obigen Chartbild zu erkennen ist, befindet sich diese Aktie in einer guten Ausgangslage. Sie hangelt sich an einer steigenden Trendlinie entlang, ohne diese nachhaltig zu verletzten. Solch eine Situation führt in der Regel zu Kaufdruck.

Wartende Anleger werden unruhig, dass der Kurs nicht mehr zurückkommt. Diese Anlegergruppe ist ja bereit gewesen, um zu investieren. Man wollte jedoch noch einen günstigeren Preis abwarten. Diese Gelegenheit kommt aber nicht und das macht die Kaufwilligen nervös.

Wenn nun auch noch eine Empfehlung von einer Großbank kommt, die ein Kursziel bei 44 Euro ausgibt, dann sind viele Anleger in Zugzwang. Der Kurs setzt sich in Bewegung und die besagten Anleger sind noch nicht dabei. Um ja nicht den fahrenden Zug zu verpassen, wird nun eilig Nordex Aktien gekauft. Steigende Kurse führen dann zu mehr Interesse anderer Anlegergruppen. Diese erwerben ebenfalls Wertpapiere dieses Unternehmens und wiederum steigt der Aktienkurs.

Manchmal muss nur eine kleine Meldung über die Ticker laufen und schon kommt Bewegung in den Aktienkurs. Solange die Nordex Aktie über dem Preisbereich bei 23 Euro halten kann, sind die Aussichten gut.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 9. September 2016 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Nordex: Der Stein kommt ins Rollen […]

Leave a Reply

Share This