Ayondo Banner

Barrick Gold: Noch ein paar Euro

Gepostet von am 6 Jun, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Barrick Gold: Noch ein paar Euro

Der Blick auf den Kursverlauf der Barrick Gold Aktie ist eine wahre Freude. Die Investoren sind berauscht. Wie ein Strich wurde der Aktienkurs nach oben katapultiert. Wer den Mut hatte bei Tiefstkursen zuzugreifen, der wurde für das Risiko belohnt. Nun hat die Aktie die letzten Tage ein wenig nachgegeben. Das scheint für die Anleger jedoch kein Grund zu sein, Gewinne mitzunehmen. Man hat ein Ziel vor Augen und dafür sollte der Kurs noch ein paar Euro ansteigen.

Wenn eine Aktie wie eine Rakete abgeht, so wie das bei diesem Wert der Fall ist, dann sollten Anleger das große Bild nicht aus den Augen verlieren. Im Jahre 2012 hat diese Aktie noch bei 38 Euro notiert, danach folgte der Absturz. Freuen können sich daher diejenigen, die dieses Jahr Barrick Gold Aktien gekauft haben. Alle anderen verringern gerade ihren Verlust. Die laufende Anstiegsbewegung hat noch etwas Platz.

Barrick Gold, Monatschart, Stand 16,76 Euro

barrick-gold-06062016

Bereits in der Analyse „Barrick Gold: Investoren kennen dieses Kursziel“ wurde auf das Potenzial bei dieser Aktie hingewiesen. Zusammen mit einem steigenden Goldpreis waren Anleger auf der Suche nach lukrativen Goldwerten und da hat sich dieser angeboten.

Noch Ende 2015 notierte diese Aktie bei 6 Euro. Jetzt ist alles anders. Man hat sich auf einer Kaufwelle gemütlich gemacht und lässt sich gleiten. Dieser Zustrom an Nachfrage kann noch etwas anhalten. Neue Investoren lassen sich von den bisherigen Kursgewinnen anziehen und wollen auch an diesem Anstieg teilhaben. Die fortlaufende Nachfrage lässt daher den Kurs dann Stück für Stück ansteigen.

Nun haben die Investoren verschiedene Fragen im Kopf. Eine davon ist, wie weit der Kurs noch klettern kann. Im obigen Chartbild ist eine gestrichelte Linie bei 20 Euro eingezeichnet. Dieser Bereich ist das klare Ziel der Käufer. Bis dahin wollen sie den Kurs tragen. Noch ein paar wenige Euro Kurszuwachs sind nötig, dann sollte dieses Ziel erreicht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

P.S. Wir analysieren Tradingsignale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This