Ayondo Banner

Daimler: Wann ist die Aktie kaufenswert?

Gepostet von am 4 Jul, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Daimler: Wann ist die Aktie kaufenswert?

Die Daimler Aktie sollte das Kursziel bei 52 Euro erreichen. Dieses Ziel wurde erreicht. Nun sind die Anleger in Sorge, dass der endlose Kursverfall weiter gehen könnte. Zu viele Anleger wurden in der Verhangenheit enttäuscht. Käufer halten sich zurück. Dennoch gibt es auch neue Marktgruppen, die nun von einer heftigen Gegenbewegung ausgehen und sich ein Ende des Abverkaufs wünschen. Sie greift ins sogenannte fallende Messer. Dieses Vorhaben kann gelingen, wenn eine Bedingung erfüllt ist.

Wann immer ein Aktienkurs am Sinken ist, sind die Sorgenfalten groß. Anleger machen sich dann Vorwürfe, warum sie nicht eher gehandelt haben. Sie hätten viel früher ihre Aktien verkaufen können und müssen. Nun hängen sie an dem Schicksal der weiteren Kursbewegungen mit dran. Gleichzeitig hofft man bei steigenden Kursen, dass nun eine Trendwende eintritt und es zu einer Besserung kommt. Auch jetzt sind solche Gedanken nicht fern.

Daimler, Tageschart, Stand 54,42 Euro

daimler-04072016

Die Daimler Aktie ist fest im Griff eines fallenden Trendkanals. Sie umklammert sozusagen diesen Wert und führt ihn immer tiefer nach Süden. Kürzlich wurde auch die Unterstützungslinie bei 55,66 Euro unterschritten. In der Folge wurde das Kursziel bei 52 Euro erreicht, welches in der Analyse „Daimler: Folgt jetzt ein neues Jahrestief?“ prognostiziert wurde.

Nun ist die horizontale gestrichelte Linie von großer Bedeutung. Sie signalisiert den Anlegern, ob es kurzfristig zu steigenden Kursen kommen kann oder nicht. Anleger sollten daher auf diese Marke bei 55,66 Euro achten und nicht voreilig reagieren.

Der Startschuss für eine Gegenbewegung, die auch steil und heftig ausfallen kann, beginnt mit dem Übersteigen der eben genannten Schlüsselmarke. Vorher nicht. Wenn dieses Vorhaben gelingt, dann wird die Daimler Aktie die obere Begrenzungslinie des fallenden Trendkanals ansteuern. Diese liegt bei ca. 58 Euro. Ein Ausbruchsversuch wird dann erst ein Thema sein.

Im Moment, und solange die Aktie unter 55,66 Euro notiert, wird die Lethargie andauern. Käufer werden sich zurückhalten und diesen Wert als nicht kaufenswert erachten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This