Ayondo Banner

Daimler: Die Chancen stehen jetzt gut

Gepostet von am 12 Jul, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Daimler: Die Chancen stehen jetzt gut

Heute hat Daimler Geschäftszahlen veröffentlicht. Unter anderem wird der Jahresausblick bestätigt und es wurde mehr  verdient. Diese Zahlen erfreuen die Analysten, die von einer positiven Überraschung sprechen. Zur Handelseröffnung kann die Aktie deutlich zulegen. Anleger hoffen, dass es nun zu einer Trendwende bei ihrem Wert kommt. Sie wollen endlich steigende Notierungen sehen. Die Chance für einen Trendwechsel ist vorhanden, wenn nur diese eine Bedingung erfüllt ist.

In den Medien werden die Geschäftszahlen des Automobilbauers besonders positiv aufgenommen. Dabei muss man wissen, dass die Erwartungen im Vorfeld kräftig gedrückt wurden. Wer also nicht viel erwartet, der wird sich schon über kleine Erfolge freuen. Anleger sollten das wissen. Für den Aktienkurs sind nicht die harten Fakten ausschlaggebend, sondern was sich die Marktteilnehmer erhoffen. Da die Zahlen in der ersten Reaktion positiv aufgenommen wurden, sollte sich neue Nachfrage generieren lassen, welche wiederum den Aktienkurs stützen wird.

Daimler, Tageschart, Stand 57,06 Euro

daimler-12072016

In den vergangenen Analysen zu diesem Wert sollte die Aktie zunächst bis in den Bereich bei 52 Euro sinken. Kaufwillige Anleger sollten sich zurückhalten, bis der Bereich bei 55,66 Euro wieder zurückerobert werden kann. Erst dann sollte es wieder Potenzial nach oben geben. Mit der morgendlichen Eröffnung im Bereich bei 57 Euro ist die zuvor formulierte Bedingung erfüllt. Die Aktie kann sich wieder über eine ehemalige Unterstützungslinie kämpfen.

Anleger werden nun schnell in diesen Wert hineinwollen. Nachfrage wird den Kurs treiben. Zu viele Käufer werden sich vom Preis locken lassen. Der durchschnittliche Anleger schaut allein auf den Kurs und dieser ist, nach dem langen Verfall, angeblich günstig.

Kurzfristig kommt es deshalb zu einem Kursanstieg. Dieser wird den Bereich bei 60 Euro erreichen. Dort verläuft die obere Begrenzungslinie des fallenden Trendkanals. Ist der Kaufdruck stark genug, dann sollte auch ein Ausbruchsversuch gewagt werden, dann lautet das nächste Ziel 62,50 Euro. Das Besondere wird dann sein, dass dann der Ausbruch aus dem angesprochenen Trendkanal geglückt ist. Noch ist es nicht soweit, aber die Chancen stehen gut.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wir erstellen Trading-Signale (hier ansehen).

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 12. Juli 2016 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Daimler: Die Chancen stehen jetzt gut […]

Leave a Reply

Share This