Ayondo Banner

Deutsche Bank: Kursverlauf lässt Anleger hoffen

Gepostet von am 14 Jul, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Kursverlauf lässt Anleger hoffen

Die Deutsche Bank Aktie kann in den letzten Tagen ansteigen. Dieser Anstieg macht den Anlegern Mut, vor allem jedoch Hoffnung. Man will die schlechten Zeiten hinter sich lassen und endlich wieder einen Aktienkurs sehen, den man für gerechtfertigt hält. Jetzt ist dieser Wert an einer wichtigen Kursmarke angelangt und da wird eine wichtige Entscheidung fallen müssen. Investoren drücken nun fest die Daumen und hoffen. Ob sich dieser Erfolg einstellen wird, wird sich in Kürze zeigen. Manche feiern schon.

Wann immer ein Aktienkurs ansteigt, steigen auch die Hoffnungen der Anleger. Manche hoffen auf weitere Kurszuwächse, andere freuen sich über die Verringerung der Verluste. Wiederum andere streben nach mehr Profit. Und manche nutzen den Anstieg, um ihre Aktien zu verkaufen. In solch einer wichtigen Situation befinden sich die Anleger der Deutsche Bank Aktie. Welche dieser Gruppen wird sich durchsetzen können?

Deutsche Bank, Tageschart, Stand 12,57 Euro

deutsche-bank-14072016

In dem obigen Chartausschnitt erkennt man den Bruch der Unterstützungslinie bei 13 Euro Ende Juni. Danach folgte ein weiteres Abrutschen des Kurses bis in den Bereich bei 11,30 Euro. Das war der bisherige Tiefpunkt in der Entwicklung dieser Aktie.

In den letzten Tagen jedoch kann sich dieser Wert nach oben kämpfen. Steigende Kurse bei der Deutschen Bank Aktie sind so selten, dass viele Beobachter dies gar nicht mehr richtig einordnen können. Manche reagierten gar mit Euphorie und geraten in Feierlaune, was definitiv zu früh ist.

Der laufende Anstieg ist bisher ein Rücklauf an die Bruchstelle bei 13 Euro. Jeder Anstieg dorthin, egal ob stark oder langsam ist nichts anderes als eine Gegenbewegung auf die vorherigen Verluste. Alle Signale stehen noch immer auf fallend. Diese Situation ändert sich erst dann, wenn es dieser Aktie gelingt, wieder über 13 Euro zu steigen. Diese Möglichkeit besteht.

Daher richten sich die Augen der Investoren nun ganz genau auf den gelben Kreis im obigen Chartbild. Genau dort fällt die nächste wichtige Entscheidung. Kann es der Aktie gelingen drüberzuklettern, dann kann der Anstieg fortgeführt werden und das Kursziel lautet 14,90 Euro.

Verbleibt die Deutsche Bank Aktie unterhalb von 13 Euro, dann sollte der Kurs wieder abrutschen und das letzte Tief bei 11,30 Euro ansteuern. In diesem Fall wäre die ausgebrochene Feierlaune verfrüht gewesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Tradingperformance 2015 (hier ansehen)

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 14. Juli 2016 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de. Deutsche Bank: Kursverlauf lässt Anleger hoffen […]

Leave a Reply

Share This