Ayondo Banner

Paion: Kurssprung wird verkauft

Gepostet von am 21 Jun, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Paion: Kurssprung wird verkauft

Die Paion Aktie konnte zu Wochenbeginn einen Kurssprung hinlegen. Die Aktionäre haben diese Entwicklung positiv aufgenommen und hoffen nun auf mehr. Doch leider sieht die Tageskerze gar nicht erfreulich aus. Sie ist groß und rot, was bedeutet, dass der Handelstag unter dem Eröffnungskurs geschlossen hat. Obwohl die Anleger positiv eingestellt waren, folgte eine negative Kursentwicklung. Offenbar wird dem Kurssprung nicht getraut und Anleger entschlossen sich ihre Aktien zu verkaufen und das mahnt zur Vorsicht.

Ein Kurssprung ist immer ein unerwartetes Ereignis. Plötzlich passiert etwas Überraschendes, in diesem Fall eine Unternehmensmeldung am Wochenende, die dann die Anleger zu einer Reaktion veranlasst. Am Montagmorgen sprang der Kurs mit einer Lücke nach oben. In solch einem Moment beeilen sich neue Anleger, weil sie unbedingt in diesem Wert hineinkommen wollen. Sie glauben, mit dieser Nachricht im Gepäck, müsste die Aktie anspringen. Da gibt es jedoch auch eine andre Gruppe Anleger.

Paion, Tageschart, Stand 1,88 Euro

paion-21062016

Obwohl der Kurs bei 2,03 Euro eröffnet hatte, schloss er zum Ende hin bei 1,88 Euro. Hier zeigt sich, dass nicht alle Marktteilnehmer die positive Einschätzung (zur Eröffnung) teilten. Schnell wurde die Gelegenheit genutzt, zu deutlich höheren Kursen (als in der Vorwoche), Aktien loszuwerden.

Es ist für Verkäufer eine willkommene Gelegenheit in einen Kurssprung hinein, Aktien zu verkaufen. Die Käufer haben in solchen Momenten wenig Zeit nachzudenken. Sie denken nur daran, dass die Aktie davoneilen wird und sie keine mehr zu diesen, angeblich günstigen, Kursen erhalten werden.

Nach den ersten Transaktionen zur Handelseröffnung zeigt sich jedoch, wer die dominierende Richtung vorgeben kann. In diesem Fall ist die Menge an Aktien, die verkauft werden wollen, einfach zu hoch. Der Kurs wird wieder gedrückt. Es kommt dann zu einer roten Tageskerze, die immer größer wird, je weiter die Verkäufer den Preis drücken können.

Im Moment ist der Anstieg bei der Paion Aktie mit Vorsicht aufzunehmen. Offenbar sind immer noch genug Anleger in diesem Wert investiert, die sich bei steigenden Kursen schnell von ihren Papieren trennen wollen. Bei Kursen unter 1,80 Euro sollte die Abwärtsbewegung wieder an Fahrt gewinnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wir erstellen Trading-Signale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This