Ayondo Banner

Wirecard: Jetzt wird es gefährlich

Gepostet von am 31 Mai, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Wirecard: Jetzt wird es gefährlich

An der Börse sind Herdenbewegungen die Regel. Wenn sich die Mehrzahl der Anleger in eine Richtung bewegt, dann folgen ihr viele andere auch. Solche Reaktionen werden dann mit bekannten Sätzen wie „the trend is your friend“ verstärkt. Solch eine Situation ergibt sich auch für den Fall, wenn ein Kurs abzustürzen droht. Wenn viele glauben eine wichtige Line wird nicht halten können, dann werden viele Anleger auch den Mut verlieren und voreilig ihre Aktien verkaufen. Diese Gefahr besteht auch bei diesem Wert.

Die Wirecard Aktie hat einen ordentlichen Anstieg hinter sich. Danach folgte eine Korrekturphase. Nun erreicht der Aktienkurs einen Bereich, welcher unbedingt verteidigt werden muss, sollte die Anstiegsbewegung weiter Bestand haben. Für die Käufer heißt es nun, alles zu geben. Denn ein Trendbruch wäre die Folge, wenn jetzt keine überzeugende Leistung im Chartbild hinterlassen wird.

Wirecard, Tageschart, Stand 39,81 Euro

wirecard-31052016

Im obigen Chartbild ist die kritische Situation gut zu erkennen. Der Kurs setzt im Bereich bei 39,80 Euro auf eine steigende Trendlinie auf. Das ist bisher alles im Rahmen und normal. Doch nun darf es nicht zu einem Bruch dieser wichtigen Linie kommen. Ansonsten würden die Käufer eilig ihre Aktien verkaufen und damit den Kurs sinken lassen. In der Folge wird der Trendbruch auch von anderen Marktteilnehmern realisiert, die dann ebenfalls Wertpapiere verkaufen würden.

Sollte es zu einem Unterschreiten der angesprochenen Linie kommen, dann lautet das Kursziel 35,50 Euro. Dieser Rutsch sollte dann schnell verlaufen, da Anleger eilig ihre Anteile auf den Markt werfen. Noch ist es jedoch nicht soweit. Solange eine Trendlinie nicht gebrochen ist, gilt sie als unterstützend. In diesem Fall sollte die Wirecard Aktie weiterhin über 39,50 Euro notieren und schon bald wieder ansteigen. Sollte dieses Vorhaben gelingen, dann lautet das Kursziel auf der Oberseite 44 Euro.

Nun beobachten die Marktteilnehmer das Kursverhalten von Wirecard genau. Für die Käufer ist die Lage gefährlich. Eine Unachtsamkeit und der Kurs verliert seine Unterstützung bei 39,50 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This