Ayondo Banner

Heidelberger Druck: Anleger wollen mehr

Gepostet von am 31 Jul, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck: Anleger wollen mehr

Nachdem die Aktie von Heidelberger Druck den Zielbereich bei 2,65 Euro erreicht hatte, setzten erste Verkäufe ein. Der Kurs legte den Rückwärtsgang ein. Manche Anleger waren der Meinung, dass nun kein weiterer Anstieg möglich ist. Doch die Mehrheit der Marktteilnehmer könnte eine andere Meinung vertreten. Man ist nicht soweit gekommen, um jetzt wieder abzudrehen. Manche Anleger verlangen noch eine Zugabe und werden den Kurs auf ein neues Verlaufshoch drängen wollen.

Nachdem nun ein Widerstandsbereich erreicht wurde, kommt es darauf an, ob Verkaufsdruck erzeugt werden kann oder nicht. Geht die Mehrheit der Investoren davon aus, dass diese Aktie weiter ansteigen kann, dann wird der Kurs nicht weiter fallen. Es würden die verkaufswilligen Anleger fehlen. Ganz im Gegenteil. Anleger an der Seitenlinie würden die Stärke dieses Wertes erkennen und erneut (oder neu) einsteigen wollen.

Heidelberger Druck, Tageschart, Stand 2,57 Euro

heidelberger-druck-31072016

Der Kursverlauf in den letzten Wochen und Monaten kann sich sehen lassen. Das obige Chartbild zeigt einen starken Anstieg des Aktienkurses von Heidelberger Druck. Zudem wurde die unterstützende Trendlinie bei 2,25 Euro verteidigt, sie untermalt die Absicht der Anleger, hier nicht nachgeben zu wollen. Der Kurs notiert in diesem Jahr nahe seinem Hoch.

In der aktuellen Konstellation werden die Marktteilnehmer versuchen wollen, ob man den laufenden Anstieg nicht weiter fortführen kann. Sie werden zumindest den Versuch unternehmen, die Verkäufer unter Druck zu setzen. Das wäre der Fall, wenn die Aktie den Bereich bei 2,60/2,70 Euro übersteigen kann. Gelingt dieses Vorhaben, dann ist das Potenzial zunächst nicht weit. Der Aktienkurs stößt bei ca. 2,80 Euro bereits auf Hindernisse.

Im Moment halten sich Verkäufer und Käufer die Waage. Wobei der Blick auf das Chartbild einen Vorteil der Käufer ausweist. Diese sind es, die einen starken Anstieg vorzuweisen haben. Sie werden jetzt nicht so einfach aufgeben wollen. Man will jetzt noch mehr und um dieses Ziel zu erreichen, wird zumindest noch ein Versuch unternommen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Kursbewegungen richtig handeln (hier ansehen)

 

Leave a Reply

Share This