Ayondo Banner

Nordex: Neue Anstiegsphase?

Gepostet von am 23 Mai, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex: Neue Anstiegsphase?

Die Nordex Aktie war einer der Highflyer des letzten Jahres. Ein Superanstieg hatte die Investoren bei Laune gehalten. Dieses Jahr steht bisher im Fokus einer Korrektur. Heute jedoch stehen Zahlen im Vordergrund, mit denen das Unternehmen seine Anleger überzeugen konnte. Diese Vorlage wird sogleich genutzt, um neue Aktien zu erwerben. Kann eine neue Anstiegsphase eingeleitet werden? Und wo liegt das Kursziel für solch eine Bewegung?

Gute Zahlen sind natürlich eine gute Basis für eine Aktie. Anleger sollten jedoch bedenken, wie viel dieses Ergebnis im Vorfeld schon eingepreist worden sind. Im kurzfristigen Bild ist nämlich der direkte Zusammenhang zwischen guten Zahlen und steigenden Kursen nicht gegeben. Ist die Aktie vor den Zahlen bereits geklettert, kann es durchaus sein, dass nach der Veröffentlichung der Kurs nachgibt. Bei der Nordex Aktie ist die erste Reaktion positiv.

Nordex, Tageschart, Stand 25,60 Euro

nordex-23052016

Das obige Chartbild zeigt, dass eine wichtige Unterstützungslinie verteidigt werden konnte. Die Zone bei 23 Euro war von Bedeutung. Dort verlief eine obere Begrenzungslinie eines Trendkanals. Anleger konnten den Kurs über dieser Zone halten und damit auch die Chance, um noch einmal steigende Kurse zu initiieren.

Dieser Anstieg läuft gerade. Anleger fragen sich nun zurecht, ob es sich um eine Gegenbewegung auf die vorherigen Verluste handelt, oder ob nun eine neue Anstiegsphase eingeleitet wurde. Im zweiten Fall rechnen Marktteilnehmer mit deutlich höheren Kursen.

Im Moment ist es zu früh eine neue Anstiegsphase einzuläuten. Der Kurs wird sich zunächst im Preisbereich bei 27 Euro beweisen müssen. Kann dort ein Zeichen gesetzt und diese Marke übersprungen werden, dann sind neue Hochs ein Thema. Vorher nicht.

Auf der Oberseite stellt sich der Aktie die besagte Marke in den Weg. Auf der Unterseite muss die Aktie unbedingt einen Eintritt in den angesprochenen Trendkanal verhindern. Denn dann würde schnell auch ein neues Verlaufstief ein Thema werden, welches sich unter 22 Euro einstellt.

Die Aktie von Nordex befindet sich in einer guten Ausgangslage. Trotz der guten Zahlen des Unternehmens kann aber noch keine neue Anstiegsphase ausgerufen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Wir finden entscheidende Marken und erstellen Tradingsignale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This