Ayondo Banner

DAX: Folgt der nächste Kursrutsch?

Gepostet von am 27 Jun, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Folgt der nächste Kursrutsch?

Der DAX muss auch heute einen Rückschlag hinnehmen. Noch am Morgen wurde eine Gegenbewegung versucht, die jedoch schnell in sich zusammenfiel. Es will kaum noch jemand Aktien erwerben, warum auch? Die Zahl derer, die Verluste verbuchen müssen, wird immer größer. Wer sich die Finger verbrennt, der meidet die Börse. Im Moment halten sich die Käufer fern und überlassen den Markt den Verkäufern. Diese verkaufen ihre Anteile zu jedem Preis. Folgt bald der nächste Kursrutsch?

Wenn eine Aktie oder ein Index schwer unter die Räder kommt, dann beginnt schnell die Hoffnung auf steigende Kurse. Anleger hoffen dann auf eine Gegenbewegung und damit auf ein Ende des Abverkaufs. Bisher ist im DAX nichts davon zu sehen, denn der Index muss sich gegen wütende Verkäufe enttäuschter Anleger wehren. Er notiert wieder an der wichtigen Marke bei ca. 9.300 Punkten.

DAX, Wochenchart, Stand 9.285 Punkte

dax-27062016

Der DAX kommt einfach nicht weg, von der wichtigen Unterstützungslinie bei 9.300 Punkten. Soeben ist er auch druntergerutscht. Das ist ein Zeichen von Schwäche. Hätten die Anleger die morgendliche Chance nutzen wollen, heute Vormittag hat der Index noch bei 9.589 Punkten notiert, dann wäre der Index nicht wieder fallen gelassen worden.

Jetzt aber spitzt sich die Lage zu. Käufer werden sich nun zurückhalten, denn sie haben den bisherigen Kursrückgang mit Sorge verfolgt. Verkäufer werden nun den Druck erhöhen, denn ein Fall unter diese starke Linie würde einen massiven Kursrutsch auslösen. Der DAX würde in kurzer Zeit schnell 200-300 Punkte verlieren. Das erste Ziel lautet dann 9.000 Punkte.

signal-chart-1624

Short Signal ID 1624

Anleger sollten sich nicht voreiig von sinkenden Kursen locken lassen. Nur weil ein Preis günstiger als letzte Woche notiert, ist er noch nicht ein Schnäppchen. An der Börse sind die Kurszahlen relativ, man kann diese nicht rationell bewerten. Aus diesem Grund ist eine im Preis gefallene Aktie, nicht sofort kaufenswert. Im Moment dominiert die Unsicherheit. Wer nicht muss, der sollte sich weiterhin zurückhalten.

Wir berichten fortlaufend über die neuste Entwicklung an der Börse. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein (hier).

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Short Signale auf den DAX (mehr erfahren)

 

Leave a Reply

Share This