Ayondo Banner

Wirecard: Entscheidung fällt jetzt!

Gepostet von am 22 Jun, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Entscheidung fällt jetzt!

Der Aktienkurs von Wirecard kommt nicht weiter. In solch einer Situation fragen sich die Anleger, wie sie sich am besten verhalten sollen. Soll man die Aktien auf diesem Niveau verkaufen oder soll man weiter an ihnen festhalten und auf einen Ausbruch hoffen. Wirecard Aktien haben sich gut entwickelt. Niemand möchte jetzt zu früh verkaufen, denn ist die Aktie erst einmal in Bewegung, dann möchte man als Aktionär noch mehr. Da ist jedoch noch eine Trendlinie, die den Kurs deckelt. Eine Entscheidung wird dennoch fallen müssen.

Wirecard Aktionäre haben einen heftigen Start in das Jahr hingelegt. Der Kurs stürzte ab. Von 47 Euro ging es flott bis zu 32 Euro runter. Wie gelähmt blicken sich die Anleger an und wunderten sich, was aus ihrer Investition geworden ist. Nun werden die Verluste wieder aufgeholt und die Aktie steigt. Hier ist das Dilemma des Investors offensichtlich. Soll er die gestiegenen Notierungen nutzen, um auszusteigen, oder bietet die Aktie noch die Gelegenheit weiter zu steigen?

Wirecard, Tageschart, Stand 39,82 Euro

wirecard-22062016

Besonderes Augenmerk liegt auf der steigenden Trendlinie in der Bildmitte. Diese wurde im Bereich bei 39 Euro von unten nach oben übersprungen. Dieses Ereignis war jedoch nicht von Dauer und die Aktie fiel wieder unter diese besagte Linie. Nun ist zu entscheiden, ob die Aktie noch einmal die Kraft hat anzusteigen oder ob dies als Zeichen der Schwäche gewertet werden sollte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen klemmt die Aktie unter dieser besagten Trendlinie (jetzt bei 40 Euro) fest. Solange es ihr nicht gelingt, diese zu überspringen, werden sich Anleger eher entscheiden, diesen Wert zu verkaufen. Es kommt dann zuerst zu zaghaften Verkäufen. Je weiter sich die Aktie von diesem Niveau trennt, werden die Verkäufe zunehmen. Der Kurs fällt. Das Kursziel ist in diesem Fall 36 Euro.

Eine Befreiung ist ein Anstieg über die horizontale Linie bei 42 Euro. Gelingt dieser Anstieg, dann können Anleger auf mehr hoffen. Im Moment wird abgewartet. So oder so, eine Entscheidung wird in Kürze fallen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wir erstellen Trading-Signale (hier ansehen).

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 22. Juni 2016 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Wirecard: Entscheidung fällt jetzt! […]

Leave a Reply

Share This