Ayondo Banner

Jinko Solar: Kann jetzt ein Ausbruch gelingen?

Gepostet von am 4 Aug, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Jinko Solar: Kann jetzt ein Ausbruch gelingen?

Die Aktie von Jinko Solar konnte die Investoren in diesem Jahr nicht überzeugen. Sie kommt einfach nicht vorwärts. Entweder fehlt es an der nötigen Fantasie oder die Anleger haben einfach die Geduld verloren und meiden diesen Wert. Doch genau jetzt könnte diese Aktie für eine Überraschung gut sein. Sie hinkt dem Gesamtmarkt hinterher und könnte womöglich Nachholpotenzial haben. Im Chartbild notiert diese Aktie an einer wichtigen Zone. Kann jetzt ein Ausbruch gelingen?

Aktien, die in der Vergangenheit Anleger enttäuscht haben, haben es schwer. Käufer halten sich zurück und überlassen den anderen das Feld. Das sind dann meist entnervte Marktteilnehmer, die ihre Anteile verlaufen wollen. Ohne Nachfrage steigt kein Preis. Im Moment jedoch klemmt der Aktienkurs direkt unter einer fallenden Trendlinie fest. Ob sich die Käufer jetzt trauen werden?

Jinko Solar, Tageschart, Stand 17,19 Euro

jinkosolar-04082016

Im obigen Chartbild ist zuerkennen, wie sich der Kurs an der fallenden Trendlinie in der Bildmitte orientiert. Bisher gelang kein Ausbruch. Ein Abprall will jedoch auch nicht auftreten. Offenbar belauern sich hier Käufer und Verkäufer. Keiner möchte den ersten Schritt machen, der sich vielleicht als Fehler herausstellen könnte.

In der aktuellen Konstellation ist ein Ausbruch noch nicht geglückt. Die Nähe zum möglichen Ausbruchlevel ist jedoch sehr spannend. Ein starker Plustag und das Chartbild würde sich komplett drehen. Sofort würden trendfolgend weitere Anleger diese Aktie kaufen wollen. Man hofft am Markt bekanntlich auf Nachholpotenzial. Das mögliche Kursziel wäre in diesem Fall 21,50 Euro.

Noch ist jedoch kein Erfolg zu vermelden. Das bedeutet, dass Anleger nicht voreilig handeln sollten. Solange die besagte Hürde nicht genommen werden kann, lautet die Trendrichtung weiterhin nach Süden. Die Aktie kann einfach weiter nach unten dümpeln und das Kursziel bei 15 Euro erreichen.

An der Börse sind bestimmte Konstellationen besonders interessant. Wenn ein Aktienkurs sich lauernd an eine Trendlinie schmiegt, dann könnten die Anleger hier etwas (einen Ausbruch?) vorhaben. Marktteilnehmer sollten die Augen offen halten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This